Capri Auspuff

  • Namd,


    alte Idee, gestern wieder dran gedacht. Nur mal aus Interesse:
    Lässt sich unter dem Knudsen eine Capri-V6-Auspuffanlage verbauen, ohne daß man viel ändern müsste? Oder hat das vll sogar schonmal wer versucht?
    Meine eine, die bis zu den Endrohren doppelflutig verläuft. Weiß grad nicht, ob der Capri I schon so eine hatte... Capri II und III hatten die aber glaub ich.


    Gruß, Arne

  • Hab mal beide nebeneinandergestellt und das Gleiche überlegt. Beim Taunus ist der Tank so nah an der Endspitze, dass da kaum ein Rohr durchpasst. Da der Tank aus Blech ist, könnte man ein Hitzeblech anbringen und Rohr vorbeiführen. Aber wo soll dann der Endtopf liegen ?


    Alternative: Reserveradmulde zuschweißen, anderen Tank mittig einbauen und den Einfüllstutzen samt Blechperipherie ins Heckblech. Machst Du den Anfang ?
    Hätt ich nicht grad ein Dutzend anderer Baustellen, würd mich das echt reizen.


    ciao heiko

  • Zitat

    Original von piratte


    Lässt sich unter dem Knudsen eine Capri-V6-Auspuffanlage verbauen, ohne daß man viel ändern müsste?


    Nö, beim Taunus ist da rechts der Tank im Weg.
    Möglich ist zwar (fast) alles, aber nur mit viel Aufwand... :(


    Aber gemacht hat das mit Sicherheit schon jemand...oder wenigstens geplant.


    EDITH: immer diese Gleichzeitigantworter :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Streetracer


    EDITH: immer diese Gleichzeitigantworter :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:  


    wenigstens war ich diesmal an erster Stelle :P


    p.s. wie ist das mit der edit ?

  • Ist ein bißchen schwierig.


    Ich wollte vom Capri die May Turbo Auspuffanlage bei mir drunterbauen, aber das passt überhaupt nicht.


    Im Mittelpottbereich müssen die Aufnahmen umgeschweißt werden. Hinterachse würde mal abgesehen vom Tank auch nicht passen.


    Capri 1 gab es als Doppelfluter.


    Gruß Daniel

  • Hm, danke für den Input.
    War zwar eh nur ne fixe Idee, aber dann sollt ich den Gedanken auch ganz schnell beiseite schieben. Der taugt ja nicht mal als "mal sehen, irgendwann vielleicht" ;)
    Wollt das zukünftige Auto ja auch gern mit H fahren ;)


    Gruß, Arne

  • Bei ebay war mal irgendwann ein angefangener Taunus/Mustang-Umbau drin. Der hatte seine Reserveradmulde weggemacht, den Tank 90° gedreht und im Nummernschildausschnitt die Tankklappe eingeschweisst.


    Alternativ: Knudsen-Anlage ist bis Endtopf auch zweiflutig. Da dann den Doppelrohrendpott vom Capri I 2.6RS dran und gut.

  • Zitat

    Original von Michael - member05 -
    Alternativ: Knudsen-Anlage ist bis Endtopf auch zweiflutig. Da dann den Doppelrohrendpott vom Capri I 2.6RS dran und gut.


    Hab grad mal ein Bißchen gesucht und beim Capri I 2,6 RS ausschließlich solche Endrohre gefunden:



    Aber das ist doch bestimmt ne Auspuffanlage mit 2 Endtöpfen. Sonst wäre doch die Führung total unsinnig. Doppelrohrig über die Achse, dann in einen Endtopf, um sie als 2 Endrohre links und rechts enden zu lassen...?


    Hab leider nicht ein Bild gefunden, auf dem die Auspuffanlage allein oder das Auto von unten zu sehen ist.


    Gruß, Arne

  • Also die Ier Capri's gab es auch mit einem Endpott der dann Doppelrohr hatte.
    Die auf den Fotos sehen ja auch irgendwie alle nicht nach serienmäßigen Straßenversionen aus. Ich werd mal gucken ob ich noch Bilder finde ...

  • Zitat

    Original von Michael - member05 -
    Also die Ier Capri's gab es auch mit einem Endpott der dann Doppelrohr hatte.
    Die auf den Fotos sehen ja auch irgendwie alle nicht nach serienmäßigen Straßenversionen aus. Ich werd mal gucken ob ich noch Bilder finde ...



    Du hast recht.Es gab den einser mit doppelrohr.