Banjo-Achse Bremse

  • Moinsen,


    kann mir jemand (verlässlich) sagen, ob die Trommelbremse einer Köln-Achse an eine Banjo passt?


    Alternativ such ich eine große Bremse für eine Banjo ...


    CheeRS
    Seinfeld

  • Im so wirds gemacht steht was von verschiedenen Lochkreisen. Salisbury-Achse und Timken-Achse, wenn ich mich richtig erinnere. Ich weiss jetzt nr nicht, ob das die Unterscheidung zwischen Koeln und Banjo oder innerhalb einer Achse. Aber das blaue Buch hast du bestimkt zuk nachlesen :)

  • Ich hätte hier ne 9 Zoll Bremse für die Banjo Achse liegen und such ne 9 Zoll Bremse für ne Taunus Achse.


    Falls du da was passendes hast, können wir gerne tauschen. Dann kuck ich mal wo die Banjo Bremse liegt.

  • Ne, hab leider nix großes hier rumliegen, bis jetzt hats klein getan. Die Banjo ist mir günstig zugeflogen, nur ohne Bremse halt.


    Kannst dir ja mal überlegen, ob du die Bremse auch im Tausch gegen Scheine abgibst und wenn ja, dann für wieviele davon :)

  • Hallo!


    Anders herum habe ich es schon gemacht.
    Also eine Banjo-Bremse an eine Köln-Achse.
    Die Lochbilder sind bei beiden Achsen gleich.
    Ein Blick bei MM sagt, es gibt nur eine Ankerplatte für beide Achsen.


    Also passt das!


    Gruß
    Steve

  • Joah, ich würd die dann direkt umrüsten. Momentan ist noch die kleine drin, wollt im Winter den 2.0 OHC reinwerfen und dann auch die Banjo drunterschrauben, weil da ein RS Diff drin ist. Da passt die Drehzal besser als bei der 3,89'er Köln ...

  • Also ich hab grad ne 9" Bremse verbaut da waren die Lochbilder gleich-aber der Durchmesser des Innenrings
    wo das Radlager sitzt war etwas kleiner als bei der Köln-Achse.
    Auffräsen und-Passt!!