Pilotlager

  • Hallo


    es geht um einen Umbau 2.0 V6 Automatikmotor auf Schaltgetriebe.


    Passendes neues Pilotlager (oder besser Schaltgetriebe-Führungslager) besorgt, nur wie herum kommt es in den Motor?


    Das Teil ist nicht konisch, läßt somit diese zwei Wege zu.


    Sieht aus wie ein Stück Rohr, innen mit Zahnradkanten am einen Ende, am anderen Ende eine eingefräste Rille.


    Danke für die Hilfe!


    Möchte es gerne richtig einbauen, ohne nachher wieder Motor/Getriebe auszubauen.


    Christian

  • hmmmm ich meine die rilli so das man sie sieht ?(  
    is schon so ewig her das ich das das letzte mal gemacht hab. ich weiß nur das ich nie eine anleitung gebraucht hab um´s richtig zu machen, daher vermute ich das es entweder egal oder selbsterklärend ist.aber hier ist bestimmt jemand der´s genau weiß, wenn nicht haste ja meine vielsagende antwort und darfst mich beschimpfen wenns nicht stimmt (was auch immer)

  • Hallo Christian,
    das Lager hat auf einer Seite eine kleine Dichtlippe.
    Die zeigt zum Getriebe.
    Die Beschriftung auf dem Lager ist dann im eingebautem Zustand sichbar.

  • Überstehen darf es nicht, bündig einschlagen.