Verkauf Ford Taunus 1976

  • Hallo,


    Ich verkaufe mal meinen ganz "neuen" Ford Taunus , Baujahr 1976, mit nur 12500 km auf dem Zähler... Alle Unterteile sind originell (Lack, Motor, usw), vor zwei Jahren habe ich diesen Wagen von meinem Nonkel bekommen und er war der erste Eigner.
    Mehr Informationen und Fotos: www.manneke.biz


    Davy (aus Belgien) 8)


    davy.weynants@gmail.com


  • Zitat

    Original von DavyW
    12500 km auf dem Zähler... Alle Unterteile sind originell (Lack, Motor, usw)


    Dem Verkäufer seis verziehen, aber olle Fords mit originellen Unterteilen find ich immer gut :D

  • :O :O :O ja, das gefällt mir auch sehr gut... immer mal wieder was Originelles!


    Warum der Taunus allerdings ein 12M sein soll, ist mir echt schleierhaft (steht so auf der verlinkten Website) ?(

  • Der VK ist ein ganz Netter; hoffe, es ist in seinem Sinne, wenn ich hier etwas ergänze: (falls nicht: gib Bescheid-dann lösche ich es wieder...)


    Hallo Jürgen,


    Er hat einen 1300cc Motor und der Wagen befindet sich in der Gegend von Leuven (30km östlich von Brüssel > Hauptstadt Belgien ;-)).
    Meine Preisvorstellung ist, auf Grund von den richtigen Katalogenpreisen, und wegen dem perfekten Zustand des Wagens, 3500 Euro.


    Mit freundlichen Grüssen,


    Davy

  • wenn ich mir die Bilder so ansehe, scheint es ein "Standard"-Modell zu sein, bei dem lediglich Vinyldach, K-Leder-Sitze und Metallic-Lack als Extras geordert wurden.
    Ansonsten fehlen:
    Buchstabe hinter dem Taunus-Schriftzug; also noch nicht mal ein L-Modell
    Kopfstützen
    Tageskilometerzähler
    Ablagefach auf dem Getriebetunnel


    schön schlicht; allerdings weiß ich nicht, ob es für Belgien oder sonstiges Ausland generell andere Ausstattungsvarianten gab. Beim Knudsen war ja an Optionen einiges möglich.


    Ansonsten gebe ich Taunomatico recht: für den Zustand isser nicht zu teuer!

  • Tolles auto,


    und außerdem nen orginaler nix ? oder wie nennt man die basisausstattung.


    Ich denke mal wenn der 76er zulassung, mit baujahr wird wohl nicht hinkommen, dann is das einer der berühmten haldenwagen, oder eins der letzten modelle wo focht die reste verbaut hat.


    Ist ne seltsamme mixtur, basis mit XL grill, hmm.


    Aber trotzdem schön, nur mit dem km-stand hab ich so meine probleme, kann ja vielleicht belegt werden, und is dann doch richtig. :)


    Frank

  • Zitat

    Original von 72 gxl
    und außerdem nen orginaler nix ? oder wie nennt man die basisausstattung.


    "GUMMIMATTE" :D :D :D :D ;)


    oder auch standard :rolleyes:


    mit den kilometerständen bei ollen ford bzw ihrer glaubwürdigkeit hab ich immer probleme

  • Der Mann ist mir sympatisch...


    Erstens die Webadresse manneke.biz ist für einen Belgier schon mal sehr originell (wie der Unterboden)


    Zweitens: "Fonkelnieuwe" oldtimer finde ich gut...


    Drittens:"Weg wegens firmawagen" Was hat der Mann den jeztz? Granni Essex?