Kabelbaum von Taunus 3 in Knudsen

  • Ich baue gerade nen Knudsen Automat auf 2,3er Schalter um.
    Kann ich den Taunus 3 Motor Kabelbaum an den 73er Knudsen (schon 2. Serie) Kabelbaum ohne Probleme anstöpseln oder gibt es da Probleme?

  • Anstöpseln bestimmt aber obs funzt . :rolleyes:  
    Was verstehst du unter Motorkabelbaum ?
    Nur die paar Strippen vom Motor , oder Lampen Spritzwasser bla.bla.

  • Worauf du achten solltest , ist das du den P Schalter der wegfällt brückst.
    und daß deine Zündbox anständig angeschlossen ist.

  • Interresant wär , was vorher für ein Motor drinne war.

  • Musst du die Schaltpläne vergleichen.


    Ich weiß zum Beispiel, dass die Sicherungsblöcke vom Knudsen erste Serie sich zu denen des TC3 unterscheiden.


    Da passt dann schon mal was nicht.


    Ist aber alles machbar .... :D

  • Pit: sehr hilfreich, trink mehr Bier, ein post geht noch


    Marc: erste Serie geht nicht, Micha meint ab 73 (normales Cockpit) sollte es gehen.
    Ich würds aber gerne noch mal genau wissen. Sonst könnt ich auch den 1,6er Kabelbaum umstricken.
    Würd aber lieber den 3er mit kontaktloser Zündung nehmen.

  • Bei den vier Strippen von Kabelbaum zu sprechen, ist schon allerhand. Wie wäre es denn, wenn du den einfach mal zuende baust, anschließt und dann guckst, was fehlt??? Das kannst du dann doch immernoch hinstricken.

  • Meine Frage ist doch simpel:
    hat jemand nen tc3 Motorkabelbaum an nen Knud zweite Serie gesteckt und hat es funktioniert?


    Die anderen Möglichkeiten stehen hinten an

  • Ich hab warscheinlich immernoch nicht verstanden, was du genau meinst. Es gehen grob geschätzt 5Kabel an den Motor. Davon sind Wassertemp. Öldruck und das Masseband identisch. Das Anlasserkabel auch.

  • Er meint ob der komplette Kabelbaum im Motorraum bis zu den zwei runden Steckern in der Spritzwand kompatibel ist.
    Er will in den Knudsen den Kabelbaum vom 3er Taunus setzen, weil der komplett mit Transistorzündung ist. Also nix umfummeln oder umlöten müssen, einfach nur die Stecker zusammen stecken.

  • Ja, Micha weiss worum es geht.


    Pino, kuck mal in den Motorraum, sowohl dein ehemaliger Knallbonbon, als auch der neue Granatta gaben zwei Stecker neben dem Bremskraftverstärker, dort ist der Motorkabelbaum an den Rest gekoppelt (2 Stecker).
    Oder alles :bla::bla::bla: ?

  • Die kontaktlose Zündung kannste doch aber auch in den vorhandenen Kabelbaum integrieren, da muss man nicht den kompletten Kabelbaum mitnehmen.


    Hab ich auch so bei mir: Knudsen (1600) 1te Serie - 2.3 V6 mit kontakloser drin

  • Ich weiss auch nicht, warum hier jeder in Kabelbäumen rumschneiden will, wenn es doch einen kompletten gibt.
    Klar hab ich beim Kombi auch die TSZ in den vorhandenen Kabelbaum integriert.


    Aber wenn er doch einen kompletten Kabelbaum hat, mit allen Steckern dort wo sie auch hingehören, warum dann so kompliziert ?
    Ich denke es wird problemlos funktionieren, würde aber an den Steckern in der Spritzwand mal die beiden Kabelbäume vergleichen.
    Viel Unterschied dürfte dort nicht sein.