Projekt Ford Taunus '71 1,3l 55Ps

  • Guten Tag,


    Nun ich will mich hier auch nochmal voestellen.


    Also mein Name ist Josua, bin 19 Jahre alt und komme aus dem schönen Lipperland. Bald habe ich meine Ausbildung zum Mechatroniker abgeschlossen. Vor circa einem Jahr habe ich von meinem Onkel den Taunus geerbt. Seitdem bin ich immer mal wieder am basteln und probieren. Im Grunde eine gute basis. Der wagen wurde schon mal lackiert und auch alle roststellen wurden beseitigt (auch wenn nicht immer 100% professionell. Da aber mein Onkel lange krank war stand der Taunus lange im Schuppen.


    Der Lack hat auch schon wieder ein paar Macken...
    Dieses Jahr haben wir (ich und mein Vater) die Brehms Schläuche und den Auspuff getauscht. Zahnriemen und Zündteile werden demnächst gemacht. Im Moment ist der Vergaser auseinander genommen und soll demnächst auch fertig werden :D Parallel arbeite ich noch an dem Heizgebläse und der Seitenverkleidungen (ist dreckig).


    Kleinigkeiten wie Gummidichtungen wurden auch schon gemacht. Wenn ihr nen paar Bilder sehen wollt ich stelle euch die Bilder von der Google Drive zur Verfügung : https://drive.google.com/folde…u3Pl-SGNEVnZJcEFYdVE/edit


    Für Anregungen und Kommentare bin ich offen :) Verbesserungsvorschläge könnt ihr natürlich auch geben.


    Bei Fragen? Fragen!


    Josua

  • na willkommen dann :)


    das auto sieht cool aus, das rot steht dem zweitürer richtig gut. glückwunsch dass der in deine hände fällt! nur die zusatzscheinwerfer wollen nicht so richtig ins gesicht passen. aber das ist ja geschmackssache.


    die verschleissteile und so würde ich nicht einfach weghauen, auch wenn die zum teil von aussen gammelig aussehen sind die oft noch okay.
    es gibt bei modernen verschleissteilen zum teil erhebliche qualitätsunterschiede, und manch einer hier wird dir bestätigen dass die originalteile, auch wenn sie oft uralt sind, meist sehr gut und lange ihren dienst tun.


    gerade für den knudsen wirst du hier jede menge info und unterstützung finden, der ist hier gut vertreten :)

    Einmal editiert, zuletzt von fochtfahrer ()

  • Jo, nicht schlecht...
    Überprüfe aber mal die Schläuche vom Brehm (Alfred Brehm)? Weil dann sind die vom 19. Jahrhundert.


    Neue Bremsschläuche wären da besser :-)

    Einmal editiert, zuletzt von altkarren ()

  • Willkommen Josua und hör bitte auf zu Lügen!! "Schönes Lipperland" echt ey!
    Schön, dass Du Dich der Kiste annimmst.

  • Wo auch immer das Lipperland sein mag. Herzlich willkommen. Mit so ner Karre sind die Hühner doch bestimmt alle aus dem Häuschen. Ich frag mal meinen Nachbarn, ob der den 1.3er Notstromer aufhebt oder ob der weg kann. Dann könntest du die Gasfabrik davon haben, wenn wir den zum Schrott fahren.

  • Erstmal danke für die tolle Aufnahme :)
    das mit dem Brehms ist der tollen auto Korrektur zu verdanken :D also ich muss sagen die Zusatz Scheinwerfer gefallen mir ganz gut an dem auto.
    Ja mit den Verschleißteilen meinte ich ja die meisten Gummi Sachen. Und der Auspuff war echt nicht mehr zu retten, der wurde bestimmt schon 5 mal geschweißt. Und zum Glück lag noch ein neuer da rum :)
    Also ich kann gar nicht genau sagen ob mein Onkel hier auch angemeldet war. Denke aber eher nicht.

    Wo auch immer das Lipperland sein mag. Herzlich willkommen. Mit so ner Karre sind die Hühner doch bestimmt alle aus dem Häuschen. Ich frag mal meinen Nachbarn, ob der den 1.3er Notstromer aufhebt oder ob der weg kann. Dann könntest du die Gasfabrik davon haben, wenn wir den zum Schrott fahren

    Cool :) Melde dich dann mal per pn


    PS: Falls es einem mehr was sagt: Ich komme grob gesagt aus der Nähe von Hannover

  • Willkommen, echt schöner Knudsen...und Substanz scheint er auch zu haben. Ein Glücksfall. Mach den mal wieder schön.
    Extertal ist quasi um die Ecke, ich komme aus Lügde, liegt bei Bad Pyrmont.


    Und lass dich nicht durch die Lipperlandlästerer aus der Ruhe bringen coyo