Verkaufe meinen Ford Taunus GBS incl. aller Teile und Motoren - ich muss leider aufgeben

  • Hallo Leute,


    Leider muß ich nach einem Schiksalschlag mitten in die Fresse und damit aus gesundheitlichen Gründen und ständiger Aufenthalte im Krankenhaus meinen Taunus verkaufen. :(


    Es würde auf die Zeit gesehen nix bringen wenn der irgendwann bei mir in der Garage verrotten würde.


    Also biete ich den hier und euch und vorerst nirgendwo anders an


    Es ist ein Taunus GBS Bj. 1980 4 Türer Historisch HU 08/2015 (Schmuckstück)


    Der Taunus ist kpl. Revidiert mit folgenden Mermalen


    Laufleistung bei Kauf 56 tsd km! (vom Rentner gefahren und stand vorwiegend in einer Garage)


    Nach Revidierung - mit neu aufgebautem 2,0 L Motor keine 2000 Km gefahren (matching # Motor und Getriebe sind noch in meinem Besitz)
    1,6 L umgerüstet auf 2,0 ohc Giha mit gesteigerter Leistung (ca. 120-130PS - bearbeiteter Zylinderkopf vom RS 2000 mit Bronxe Ventilführungen erweiterten Kanälen und einer 266° Nockenwelle) - geht wie sau!


    K&N Luftfilter verbaut - DGAV Luftfilter in Blau dabe


    Kontaktlose Zündung per Hallgeber


    Fächerkrümmer vom Knudsen GT verbaut in Keramiklack lackiert + einmal an dem 1.6 l am Motor verbaut - org. Gusskrümmer dabei


    60 mm Tieferlegung mit Koni und Pu gebuchstem Fahrwerk (org. Fahrwerk befindet sich in meinem Besitz)


    Aussenfarbe: Signalweiß (vorher met. Blau)


    Innenfarbe: Rot - sieht super aus / Holzablikationen mit Hochglanzlack aufgerwertet / Giha
    (org. Innenauststattung in Blau dabei - Rückbanklehne oben durch Sonne defekt)


    Cockpit umgerüstet mit serienmäßigem Drehzahlmesser (org. befindet sich in meinem Besitz)


    Holzlenkrad (nicht zugelassen / org. dabei)


    T 2 Grill mit Chromrand - org. vorhanden


    Lange Hinterachse - kleine Köln 3.78:1


    Bremse:
    Hinten 9" Bremsen mit Stahlflex Bremsleitungen
    Vorne: Innenbelüftete Scheibenbremsen vom Capri 2.8 i mit Stahlflex Bremsleitungen und umgebautem Staubschutz - keine 1000 Km gelaufen


    Heckablage in Kunstleder schwarz bezogen


    T9 Fünfgang Getriebe mit kurzem Schaltweg


    Einzigartige Rad/Reifen Kombination incl. H-Konformem Gutachten
    Umgerüstet auf


    Hinten: 7 x 13 Et 05 mit 205/60-13 (neuwertig Maxxis) RS Felge neu pulverbeschichtet
    Vorne: 6 x 13 Et 19 mit 185/60-13 (neu Yokohama) RS Felge neu pulverbeschichtet


    Auspuff geändert ohne "S" Endrohr (Heckblech Ausgang umgesetzt) 76 mm Endrohr

    Seitliche Zierleisten wurden entfernt / Blinker vorne in Weiß - org. Orange dabei


    Kunststoffstoßstangen wurden durch Chromstoßstangen vom T2 ersetzt (orginal Ford)


    ... und einiges mehr


    Er hat ein Sonnendach das ich nicht reinegschnippselt aber durch eine hochwertige ersetzt habe


    Mit dabei gibt es meine gesammelten Werke


    zB
    - 2 Liter OHC Motor vom Granada (Kolbenhub bis Oberkannte Block) - nicht aufgearbeitet
    - Zylinderkopf vom EFI - Bleifrei incl. Ventile
    - org. Motor 1,6 l 68PS- 56 Tsd. Km gelaufen
    - 1 x RS Felge 6 x 13 ET 19 Neu Pulverbeschichtet
    - 1 x RS Felge 7 x 13 ET 05 Neu Pulverbeschichtet
    - kpl. Satz org. Felgen mit alter Winterbereifung + Reserverad (nie benutzt)
    - Neues Hosenrohr vom Knudsen GT
    - diverse Gummidichtungen (Neuware)
    - Scheinwerfer lks - Neuware
    - Motorkraft Zündverteiler RS 2000


    Diverse Cockpit`s, Dichtungen Fahrwerksfedern, 1 Satzt neue Gasdruck Dämfer, 1 neuer Grill ohne Chrom mit neuer Ford Plaume (beliegend - noch nicht verklebt), Wasserpumpen, ect.


    .. und noch unmengen an Teilen und Kleinteilen die ich mir über die Jahre hinweg immermal wieder an die Seite gelegt habe - einiges an Neuware die ich nicht einzeln auflisten möchte. Einfach mal anschauen was alles da ist


    Die Vorderachse war kpl. ausgebaut - neu Lackiert und aufgearbeitet


    Der Taunus liegt sehr tief und verdammt gut auf der Straße


    Sicherlich muss hier und da noch etwas gemacht werden ... wenige blessuren am Lack zB (wenn man es perfekt haben will) und an einem fast 35 Jahre alten Auto muss ständig irgendetwas gemacht werden - das sollte jedem klar sein. Diverse Sachen mache ich noch mit hilfe eines Freundes fertig!


    Gegebenenfalls kann man sich die die verbauten Teile und die die ich noch habe an fast alle anderen Taunus montieren (wenn man das mag) - ein Großteil ist generations übergreifend


    Wer sich mit der Teilerecherche und dereren Preise auskennt, dem sollte klar sein das es nicht einfach und zeitraubend ist die zu beschaffen geschweige denn von den Kosten


    Ich möchte für das kpl. Packet 5700,- € FP haben (nur kpl.) - das entspricht nicht mal ansatzweise dem Wert den das mal gekostet hat - somit recht Preiswert


    Ich möchte das alles zusammen abgeben und bitte daher davon abzusehen einzelne Teile anzufragen ... es ist schon schwer genug mich überhaubt davon zu trennen aber für mich nicht anders machbar


    Bitte nicht zu Spammen und ernstgemeinte Anfragen dann doch bitte per PN


    Hier noch ein paar Bilder


    https://imageshack.com/a/fOZz/1


    Desweiteren habe ich dann noch meinen Lastenesel anzubieten


    Einen Renault Kangoo Rapid LKW Diesel Bj. 99`mit 1,9 l - 64 PS ca 160 tsd km - Zahnrienmen, Achsträger vorne - Stoßdämfer und Feder vorne - Bremse - vorne - Kupplung letzes Jahr alles neu eingebaut - 2,10m Ladefläche - AHK hab ich auch noch dafür aber nicht eingebaut VK 1650,- €


    Allerdings fahre ich den zur Zeit noch als Altagskarre

  • Hallo Vega
    Ich wünsche dir alles erdenkilch Gute um das du wieder gesund wirst !
    Dein Tauni ist auf jeden Fall eine geile Kiste der sauber verarbeitet wurde und auch sein Geld wert ist. Ich hoffe das du einen guten Käufer findest oder besser das du ihn vielleicht wieder selber fahren kannst.
    Kenn das mit den Schiksalsschlägen zwar nicht so grass wie bei dir ,bin seit 4 Jahren nicht mehr im Stande 1000 Meter zu gehen ohne höllische Schmerzen zu haben (Bandscheibentotalschaden) , 3 Op's gehabt und die 4. steht an.
    Mfg. Jürgen