lautsprecher

  • hat wer gute erfahrung mit nem 2 wege system (nicht koax) in 13 oder 16cm?
    aktuelle boxen, nich irgendwelche blaupunkt blue magic xl1600 oder sowas.


    sollten halt nicht über 100 euro kosten und hauptsächlich sehr gute höhen und mitten bieten, bass kommt eh extra.


    einbaumaße spielen absolut keine rolle, muß aber neuware sein, da einfach ein- und auszubauen in der leiche. kann also rund oder oval, egal.


    hatte gute erfahrung mit alpine (klanglich), aber da sind mir doch einige durchgefeuert an der gummimanschette aussen trotz normaler belastung.

  • gummimanschette

    Das sind Gummisicken. Ausserdem denk ich eher das du Schaumstoffsicken dran hattest wo der weichmacher langsam sich verflüchtigt (ab 10 Jahren ) und dann einfach einreissen.Die kannst du dann ganz leicht mit den Finger abpulen.


    Achte wirklich darauf das die Sicken aus Gummi sind und kein Schaumstoff. Gummi hällt garantiert 30-40 Jahre und noch viel viel länger 8o

  • Ich weiss ja, soll was neues sein.
    Aber an der Stelle könnte man ja mal sowas ausprobieren.
    Erstklassige Qualität! - die Jungs haben NICHTS dem Zufall überlassen,
    HIFI steht da nicht umsonst drauf, selbst bei den älteren musste das erst dafür erfunden werden...
    Gummiesicken. Alle die sich hier rumtreiben, sehen im Gesicht (Teller / Kalotten und Sicken) aus wie neu
    Und sind schon in den passenden Gehäusen.
    Kannste auf Party mühelos nach draussen stellen oder innen aus´m Weg räumen.
    Lass dich nicht von den Wattangaben irritieren, die Dinger sind im Auto eigendlich schon mit 10VA
    überdimensioniert!
    Kann man hinten in den Fußraum werfen, auf die Rückbank legen usw.


    Wenn dir das in der Gruft nicht gefallen sollte, kannste die in den Hof hängen oder in die Halle.
    Ein Fehlkauf sind die jedenfalls keinesfalls...



    einmal


    zweimal


    dreimal



    viermal die beobachte ich mal zur Sicherheit :paranoid:

  • DDR Boxen ...Da muss man aber noch ganz schwer von überzeugt sein um der Meinung zu sein das die "klingen" ;) hoffe hier wird nicht noch ein " Geithain - der beste entwickler der Welt - leider völlig verkannt " treets draus.
    Die Kalotten gab es im übrigen sogar im "westen" bei Conrad Electronics für st.2.99.- DM immer zu kaufen. OT off

    Einmal editiert, zuletzt von yellow coupe ()

  • Geithain ist ja auch nicht verkannt. Die BR25 sind nicht ohne Grund eine feste Größe in der HiFi-Welt/-Geschichte.


    Die meisten anderen RFT/VEB-MEG Lautsprecher (wie zB die 3010 da oben) stehen aber auf hiesigen Sperrmüllbergen ganz gut.



    Im Auto hat sowas aber eh nichts zu suchen ;)

    Einmal editiert, zuletzt von bennorz ()

  • Sicher gab es auch hier Unterschiede in der Klangqualität.


    Wir wollten aber die Gruft beschallen.
    Ich kann mir ums verrecken nicht vorstellen, dass der Nick BOSE-Leute auf die Gruft hetzt,
    die ihm da Konzertsaalakkustik reinzaubern sollen.
    Was nützen denn die teuren Einbaulautsprecher, wenn die im Free-Air-Prinzip die Luft in Bewegung setzen.
    Kann mir auch nicht vorstellen, dass er da geeignete Gehäuse selber baut und vll. noch irgendwo
    wohlwollend integriert.
    Daher mein ansinnen Boxen einzusetzen, die alles schon mitbringen und hochgradig flexibel sind.


    Sowas habe ich schon in alten Autos gesehen und es hat sich alles andere als schäbbich angehört.
    4Ohm haben die auch - was spräche denn dagegen??
    Ich selber habe auch damals sehr viel Geld für Beschallung ausgegeben (Quart, Alpine, usw)
    War auch ganz ordentlich, aber zu welchem Preis?
    Das Experiment kostet ihn 50€ und wenn es nicht gefällt, hat er was für die Halle.



    Und dass es hochwertige DDR Produkte seiner Zeit bei Neckermann für Ramschpreise gab streite ich weder ab,
    noch sagt das was über deren Qualität aus.
    (generell, ich kenne den Kram auch nicht)

  • Muss mal eben eine Lanze brechen für die, die du eigentlich nicht wolltest. Hab im Opel Blaupunkt Blue Magic XL 2016 an einem genausoalten RTO-Verstärker und der Sound reicht locker um die beiden jaulenden Radlager zu übertönen und Klirren oder Rauschen ist da auch nicht zu hören. Einfach nur in die Hutablage gesetzt, nichtmal irgendwie Gehäuse oder ähnliches druntergebastelt. Wenn Kofferraum voll, dann natürlich Klang bescheiden, aber das liegt wohl kaum an den Boxen.
    Kannst dir gerne mal live anhören, bin demnächst bestimmt mal wieder in der Gegend, weil dein "Nachbar" (Alex mit den Altopels falls du den kennst) noch meinen zerlegten Motor hat und ich den da mal wieder abholen sollte.

  • ohjemine, als hätt ich nich schon in dutzende autos mukke gebaut.
    ich wollte ne aktuelle empfehlung, was an 13ern oder 16ern grad taugt.
    mehr nich.
    wenn z.b. jemand canton xyz123 vor kurzem verbaut hat und behauptet sind gut, dann wäre das eine hilfe.


    alles andere ist zwar gut gemeint, aber gut gemeint is nunmal das gegenteil von gut... ;-)


    ich geh jetz zu saturn ihr penner. prost!

  • Na, dann viel Spaß mit dem Personal, das dort rumspringt. Da würd ich mir aber lieber noch drei Seiten das dumme Gequatsche von den Leuten hier aus der Anstalt durchlesen.


    Ganz abgesehen davon: "ich will den nicht verbasteln, nur tiefer, fette Reifen, anderen Grill und nen Zwischenboden und schön Mucke reinbauen....."


    selber Penner.



    Prost.

  • Ich würd da einfach reingehen , bisschen auf Optik achten , das die höheren Schalldruck als vergleichbares was da rumsteht haben, vielleicht etwas auf Marke achten , und das die von der Größe her dir zusagen. In der Preisklasse ist denk ich da eh alles mehr oder weniger gleich gut/schlecht.


    hoffe kommst an so ein Pennerberater der dich so richtig übern Tisch ziehn wird und dir den größten Scheiss ever verkauft ! :P  :klatschDC:  ;)

  • Sorry, hab das 13 oder 16 glatt überlesen.
    Und wenn du so lieb fragst, bekommst auch eine tatsächlich Empfehlung in der Größe: Infinity Kappa hat ein Kumpel seit Jahren im Bulli, das macht auch sehr gut Lärm und ist nicht so alt wie Blue Magic. Gibts bestimmt auch eine aktuellste Version von, zu der ich dir aber nichts sagen kann.
    In den Audi hatte ich vor 3 Jahren 4 16er von Crunch eingebaut, weiß nimmer genau welche. Die waren/sind auch gut, aber natürlich nicht wirklich für Bassdruck zu gebrauchen, aber dafür willst jawohl noch n extra Sub einbauen, wie ich das verstehe.

  • Wenn du zu Saturn gehst bring auf jeden Fall ein Nogger mit,
    aber nimm eins von unten, zu dieser Zeit lagern sich die Eiskristalle oben ab