Heute gekauft

  • einfach noch nicht vorzeigbar coyo

    Zitat

    Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
    Steht in der neuen Apothekerzeitung.

  • Da hier keine Opelbilder kommen, mache ich mal Granadabilder.


    Zwar nicht Heute sondern schon vor fast 2 Jahren gekauft, stand aber bis letzten Sonntag beim Verkäufer, der ihn sehr freundlicherweise letzten Sonntag lieferte, an dieser Stelle nochmals vielen Dank Martin!






  • Einer der Hauptkaufgründe war die komplette, brauchbare Innenausstattung, ok Teppich fehlte, haben wir aber inzwischen kaufen können.

    Grad bei 1.Serie finde ich schwarz vollkommen fade, da hat man ja fast nix vom frühen Modell, ´n schwarzes Lenkrad, A-Brett usw hat ja jede 2.Serie-Möhre. Dieses zusammengewürfelte beige und braun müßte ich nicht haben, die restlichen Farben find ich enfach weil alles diese Farben hat super.


    Der Motor war natürlich auch ein Kaufgrund und die 1,9t eingetragene Anhängelast, Wehmutstropfen: Schalter.


    Den hattest du übrigens damals hier verlinkt:

    Granada 1 Essex Turnier

  • Gar nicht erwähnt, ist nicht meiner, den hat meine Frau sich gekauft, womit sie nun schon den dritten Granada Turnier erworben hat, ok den IIer 2.8i hat sie mir irgendwann verkauft, aber sie ist deutlich in Führung mit dem Dänen und diesem, ich hab nur den 3.0 GL S und den IIer, sie 2 Einser, der hier halt auch noch 1. Serie, wie will man dagegen anstinken :laugh:

    Egal, irgendwann machen wir den TÜV-fertig und dann fahre ich den einfach :evillaugh:

  • den Wagen mit der roten Innenausstattung hat damals ja auch meine Frau gekauft

    und ja, die Farbkombi rockt,

    aber jeden Tag möcht ich da nicht drin sitzen,

    hätte ja noch mal gerne ne giftfroschgrüne...

    die 1,9 Anhängelast war der hauptkaufgrund vom diesel

  • Bei 2.Serie und Kartons waren 1,9 oder gar 1,95t bei den v6-Turnieren ja fast normal, bei 1.Serie gabs leider immer nur sehr wenig ohne extra zum Eintragen zu fahren.

    Um das nicht jeden Tag sehen zu müssen gibt´s ja genug andere Granadas.

    Smaragdgrün will ich seit 25 Jahren haben, hab´s aber bislang nicht geschafft mal ein Auto wo die drin ist zu erwerben, bislang auch erst einmal als Ghia gesehen, das wäre die Krönung, wobei ich auch gerne ´ne grüne GL für den 3.0 GL S Turnier hätte, weder wird der, falls ich da mal was dran tue, hinterher wieder silbern :scheissepiek: , noch soll da das schlupfwichsblau wieder rein.

    Naja, hat ja noch Zeit, sind noch so viele Autos die vorher dran sind.

  • Ist der selbe Stoff wie im Taunus in gleicher Steppung, die Granadasitze sind aber etwas wuchtiger.

    Wir sind auch beide sehr verliebt in die Farbe.

    Ich wußte auch mal ein Granada-Coupé mit der Innenfarbe, hätten wir gerne gekauft. RIP

  • In verbindung mit dem Chrom und Kunstholz wirklich Traumhaft.


    Freue mich auch jeden Tag noch über das Rot im Coupe, ist langsam halt durch über 10 Jahre Dayli ganz schön ab

    außen weiß & innen rot ist auch mein Geschmack :thumbsup:

    I´m a lovely nice guy.
    If I had friends, they would tell you!

  • Gestern gekauft . Den Granada 3 Leichenwagen aus Biete . Fotos hab ich noch nicht und der Autowagen steht noch beim Verkäufer ,hole ich Freitag ab. Bj.85 2l V6


    Arbeitsaufwand ist überschaubar , Kotflügel im vorderen bereich Auflagekannte durchgerostet ,ne kleine Ecke an der Schwellerendspitze , unterwärts einige Rostungen durch falsches anheben . Hecklappe auf der Fläche rostig und hier und da noch etwas.Nix wildes würde ich sagen .


    Den Fahrerraum muss ich auch etwas aufhübschen , hat so ziemlich die hässlichste Innenaustattung die man sich vorstellen kann.

    glatter hellgrauer Stoff mit dünnen roten Streifen.