15 Zoll mit Breitreifen

  • Hallo, Jungs


    Brauche irgendein Beweis dass man am Taunus auch 15 Zoll Raeder fahren darf.
    Ich fahre zur Zeit 205/65/15 vorne und 215/65/15 hinten auf AUTEC 7 Zoll breite Felge, klar, nicht eingetragen. Die Kiste ist hoch, sieht aber geil aus, die Raeder fuellen sehr schoen die (nicht verbreiterte) Fluegel.
    Obwohl Ich mehrmals mit unsere Polizei-Leute nicht gewollte Treffen hatte, bisher sagte keiner was. Vielleicht wegen des Schocks... :O
    Und werde in die Zukunft V6-er Federn rundum in meinen 1,6-er einbauen... :P


    Gruesse, Walter

  • Du kannst die forumsinterne suchmaschine mal zu rate ziehen , ausserdem hilft dir derFelgenrechner bestimmt weiter.
    Entscheident ist das der Abrollumfang passt er darf glaub ich ne tolleranz von+1bis -4 % nicht überschreiten.

  • Der Abrollumfang istfür Oldtimer andes alsbei den neueren Modellen. Habe,wenn ich mich recht erinnere etws von 6% im Kopf 8o

  • Im Vergleich mit 205/60R13 is das ein plus von fast 15% bei den 215/65R15 !!! Da hilft wohl eher Niederquerschnitt (215/45), nur dann siehts nich mehr so gut aus.

  • Zitat

    Original von Tommyboy

    Und werde in die Zukunft V6-er Federn rundum in meinen 1,6-er einbauen... :P






    ....dann kommt er ja noch höher!


    Oder ist das gewollt?


    Gruß Daniel

  • Schick mal fotos! webmaster ät alteford.de


    Ich wollte mir 15erExip Felgen mit 195/55 draufpacken, das sind 6mm mehr durchmesser als 185/70/13. Mit 195/50 sah es echt schlecht aus. Viel zu klein.

  • @ Daniel

    Natuerlich will Ich ihn hoeher haben (den Ford) !
    Jetzt habe Ich vorne links eine ziemlich muede Feder, die Karre steht ein bisschen tiefer auf die Fahrerseite, aber Ich werde den Linearitaetswert der V6-Federn messen, und die haertere Feder kommt links am arbeiten.
    Gruesse, Walter

  • @ taunus 1,6


    Mal sehen ob es klappt mit den Fotos, gleich tu Ich's.

    Gruesse, Walter