Colani und der Taunus!

  • Aloha,


    nachdem seit Monaten in Karlsruhe eine Colani-Ausstellung stattfindet, habe ich es heute endlich geschafft.


    Bewaffnet mit 2 Postkarten vom Knudsen sprach ich den Meister an, ob er das mit dem Design-Gag denn damals wirklich über den Knudsen gesagt hätte.


    Er war vorher ziemlich mißgelaunt, weil ihn einige Besucher genervt hatten, aber dann... bei dieser Frage.... leuchteten wirklich seine Augen auf, er grinste breit und er sagte "ja, klar, darüber steht sogar was in meinem Buch, haben Sie etwa so einen? Find ich klasse!!!" und von da an duzte er mich und winkte mir beim Abschied noch freundlich zu. :]


    Er zeigte mir auch noch eine Skizze, die er mal über den IIer Granni angefertigt hatte - "Vorderfront sehr gelungen, Hintern wie abfliessendes Kölnisch Wasser, und die Seitenspiegel haben was von einem Bahlsenkeks!" :D :D :D


    Die Ausstellung ist echt genial, kann ich jedem nur empfehlen. Nicht nur, was Autos angeht, auch bez. des ganzen Rests. Ich werde auch nochmal hingehen und mir das erwähnte Buch besorgen!


    Läuft noch bis 30.9. in der Nancyhalle in KA.



    Liebe Grüße, Bonnie & GXL (jetzt mit Knudsen-Autogrammkarten von Colani :)) )

  • Stark, das der so nett reagiert hat...aber vermutlich war es auch die Art, wie Du ihn angesprochen hast.


    Vor etwa 2 Jahren war diese Ausstellung auch in Schwerin, wo ich damals gewohnt habe. Ich gebe Dir Recht - die Ausstellung ist sehenswert. Allerdings muß ich gestehen, das ich den Kerl so garnicht leiden mag und ihn in seiner Autogrammstunde ziemlich arrogant und überheblich fand.


    Ich hätte ihm damals am liebsten gesagt:
    "Nach Deiner Villeroy- und- Boch-Kloschüssel aus dem Windkanal dreht sich heute niemand mehr um, aber der Knudsen, DER ist Kult. Wie der Mensch sich irren kann..."


    Naja, vieles relativiert sich auch im Lauf der Jahre...