Zitterpartie beim Anfahren

  • Moin Gemeinde!


    Mein Taunus scheint sich nach 3 Tagen Standzeit nicht so gerne zu bewegen. Zumindest kommt es mir so vor:


    Start nach 3 Tagen Standzeit, kein Thema. Direkt da.


    Will ich losfahren rüttelt die Kiste mich durch, also würde sie sich sträuben zu fahren. Alles bebt, alles zittert. Aber nur beim Anfahren.


    Bin ich komplett von der Kupplung runter, hört's auf.


    Fahre ich noch 2 bis 3 mal an, isses komplett weg. :irre:



    Kann mir jemand sagen, was das is?


    Kerzen und Öl sind neu, Zündkabel und Luffi auch.
    Tritt auch nur auf, wenn er 2-3 Tage nicht bewegt wurde.


    Gruß
    Rostnroll

  • Öl aus dem Motorsimmerring kommt im Normalfall nicht auf die Reibseite der Schwungscheibe. Das Anfahrrubbeln kommt nach Standzeit durch Reibwertschwankungen, meisst im Zusammenhang mit durch Öl aufgeweichtem Getriebelager. Die Reibwertschwankungen kommen durch Kleben der Reibscheibe und Flugrost durch Luftfeuchtigkeit wenn der Gummibalg über der Kupplungsbetätigung an der Getriebeglocke fehlt. Oft sind auch die Dämpfungsfedern in der Reibscheibe ziemlich am Ende.


    Vermeiden kann man das Rubbeln oft wenn man vor dem Anfahren die Kupplung anwärmt indem man bei Leerlaufdrehzahl die Kupplung kurz schleifen lässt. Musste mal ein bischen rumprobieren. Manchmal reicht es auch die Kupplung nach dem Starten ein paarmal durchzutreten.


    Wenn das keine Abhilfe bringt, Getriebelager (das Gummiding in der Tarverse) und die Kupplung wechseln....keine Billigteile nehmen.

  • Denke da ich denn ja auch schonmal fahren durfte , dass die Kupplung alt und verhärtet bzw. wellig ist .


    Das er am Simmerring Motor auf Getiebe schwitzt hatte ich auch schon gesehen und auch glaube ich auch angedeutet das da mal Arbeit kommt . :uwe:


    Würd einfach weiterfahren . Teile kann man ja langsam Suchen für wenns dann mal schlimmer wird . :spitze:
    Bin selber so mit manchen am fahren , oh so lange schon sogar das ich nochnie deswegen gemacht habe . :whistling:


    Mfg Freddy

  • Reibscheibe veroelt, klassisches Verhalten dafuer. Oder Kupplungsautomat oder Schwungscheibe nicht mehr ganzPlan. Bei mir wars mal nur die Scheibe, beim Chef mal die o.g. Komponenten.

  • Is der 1.6er OHC mit 69PS.


    Bei mir is halt im Moment Flaute im Geldsack. Von daher is da vor nächstem Monat nix drin.... Und ne neue, kleine Hinterachse brauch ich auch noch.... :uglyrolleyes: