Heute gekauft

  • ja, wohnwagen haben wir auch.

    ich sag ja, besser haben als brauchen. für die selbstzündenden strassenblockaden aus dem hause benz und opel is dieses flache leichte modell aber gold wert. und man kann zwei fahrräder drauf tüddeln. oder ne zündapp. oder 30 kisten hansa.

  • Was is das fürn Model?
    Der sieht nicht so kacke aus, wie zwei Drittel aller Angebote für solche Anhänger die ich bisher gefunden hab.

  • das isn 82er combi-camp 200 aus dänemark. der rolls-royce unter den "faltis". )A(


    aufbau dauert ca. 10 sekunden. abbau 20-30. man muss abslut nichts noch extra aufbauen, zusammenstecken oder sonstwas.


    der streetracer hatte vor ca. 14 jahren in beckum mal das absolute gegenteil, obwohl es zuerst so ähnlich aussah.

    der aufbau zog sich dann aber über zwei tage. eine der vielen unvergessenen momente dieser forumsgeschichte und ihrer mitglieder... :uglybeer::uglybeer::uglybeer:

  • ...aber auf jenes Spaß-Potential musst du erst mal kommen!!

    :thumbsup:

  • Als ob sich hier irgendwer auf den Aufbau eines solchen Gefährts konzentrieren könnte wenn da zwei nackte Mädels rumturnen und da drinnen übereinander herfallen wollen.)A(

  • Das war ein Heinemann, Typ und Baujahr weiß ich nicht mehr. Der war sehr geräumig und lief auch ganz gut hinter Transit und E23, war nur für eine Person sehr umständlich aufzubauen. War auch recht schwer und hatte schon verloren, als er beim Abholen den BMW an einer roten Ampel bei nassem Geläuf auf nen E-Kadett geschoben hat. Das musste er dann als Kulisse in Beckum Anno 07 wieder ausgleichen. Beweisfotos kann ich hier nicht einstellen, ist ja nicht der FKK-Bereich :whistling

  • War auch recht schwer und hatte schon verloren, als er beim Abholen den BMW an einer roten Ampel bei nassem Geläuf auf nen E-Kadett geschoben hat.

    Das war ein 400Kg Hänger.

    Du bist doch nur wieder geheizt wie ein irrer... :catch:

  • Das war ein Heinemann, Typ und Baujahr weiß ich nicht mehr. Der war sehr geräumig und lief auch ganz gut hinter Transit und E23, war nur für eine Person sehr umständlich aufzubauen. War auch recht schwer und hatte schon verloren, als er beim Abholen den BMW an einer roten Ampel bei nassem Geläuf auf nen E-Kadett geschoben hat. Das musste er dann als Kulisse in Beckum Anno 07 wieder ausgleichen. Beweisfotos kann ich hier nicht einstellen, ist ja nicht der FKK-Bereich :whistling

    DU weißt ja ziemlich sicher, wo der besagte Bereich sich befindet - hopp hopp :mo:

  • Habe Jugo gekauft.
    123 240D

    1982

    Knapp 400tkm

    Reimport aus Jugoslawien. Hab wohl mal wieder Lust auf Vollabnahme gehabt :wacko

    Dieses Mal lasse ich aber wohl den Motor drin der eingetragen ist. Oder doch noch nen 300er reinhauen? :gruebel::whistling


    mobile.181zvjgg.jpeg


    mobile.180aak2n.jpeg

    Die Woche dann mal holen und auf der Hebebühne ne Bestandsaufnahme machen. Zu schlimm kann’s nicht werden, ist eigentlich noch recht solide auch wenn’s vielleicht nicht so wirkt. Oder auch nicht, ich kenn ja mein Glück :thumbsup: