ford taunus 23`000 km

  • hy leute ihr habt richtig gelesen ich hab einen ford taunus geerbt der in einem super zustand ist! die farbe ist braun er hat nur 23000 km wurde jedoch jährlich gerwartet!! da ich noch in der ausbildung zum kfzmech. bin sind mir 2 liter hubraum zuviel!! wen jemand intresiert ist dan kann er sich per e-mail: fabio_bernasconi@hotmail.com melden dan bekommt ihr mehr daten und fotos des fahrzeuge mfg. fabio

  • stehen lassen, und nach der ausbildung anmelden. oder kostenlos an mich abtreten. :D   :D   :D

  • Das ist nicht einfach nur ein alter Taunus, das ist vierrädriges Kulturgut. Sowas darf man nicht einfach weggeben.


    Ich kann mich da dem Chrischi nur anschliessen: Ich wette, Du würdest den Verkauf eines Tages bereuen (es sei natürlich, Du ziehst einen Böse-Blick-VW einem jungfräulichen Taunus vor...)...

  • Hallo, Fabio!


    Danke für dein Angebot hier bei uns.


    Es wäre gut, wenn du mit ein paar Infos mehr rausrücken könntest.


    Was für ein Taunus ist es genau? Knudsen? Zweier? Dreier?


    Für manchen ist es wichtig zu wissen, weil der Dreier ja angeblich so hässliche Außenspiegel hat! :P :O

  • Zitat

    Original von GranniBaer
    Sowas darf man nicht einfach weggeben.



    Warum nicht?


    Jeder hat andere Interessen.
    SO kann sich wenigstens der Käufer über das Auto freuen und ihn erhalten.


    Gruß Daniel



    @Fabio:


    Detailierte Angaben zum KFZ und Standort wären nicht schlecht.

  • Zitat

    Original von Taunomatico
    ...weil der Dreier ja angeblich so hässliche Außenspiegel hat! :P :O


    Wieso "angeblich"? :O :O :P :P ;) ;)

  • Wie bitte?! Ein Kfz-Mechaniker, der so ein Auto verkaufen will?!
    Man will ja niemandem reinreden, aber tu´s nicht! Ich bin auch immer auf dem finanziellen Zahnfleisch gekrochen bevor mein Consul sein H-Kennzeichen bekam. Da muss man Geduld haben und abmelden, einmotten und abwarten, bis man wieder Geld hat.


    So ein Auto kommt wahrscheinlich nicht wieder. Von daher wäre es natürlich irgendwie ebenso sinnvoll wenn Du dafür sorgst, dass der Wagen in Liebhaberhände kommt - vorausgesetzt, Du hast mit alten Autos so gar nichts am Hut.


    Hauptsache, Du handelst nicht mit dem Gedanken "Hauptsache weg den Blechhaufen und ´n bißchen Kohle einsacken!". Das hat der Wagen nicht verdient...sag ich mal so auch ohne ihn gesehen zu haben.


    Und schlußendlich: Mit Saisonkennzeichen oder roten Nummern (hat man da als Kfz-Mechaniker keine Connections? ;) ) kann man das ganze auch nochmal erschwinglicher machen.

  • vielleicht solltet ihr ihn bedrohen, damit er nicht verkauft. freiverfügbares eigentum, wer den wagen in guten händen wähnen will --> bitte kaufen. danke.

  • Meinem Lehrling, der vor einer Woche 18 geworden ist, aber schon vor 2 Monaten seinen Lappen hatte, hab ich den grünen 2er, den ich bei biete drin hatte ans Herz legen wollen. Keine Chance, mußte n 3er BMW sein, natürlich möglichst neu. Die Geschmäcker sind nunmal glücklicherweise verschieden. Und als Teenie reißte halt mit so ner Karre leichter n Mädel auf, als mit nem Oppaauto. Ich hatte mit 18 auch keinen P5. Und hätte auch keinen gewollt!! Damals.

  • @ Nick


    Stimmt, als ich 18 war fuhr mein Vater eine viertürige Knudsen GXL Limo (V6, 2.0 L), silbermetallic mit Venyldach. Den Taunus hatte er sieben Jahre zuvor neu gekauft. Als er sich in dem Jahr in dem ich Führerschein machte einen neuen Wagen zu legte, wollte er ihn mir schenken.


    Natürlich habe ich dankend abgelehnt und fuhr lieber einen abgeranzten Fiesta (1.0 Liter, 40 PS) mit Grundausstattung, aber fetten Ralleystreifen auf der Seite und Gummispoiler am Heck. So war das halt damals...

  • und ich fand´s damals mit 18 super in einem granni I rumzueiern
    uuups da hat sich ja bis heute nix geändert-ich glaub´ich bin echt scheißenkonservativ :O

  • Hmm,


    wenn er ihn nicht haben will... wer weiß. Ich warte noch auf
    Bilder und Infos - rein Interessehalber ;-)


    Gruß
    Steffan

  • Ja, manchmal muss man im Thread erstmal einen Kilometer hochscrollen, um zu sehen, worum es ursprünglich eigentlich ging! :O