Sitze selber neu beziehen - Granada MKII 1980

  • Hallo Leute,
    Erstmal kurz vorstellen. Ich bin Sebastian un bin neu hier im Forum. Ich war bei Granada-szene angemeldet, wollte vor kurzem etwas posten und merkte dass das Forum offline war, hab Gegoogelt nach einem Antwort und so habe bei euch hier im Forum gelesen dass es irgendwelche Probleme mit dem Server gab. Ich weiss nicht wie lange es dauern wird mit der Herstellung von Granada-Szene also, dachte ich mir, ich melde mich mal hier an. Also erstmal Hallo an alle! :winke:


    Mal kurz über mein Granada, Ich besitze ihn schon seit ca. 14 Jahren. Damals mit 50.000 km vom Rentner gekauft. Heute hat der 97.000 km. Und für das 100.000 km Fest wollte ich mal die Sitze neu machen. Ich habe mich getraut die selber zu nähen. Ich bin mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden.
    Ich habe einige Jahre in Spanien gewohnt. Der Stoff ist durch die Hitze und die Sonne total zerstört. Es hat mich super geärgert. Die waren wie Neu als ich den Wagen gekauft habe. Naja, wer mal die ganze Geschichte (auf Englisch) lesen und mehr Fotos sehen möchte, den lade ich gerne ein mein (Modellbau)Blog zu besuchen


    Ich dachte ich poste es mal unter "Technische Fragen". Ich habe zwar keine Fragen, aber vielleicht kann es für jemand hilfreich sein der es mal selber versuchen möchte.


    Genug bla bla. Also, hier ein paar Fotos:


    Ist Zustand



    Grobe Einschätzung vom nötigen Stoff. Ca. 2m pro (vorder)Sitz


    Schablonen auf Papier gezeichnet (sorry, Foto ist sehr schlecht)


    Rückenlehne halbfertig


    Hier mal die andere Hälfte

  • ich weiss nicht ob es besser/billiger als Onkelb machen kann...


    ich habe genug zu tun, mir ist jeder recht, der es billiger macht ;-)


    hatte das mal gelernt, dann 15 jahre nichts mehr gemacht und mir dann mal wieder eine werkstattausrüstung zugelegt und wieder angefangen. kommt aufs material an, spezielle stoffe sind teuer, kunstleder im verhältniss günstig....