Wer hat Lust zu puzzeln?

  • viel spaß beim statik-berechnen und verstärkungen einschweißen... aber wenns fertig ist, siehts lecker aus. gibt ja das schicke grüne knud-cabbie...


    nen bekannter von mir hat das dach von seinem käfer abgeflext - da ist die karre in der mitte durchgebrochen - soviel zum thema stabilität ohne dach ;)

  • Dem Käufer viel Spaß beim puzzeln. Und ebenfalls viel Spaß beim spachteln vorm lackieren, wenn ich sehe, wie sorgsam die restlichen Karosserieteile inkl Kotflügel auf einen Haufen geworfen wurden. ;(

  • Zitat

    Original von Se
    ...nen bekannter von mir hat das dach von seinem käfer abgeflext - da ist die karre in der mitte durchgebrochen - soviel zum thema stabilität ohne dach ;)


    steht Se neuerdings für "Baron Münchhausen"? 8o 8o :D  

    (behaupte einfach mal, dass das beim Käfer schlecht möglich ist!?) ;)


    Gruß
    Jürgen

  • tja. ich war nicht dabei. aber so wurde mir erzählt. die karre war aber auch schon gut ranzig. und die türen waren wohl auch nicht drin...


    das ist das durchbrechauto:


  • Ach, so schwierig ist das mit dem Cabrio eigentlich nicht-hab´s ja auch schon gemacht. Ein paar Streben hier-ein paar Knotenbleche dort... :rolleyes:   ;)

  • @ Streetracer:
    Das sieht ja aus wie die Zutaten einer Backmischung...
    "Opel-Amareno-Kuchen...Man nehme..."


    Wenn beim Käfer der vordere Rahmenkopf im Bagger (sprich durchgerostet) ist, kann ein Käfer-Chassis sehr wohl durchbrechen. Darum sind auch viele Käfer-Cabrios so aufwendig zu restaurieren, weil mit dem Rahmenkopf die Stabilität steht oder fällt...da muß ich Se schon in Schutz nehmen...