Hat jemand Erfahrung mit hydraulichen Scherenhubbühnen benutzung verschleiß ?

  • Wie oben steht . Hat jemand sowas . Empfehlungen ?


    Kann man sowas überhaupt kaufen ?


    z.B. http://www.ebay.de/itm/Scheren…in_77&hash=item35de505b6d


    In der Beschreibung steht was von Druckluft . Ist das nur zur Erstbefüllung mit Öl gedacht oder braucht man die immer .


    Habe mir überlegt da ich nicht dauerend mit Wagenheber und Böckchen rumrutschen will mir sowas anzuschaffen .


    Dauernt hin und herfahren für Kleinkram , dann was vergessen wieder zurück .....


    Für schnell mal hochheben daheim halt . Kann man mit ca. 1,20-1,40 Meter Höhe drunter einigermaßen mal was machen ?


    Sind die sicher ? Wackelig oder doch ganz gut ....



    Mfg Freddy

    Einmal editiert, zuletzt von Fordford ()

  • Ich hatte mal ne reine Druckluftbühne an nem früherem Arbeitsplatz, das hier scheint wirklich nur zur Erstbefüllung mit dem Öl gedacht, weil 220V Bühne. :gruebel:


    Und 1 Meter 20 bis 40, da könnt ich ne ganze Menge mit anstellen 8o


    Gruß, Jürgen

  • An der oben Verlinkten Bühne stört mich die Hebelage in der Mitte, auf die der Zylinder greift. Sieht wie ein Schwachpunkt aus, ohne daß ich das genau begründen kann.


    Bisweilen arbeite ich mit einer ähnlichen Bühne, wie dieser. Natürlich lässt es sich nicht drunter stehen aber die Garage iat höher als normal. Wieviel Komfort sich in einer normalen Garage bietet, müsste wer ausprobieren.

  • Super DC , die hatte ich auch schon im Auge . Dachte nur die andere währe besser wegen Platz in der Mitte .


    Dann kannst du mir bestimmt beantworten wie das mit der Druckluft gemeint ist oder geht deine nur mit Strom . 220V .


    Wie siehts da aus mit Stellen die sich abnutzen könnten, schonmal was gemerkt ?


    Wie hast die gekauft ? Ebay ? Alles so funktioniert wie gewollt ? Versand okay . Gut zu rangieren ?


    Wie lange und oft benutzt du die Bühne . Granada oder Taunus lässt sich gut heben ? Kommt man gut an die Traversen /Achsen oder muss man an den Grundschweller ?


    Das will ich nicht :!:


    Ich habe mal grob gemessen höher wie 1,40-1,50 kann ich wegen der Decke nicht heben . ;(


    Kann man gut drunter arbeiten , z.B auf Hocker oder Bierkasten sitzend . Stehen ist da ja nicht .


    Nur Getriebe lässt sich so nicht ausbauen . :tina:



    Viele Fragen , aber ich will die nur wenn ich damit so klar komme ich ich mir das denke .


    Danke schonmal . :thumbup:



    Mfg Freddy

  • Die Bühne ist nicht meine. Ich habe immernoch vier Unterstellböcke und einen Rangierwagenheber.


    Die Bühne ist nur ähnlich. Sie hat andere Arme und Auflagestempel. Ansonnsten ist es im Prinzip das gleiche. Äh doch nicht! Die ist orange!
    Motor läüft auf 380V und das gab es auch nicht anders. Bei den 220 oder 380-Kombi-Geräten (auch Schweißer) vermute ich, daß alle eigntlich auf 220 laufen, bei manchen aber ein 380 CEE16 Stecker dran ist, bei dem nur eine Phase belegt wurde.


    Die Achsen hängen gut in der Luft. Auspuff und Kardan brauchste so eigentlich nicht bei, geht zur Not aber trotzdem. Auch an Dinge in der Mitte kommt man dran, ist aber Teils lästig. In der Praxis ist es ein auf dem Boden sitzen und gegen die Schräge der Schere gelehnt sein. Mit einem Kissen unterm Arsch sogar gemütlich. :dc: Ist aber vielleicht auch durch die lokalen Gegebenheiten. Viel höher als 80cm ist das Auto nie abgehoben.
    Schweller sind sehr frei.... Das Gestell liegt ungefähr untern den Längsträgern und nicht so weit aussen, wie bei der Bühne ganz oben.


    Entriegelt wird, indem man mittels Fahrradbremsgriff eine Sperrklinke wegzieht und mit der anderen Hand das Ventil öffnet.


    Zitat

    · keine Luft (zusätzlicher Kompressor) zum Entriegeln notwendig wie bei vielen anderen Anbietern


    Vermutlich beantwortet das die Frage nach der Luft der erstverlinkten Bühne


    Das Teil wiegt 300kg und bewegt sich auf kleinen Stahlrollen. Man kann es bewegen, liegt aber immer mittig in der Garage.

  • ganz schön teuer für nen etwas besseren wagenheber...
    ich würd immer halle suchen und gebrauchte 2 arm bühne kaufen.


    ansonsten richtig guten snap-on wagenheber und hohe böcke kaufen für nen viertel des scherenbühnenpreises.