Seit Sonntag ein Taunus, heute endlich umgemeldet und jetzt schon im Forum!

  • Sachen gibts...
    Aloha liebe Forenmitglieder und die weniger lieben auch,
    Oh Wunder oh Wunder, ich hab einen Taunus und finde mich nun hier ein.
    Ich hab eine Adaptercasette für die Rückfahrt gekauft, mein Handy mit Lemmy vollgestopft, ein günstiges Zugticket geschossen und ab nach Leipzig.
    So ein windiger Las Vegas Typ hat mich direkt am Bahnhof abgefangen mit seiner orange-schwarzen Rappelkiste.
    Das Ende vom Lied war 3 Uhr früh,
    ein schöngesoffener Ford,
    eine Postfahrrad-Fahrt durch Südwest
    und das unbestimmte Gefühl, dass ich mit der Rappelkiste noch einiges an Spaß haben werde. (ironisch und unironisch gemeint)
    Seit Sonntag tiger ich in Düsseldorf um meinen Kölner! Heute endlich Zulassungstermin gehabt und mit meinem Kölner um Düsseldorf getigert.
    Herz was willst Du mehr :)  
    Ich war ursprünglich auf der Suche nach einem 123CE oder E30, aber die Erinnerung an den Taunus vom Papa wog schwerer.
    Jetzt werd ich die nächste Zeit durchs Forum ackern, hilft ja nix. Und falls jemand nicht gar so weit von hier ist dann find ich das schön. Techtips, Schraublösungen und Bezugsquellen kommen am besten mit einer Pulle in der Hand rüber.


    Übrigens, die älteren werden sich erinnern: Das isser!


    Rock on,
    Miles

  • Huch, da nickt man kurz mal ein wenig weg und verpasst so viel liebe Worte....
    Dankeschööön. Tat gut nach dem Mailaustausch heute früh mit Arschlochkollege Nr. 1.
    Erste Erfahrung heute: Ford Werkstatt Himmelgeister Straße "Ventildeckeldichtungen? Was für ein Modell? 76? Vielleicht passt ja die vom Scorpio..."
    Grmpf...
    Nee nee, ich wusste es ja vorher, deswegen wollt ich ja erst nen Benz. Einfach nur geil fahren und (fast)nix tun alles zu kaufen etc.
    Jetzt hab ich eine Rüttelplatte im Müllwagendesign. Aber was hätt ich denn auch tun sollen, der Mann war einen Kopf größer und hatte so ein irres Blitzen in den Augen. Ich bin froh, dass ich mit nem Taununs davon gekommen bin. Wer weiss was noch alles hätte passieren können. Ich mag gar nicht dran denken!


    SPASSS!!!! ICH LIEBE DIESE KISTE!!!!!!! (<- Stockholm Syndrom)

  • Ich war ursprünglich auf der Suche nach einem 123CE oder E30, aber die Erinnerung an den Taunus vom Papa wog schwerer.


    du hast definitiv das im vergleich objektiv schlechteste auto gewählt, aber dein motiv ist großartig + richtig.
    gratuliere !


    und ja:
    schweinshaxe am belsenplatz im frühherbst tät ´mal wieder ganz gut.

  • Danke und Hach ja.. Motomobil.
    Da habe ich heute meine Freizeit mit verbracht, die nicht so freie Zeit hab ich damit verbracht meine Kiste im ersten Gang heim zu fahren (1,5km).
    Inzwischen deute ich die Kunststoff-Fragmente als eine Art Kugel die unterm Ganghebel hätte sein sollen und bin froh, dass es nicht das Getriebe selber ist. Mit viel Rühren und Drücken bekomme ich noch alle Gänge rein.
    Hat zuuuuufällig wer aus der Gegend sowas? Die Kugel-Threads die ich gefunden habe sind ja schon etwas älter. Bei Taunus.at gibts die Reparatur mit einem Möbelgriff die ich als letztes Mittel versuchen würde und Motomobil hat nur einen kürzeren Rennsport Schalthebel (jemand Erfahrungen damit?)


    Mit den Ami Kisten sind se immer Freitags am Burger King auf dem Südring gestanden. sowas würde den Fords doch auch gut tun oder?
    Evtl. beim Hildener MC Donalds? Sieht ziemlich Zentral aus für die NRW'ler.


    Hatte ich geschrieben, dass ich diese Karre liebe? ja, hatte ich geschrieben... oh ja!

  • Mit den Ami Kisten sind se immer Freitags am Burger King auf dem Südring gestanden. sowas würde den Fords doch auch gut tun oder?


    Klar.
    Man könnte sich den Ami-Jungs aber auch einfach erst mal anschließen. Scheinen wie fast alle Auto-Verrückten nette Leute zu sein. Wenn es ZU viele Ford werden sollten, kann man's immer noch verlagern ;)

  • Die sind da aber gar nicht mehr. Bzw. hab ich da schon lang keine Amis mehr gesehen...
    Ich bin langsam echt am Überlegen ob ichs noch in den Baumarkt schaff für so einen Möbelknauf.
    Der Müllwagen steht draußen und schaut nur Vorwurfsvoll rüber, sagt keinen Ton, verzieht keine Miene!