Hüftschwungcoupe

  • Celica ist total scharf.
    Ob Fliesheck oder Stufe die Dinger kommen immer gut.
    Schade das für mich der Zug bei den ZX abgefahren ist.
    2 Jahre stand von 1997 bis 98 ein 280 ZX Baujahr 82 Targa bei einem Nissanhändler bei uns in der Gegend.


    Viermal war ich mir den angucken, einmal Probefahren.
    Der Funke war schon übergesprungen bei mir. Der Wagen war rotmetallic mit schwarzer Innenausstattunng und Scheckheft gepflegt, unter 100Tkm auf dem Tacho, 3500.-DM waren mir dann aber doch zuviel, war ja schließlich "nur ein alter Japaner" dafür zahlt man doch nicht soviel.


    Heute würde ich mir ein zweites Loch in den Hintern freuen wenn ich so einen, in dem Zustand für den Preis noch einmal bekommen könnte.
    Aber die wirklichen Qualitäten eines Autos erkennt man leider oft zu spät.


    Ist er nicht schön?


    Gruß

  • Hi Thorsten!
    Ja, der ist wirklich schön und Du hättest zuschlagen sollen. Aber hinterher ist man immer schlauer woll? In der neuen Oldtimer-Praxis ist eine schöne Story über den Datsun Laurel drin. Ich sach nur: Die alten Japsen gehen bald richtig ab und man sollte sich die ein oder andere Rarität jetzt schon sichern!!!
    Gut, ist zwar hier im taunusforum nicht grade angebracht sowas zu sagen aber die meisten hier schauen auch gerne über den Tellerrand und ein 70er Jahre Japaner macht sich mit Sicherheit ganz gut neben dem Taunus/Granada vor der Haustür. :)  
    Darki

  • auuuutsch was is da denn draufgefallen 8o ;(  
    ich hab lange keine so kaputte karre mehr gesehen, da wäre ja ein stockcarfahrer neidisch. ich galub der D-kadett-kombi in dem ein sehr guter freund von mir vor 14 jahren sein leben ließ war ähnlich schrott

  • Hi!
    @Moritz: Da ist die Hütte zusammengefallen, deswegen wird der nun verkauft! Das mit Deinem Freund ist ne harte Sache!!! Ich kann in gewisser Weise nachfühlen was da abgeht, da ich auch einen guten Freund verloren habe. Muß jetzt aber nicht tiefer drauf eingegangen werden, ich wollte es nur mal erwähnen.
    Darki