Gurte hinten. Granada MK1 Limo.

  • So. Es ist passiert. Heute wollten wir nur kurz in den Supermarkt fahren. Tochter in den Granni gesteckt und los. Nee. Nicht ganz. Die beste Frau von allen kam um die Ecke und meinte, sie würd gern mitkommen. Ja. Klar. Reingehüpft und..... hey, der hat ja gar keine Gurte. :zusammenscheiss: Ich so: Liegen welche in der Halle. :rolleyes: Nachdem der Turnier jetzt wieder vergurtet ist, hab ich mir das am Granni angesehen. Oben in der C-Säule sind Einschweißmuttern drin. Untenrum nur Löcher. Nun hat der Herr Hotzenplotz ja angedeutet, das es hinten nur Statikgurte gab im MK1. Kurze Frage: kann mir mal jemand Bilder vom MK2 machen. Limo. Von hinten unten im Kofferraum? Wie die Gurte befestigt sind, wo das Gurtband durchgeführt wird und wie der Krempel dann montiert aussieht? Das wäre prima. Sonst brauch ich demnächst ne Singlewohnung und hab nie wieder Geld. :butchi: :michi3:

  • Bei mir im Mk1 2TL sind hinten Gurte, die sind auf der Hutablage befestigt.
    Fahrzeug kommt aus Schweden, vielleicht gabs das da ja. Sind 3-Punkt.
    Bild ist grad schlecht, steht in der Scheune zugeparkt.

  • Bei mir im Mk1 2TL sind hinten Gurte, die sind auf der Hutablage befestigt.
    Fahrzeug kommt aus Schweden, vielleicht gabs das da ja. Sind 3-Punkt.
    Bild ist grad schlecht, steht in der Scheune zugeparkt.


    Is bei meinem Schweden genauso. War da so scheinbar Standard. Mit dem Hutablagen-Blech sind auf beiden Seiten relativ dicke Verstärkungsbleche verschraubt. Daran werden die Gurtrollen befestigt. Die Gurtschlösser und das andere Ende des Gurtes ist mit einschweißten Muttern im Bodenblech unter der Rückbank verschraubt. (keine Ahnung, ob die in alles Karosserien zu finden sind)
    Hab mal gekramt, aber leider keine Detailbilder.