Hinterachse TC2 2l V6 und Lager und Einbau

  • Aloha Forumsgemeinde,
    ch suche eine Hinterachse für meinen 76er Taunus mit 2,0 V6. Gleichzeitig möchte ich die neue Achse mit PU Buchsen lagern damit ich mir darum keinen Kopf mehr machen muss.
    Wer hat noch eine gute Achse rumliegen? Oder kann die vorhandene überholen? Sie mahlt und ist laut.


    Falls jemand einen Satz PU Buchsen für Hinten hat bin ich auch daran interessiert.


    Halt noch nicht wegklicken.... eingebaut muss der Kram auch noch werden wer kann/mag das machen?

    Mein Standort ist Düsseldorf.
    Dickes Danke schon jetzt weil ich weiß, dass sich das regeln wird. :rock:

    Einmal editiert, zuletzt von Miles2 ()

  • Ich bin offen für jede machbare Lösung Ich hab keinen Hass auf speziell diese Achse, Die Karre soll halt nur noch Töne von Motor Auspuff und der kleinen Box machen, sonst klingt alles für mich krank und krank darf sich nur ein fieser Mopar Motor im Leerlauf anhören.
    :uwe:

  • Ich habe das gestern erst gemacht mit dem Einbau, geht alleine und mit zwei Wagenhebern innerhalb von drei Bierchen.


    Aber das Problem dürfte das Diff. sein, wie schon angemerkt.


    Ich habe mir ne Achse mit gutem Diff besorgt und diese dann neu gebuchst und gleich die Radlager neu gemacht.
    Die Pressringe auf den Steckachsen hab ich nicht vernünftig abbekommen und hab die weggegeben und das für wenig Geld machen lassen.
    Das geht alles mit nem Schraubstock, evtl. ne dicke Gewindestange und ein paar Muttern und Scheiben und etwas Hirnschmacko.


    Gruß Andi.

    Einmal editiert, zuletzt von soschl ()

  • Ich würde das echt gern selber machen, aber mir fehlt so ziemlich alles was dazu gehört. angefangen bei der Garage. Voraussichtlich krieg ich nächsten Monat eine aber dann hab ich auch erst 0-Werkzeug. Danke, dass Ihr mir das zutraut aber meine Probleme sind echt einfacher Natur Achse/Geld/Platz/Werkzeug :scheissepiek:

  • Ick weeees nich ich weeees nich ich weiß es einfach nicht! Das Teil ist laut und bis auf den Kerl mit der Tetrismelodie im Ohr sagt jeder, dass das vom Diff kommt. Müssten nicht schon längst Teile vom Radlager durch meinen Körper geschossen sein bei dem Radau?
    OK ich erweitere die Suche auf eine Achsdiagnose :)  :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Miles2 ()

  • Es ist einfach so, das du das Diff nicht mit Spiel gegen die Achsen verdrehen kannst, es ergo kein Spiel hat, oder? Bei allen Achsen, die ich schon zusammengekehrt hab, war immer sehr deutliches Spiel des Eingangs gegen die Achsen zu spüren.

  • Ich sag am Freitag was dazu.


    Die Achse von meinem IIIer macht seit einiger Zeit Lärm, als ob mich gleich ein D-Zug überholen wollte. Ich sag, es ist das Diff. Der Herr des Hauses meint, es sind die Radlager. Letztere sollen diese Woche neuen Exemplaren weichen, wenn's zeitlich klappt.


    Aus diversen berufenen Mündern waren es bei anderer Leuts Karren schon öfter die Radlager als das Diff.


    Wenn am Freitag Ruhe im Hinterstübchen ist, weiß ich's genau.


    :)

  • Bei der einzigen Knudsen-Achse wo ich mal bei musste war's das Diff. Es scheint sich kein klares Bild ergeben zu wollen :dc:

  • es macht aber kein sinn jetz die radlager zu tauschen und eine stunde später festzustellen dass das diff doch im arsch ist.....

  • Genausoviel Sinn macht es, eine 38 Jahre alte Achse gegen eine 36 Jahre alte Achse zu tauschen und zu hoffen, das dann alles schön ist.

  • Ich habe die Nacht über das Für und Wider abgewogen, von einem trockenen Diff geträumt und entschieden, dass ich ein weiteres Mal auf Pino (und B & B) hören werde und es mit den Lagern versuchen. Wenn das nicht klappt parke ich im November seine Ex-Nuss im Kofferraum von seinem Granada :chrischi2: <- Das Ding hier kommt martialischer als ichs gewünscht hätte.

    3 Mal editiert, zuletzt von Miles2 ()

  • Denk ich auch...
    Sind das hier eigentlich die richtigen für den Job?
    MM
    Gibts die irgendwo in günstiger zu beziehen?
    Und brauchts da noch mehr oder was anderes was man gleich mitmachen sollte?

  • Moinmoin,
    nochmal die Frage nach den Radlagern,
    würde gern bestellen.
    passen die hier:


    MM


    Und gibts die irgendwo günstiger?


    Dankeschööön... coyo