Consul Hüftschwung-Coupé - oje, zu früh gefreut

  • ...ich hatte mich schon gefreut, endlich wird mal wieder ein Coupé der gehobenen Preisklasse angeboten (ich, naiv = toll, bestimmt guter unverbastelteter Zustand). Aber dann - eine Kombination von OHC-Motor und Augenkrebs verursachender IA:


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…71950-216-1578?ref=search


    Gab es dieses scheussliche rot denn mal ab Werk? Mein Verstand und meine Prospektsammlung sagen ganz klar "nein, sowas hätte Ford nie auf die Welt losgelassen". Oder vielleicht doch, die frühen 70er waren ja sehr ähm farbfroh...?

  • Das gabs, und ich find es genauso beschissen wie du. IA ausbauen und anzünden. Aus dem Rest kann man was machen.

  • rote IA ist doch geil
    leider in gutem Zustand so gut wie ausgestorben

    Mir gefällt an dem QP nur der Klang nicht :wacko: :whistling:

  • Rote IA kommt ziemlich gut, wenn er außen schwarz ist :spitze:
    Hab mir mal einen P5 in dieser Farbkombi angesehen. Das Auto war nix, aber geil ausgesehen hat's! 8)

  • Rot muss man mögen - wie schon geschrieben wurde - wär er aussen schwarz käm die IA sicher besser rüber. Aber Teppich leider ausgeblichen, Sitze braun -und als Basis für nen Pfausex Umbau zu toia....

  • Wenn Rot selten ist .... im L :?:   :!: Wie selten ist dann ne Rote im GXL-Hüftknick :?:


    Steht übrigens hier in fast neu .... die Ia mit Auto .... interesse :?:


    Mfg

  • Naja, da kann der Weiße aber nicht mal ansatzweise mithalten. Rote IA ist doch einfach klasse - und außerdem fehlen dem die breiten Hüften.
    Und irgendwie müssen da vorne sechs Zylinder arbeiten - sonst fehlt da noch etwas elementar Wichtiges. Ich finde, die sind einfach Pflicht bei diesen Gefährten.

  • Naja, da kann der Weiße aber nicht mal ansatzweise mithalten. Rote IA ist doch einfach klasse - und außerdem fehlen dem die breiten Hüften.
    Und irgendwie müssen da vorne sechs Zylinder arbeiten - sonst fehlt da noch etwas elementar Wichtiges. Ich finde, die sind einfach Pflicht bei diesen Gefährten.

    Ich persönlich find' Hüftschwung auch besser, aber der Fastback-Stil hat auch was. Wäre zumindest kein Grund, ein schönes Coupé nicht zu kaufen. Allzu wählerisch darf man nicht mehr sein, gibt ja kaum noch welche.
    Aber auch ich würde keinen Vierzylinder haben wollen, das passt maximal noch bis zum Taunus. Wäre der Wieße ein großer Sechszylinder, wäre der auch schon längst verkauft, auch wenn's nur ein "L" ist. Der steht schon ein paar Tage.

  • Ich persönlich find' Hüftschwung auch besser, aber der Fastback-Stil hat auch was. Wäre zumindest kein Grund, ein schönes Coupé nicht zu kaufen. Allzu wählerisch darf man nicht mehr sein, gibt ja kaum noch welche.
    Aber auch ich würde keinen Vierzylinder haben wollen, das passt maximal noch bis zum Taunus. Wäre der Wieße ein großer Sechszylinder, wäre der auch schon längst verkauft, auch wenn's nur ein "L" ist. Der steht schon ein paar Tage.


    Du hättest den 2,6er GXL aus Minden kaufen sollen, sowas kommt so schnell nicht wieder, der war mit sehr überschaubarem Aufwand herzurichten....Ich hab exakt 3 Jahre nach einem 2,6er Hüftschwung mit GXL und Schaltgetriebe gesucht der halbwegs Original, keine Bastelbude, keine Vollresto ist und für den kein Mondpreis aufgerufen wurde.


  • Genau wegen diesen Foto bin ich erst auf den Granada gekommen. Schade das es diese ausstattung nicht mehr für mein Coupe gab/gibt. Würd dafür auch 3 Mütter verkaufen wenn ich soviel hätte

  • Jepp, find ich auch die geilste Ausstattung. Hab nach meiner 6 Jahre gesucht, bin dann 1999 endlich fündig geworden.
    GXL in rot, Vollkunstleder. Wie auf dem Bild, bei mir allerdings handgeschakelt.
    Danke fürs Bild, jetzt muß ich nicht jede Nacht in die Garage. :love:

  • Du hättest den 2,6er GXL aus Minden kaufen sollen, sowas kommt so schnell nicht wieder, der war mit sehr überschaubarem Aufwand herzurichten....Ich hab exakt 3 Jahre nach einem 2,6er Hüftschwung mit GXL und Schaltgetriebe gesucht der halbwegs original, keine Bastelbude, keine Vollresto ist und für den kein Mondpreis aufgerufen wurde.

    Bibo, vielleicht hast du recht und ich war zu verzagt, aber ich stand vor dem Wagen und hatte den Eindruck, dass der mich als Erstobjekt überfordert hätte, ich geb' das gerne zu. Ich bin wohl durch die Motorräder zu sehr verwöhnt, da ist alles noch handlich und überschaubar und man ist mit jeder neu verzinkten Schraube auf "du".


    Ok, genug gejammert


    Ich selber muss drauf warten, dass mir was in gutem Erhaltungszustand über den Weg läuft (auch wenn's dann teuer wird). Macht mir doch mal Angebote

  • jetzt muß ich nicht jede Nacht in die Garage

    Bei solch einer verschärften Innenausstattung bietet sich das doch an gleich ins Auto zu ziehen :thumbsup: Ja Glückwunsch und mein Neid sei dir gewiss ! :paranoid: :rock: Du hast doch auch das gerade Coupe und da die GXL IA drin ? Musst du mal Fotos hier reinstellen !! Hat die völlig, selbst mit überall gleichen schraublöchern, Plug an Play gepasst ? :wonder: :mo: :wonder: :mo: :wonder: