2.8er V6 Motor und kompletter Dichtsatz zu verkaufen

  • Da mein 2.8er Vergaser-Projekt sich auf 2.9i geändert hat, steht nun ein 2.8er Einspritzer und ein kompletter Dichtsatz für den 2.8er Motor zum Verkauf.


    Der Motor hatte einen Schildchen dran mit "69.000km". Da er jedoch schon ein paar Jahre herumsteht, sollte man ihn besser vor dem Einbau überholen. Er ist bis auf den Mengenteiler und den Zündverteiler komplett, inkl. Servopumpe und Klimakompressor. Eine Vergaseransaugbrücke kann ich bei Bedarf auch noch anbieten. Abholung bei Berlin.


    Preis: 80,-



    Den Dichtsatz hatte ich mal als Dichtsatz für einen 2.8er Vergasermotor ersteigert, mir scheint jedoch, als wäre er für einen Einspritzer (siehe Ansaugkrümmerdichtung?).


    Preis: 70,- inkl. Versand innerhalb Deutschlands


    Bilder (vom Dichtsatz) gibt es auf alteford.de.


    Gruß


    Basti

  • der motor wäre natürlich schon interessant,auch wenn ich schon einige auf reserve rumstehen hab...
    besonders gern hab ich dabei solche motoren wenn sie schon möglichst lange jahre ausgebaut herum stehen,am besten 15-20 jahre oder so...
    (noch kein bleifreischaden an den ventilen...)
    oder motorblöcke die sehr viele km gelaufen sind,also ab 500000km aufwärts... da lacht mein bößes tunerherz.


    aber wie üblich ist berlin bei den heutigen benzinpreisen einfach mit 400 km zu weit wech...

  • ja der motor is sehr reizvoll, sollte jemand von berlin in die nähe von osnabrück oder vechta kommen und die möglichkeit haben den mitzunehmen
    dann zu mir, sonst siehe helmut :(

  • Der Motor steht vermutlich schon 10 J. und kommt von einem (trockenen) Dachboden einer ehem. Kfz-Werkstatt. Daher sind wohl auch die Schilder dran und es liegt die Vermutung nahe, dass er beim Ausbau noch ordentlich lief. (Warum sollte man sonst son Schild ranmachen und ihn dort oben stehen lassen?)


    Gruß


    Basti

  • Nun ist dann also ein 2.8er mit Vergaseransaugbrücke und 38er Weber DGAS vom 3l Essex zu verticken, komplett mit allen Dichtungen. Nur der Zündverteiler würde fehlen.


    Wer mal richtig MuscleCar im Taunus haben möchte...


    Habe im übrigen den Ventildeckel abgeschraubt und Fotos gemacht, sieht alles schick aus. seht selbst aufalteford.de

  • Das nu leider nicht. Allein Vergaser und Ansaugbrücke sind schon doppel so viel wert wie der Motor. Vergaser hat z.B. klp. neue Wellen und Dichtungen+Zahnräder und Membrane.

  • Ist der Vergaser vom 3 Liter nich´n bischen gross geraten für einen 1,6 l Motor ?( :D


    Hat der jetzt wieder die normale 3l Bedüsung drin??


    Hätte Interesse am Motor ohne Gedöhns und der Gasfabrik.
    Ohne Brücke.


    Vorstellungen per PN?