ich bin in der Drive!!!

  • in der neusten Ausgabe bei der "Schnauferltour" im 3,0 GT Capri (der Fahrer mit Brille)


    George

  • na und, kannst dir n ein drauf pellen mit dem kack eimer

  • Zitat

    Original von Gast
    in der neusten Ausgabe bei der "Schnauferltour" im 3,0 GT Capri (der Fahrer mit Brille)


    George



    Aber zum Playboy hast Du es noch nicht geschafft! :O

  • ...und ich kenn einen, der mal einen kannte wo der Kumpel mal ´nen Kollegen hatte, der mal ´ne Karre hatte die auch mal in der Drive war

  • Also ich find schon, dass man sich freuen darf.
    Hab glaub ich noch nie erwähnt, dass mein Schmuckstück bei der WDR-Hörspielproduktion "Friedhof der Kuscheltiere" eine tragende (akustische) Rolle spielte. Hab stundenlang Türen zugeschlagen und den Anlasser durchorgeln dürfen - aber das Ergebnius bis heute nicht gehört :(


    Also packt mal den George nicht zu hart an...

  • Son Späßle muss schon mal sein.


    Ich lese übrigens das Käseblatt nun aktiv seit 2 Jahren nicht mehr. Ich hab mich immer wieder über die oberflächlichen Beiträge und die vielen komischen Autos geärgert (obwohl auf so vielen Treffen so viele gut gemachte Autos waren). Hab ein paar Leserbriefe hingeschrieben, auf die kein Arsch reagiert hat. Jut, Sturm- und Drangzeit sind vorbei und ich kauf mir jetzt lieber hin und wieder den Playboy (wegen der guten Artikel :D), Oldtimermarkt und -praxis und hab das Streetmagazine abonniert, da gehts mir besser. Ich hab früher immer alle Treffenbilder in der Drive nach meinem Koffer abgesucht und nur einmal ne 2mm Eck vom Koti gefunden, pff :D

  • Zitat

    Original von MarkusBausQ
    Ich lese übrigens das Käseblatt nun aktiv seit 2 Jahren nicht mehr. Ich hab mich immer wieder über die oberflächlichen Beiträge und die vielen komischen Autos geärgert (obwohl auf so vielen Treffen so viele gut gemachte Autos waren).


    Geht mir genauso, vor allem da ich ja zugeben muss, mal versucht zu haben, die Fahrzeugauswahl mittels eigener Karre zu beeinflussen. Hat ja auch geklappt, aber hätte im nachhinein nicht sein müssen, sieht immer ziemlich verloren aus, Taunus und Granada in der Drive. Ist doch meist höchstens einer pro Ausgabe als Anstandshäppchen. Irgendwie geht für mich das Konzept "Alles, wo Ford drauf steht, egal wie alt, egal ob getuned oder nicht" nicht wirklich auf :rolleyes:

  • Hallo George!
    Auch ich hole mir nur noch die Drive wenn schöne Autos drinne sind. Der Bericht über die Schnauferl-Tour fand ich ganz gut. So eine Ausfahrt ist bestimmt eine tolle Sache.
    Was slaughter angeht kann ich nur sagen, daß er bestimmt mit dem falschen Fuß aufgestanden ist.
    Meine Lektüren sind Oldtimer Markt und Praxis, die Street , manchmal die Chrom & Flammen und die motoraver

  • DRIVE?


    gibt es seit 2005 nicht mehr bei mir , nicht nur aus geldmangel sonder auch weil eh nur die tiefergelegten pupertiereenden "Neuwagen" ichhabedickehosegroßenauspuffundkleinenschwanzundsülzeehnurschwachsinnweilalleselektrischgeht.
    drin sind.


    ausser die 2 -3 berichte von uns intressiereneden bzw US-Cars und alte Fordberichte.


    dafür ist mir meine geld zuschade jetzt und setze es wenn den in BENZIN um.


    [SIZE=2]und ich? ich sitze hier am pc
    [/SIZE] :D :D

  • Also das einzige Abo, was noch läuft, ist die Opel-flash...noch. Die Fahrzeugauswahl ist nämlich auch sehr FastnFurrious-lastig geworden X(


    Drive usw. kaufe ich nur mal, wenn interessante oder bekannte Autos drin sind *erstmal im Laden durchles*


    Achso, ich bin bei der Arbeit....ups, Tach Scheff... ;)

  • HOI!
    Tja,die Drive!
    War auch schon 5 mal (Angeber!!)drin,kaufen tu ich sie aber auch schon Jahre nicht mehr!Hin und wieder wenn mal ein alter Wagen drin ist nehm ich sie mit.
    Viel zuviel "Spuckikarren"!!


    Ich lese auch nur noch Oldtimer Markt oder Street Magazin



    Gruss Totti

  • Hi!
    Die Drive ist genauso wie die Schwesternzeitungen (flash, VW,BMW Szene) einfach nur noch mies und ich lese sie auch erst im Laden durch und entscheide dann ob ich sie kaufe oder nicht. Die Markt ist genauso wie Oldtimer-Praxis Pflichtlektüre und ich wünsche mir diese Zeitschriften mit den Fotograph von Motor-Klassik!!! Motor-Klassik ist von der Aufmachung (Qualität der Seiten und der Fotos) besser als Markt aber die Berichterstattung und die Auswahl der Fahrzeuge sind eher nicht unser Klientel(oder wie schreibt man das????...Motor Klassik weiß das bestimmt;-) )
    Die motoraver find ich cool weil sie ein wenig meinen Lebensstil oder Motto beschreibt, was ich aber nicht immer ganz sooo mitfühlen kann mit meinen mittlerweile 36 Lenzen aber so richtig sabbernd und fütternd von Apo-Care und Moby-Doc bin ich noch nicht und das ein oder andere Bier kann ich auch noch auf der kalten Wiese trinken.... :)  
    Darki

  • Ich kann mich FordV6 nur anschließen. Was habt ihr denn alle?


    Aber es stimmt dass in der Drive mittlerweile bis auf 1-2 alte Schlitten nur noch PLastikkisten stehen..

  • Zitat

    Original von Kowalski
    Aber es stimmt dass in der Drive mittlerweile bis auf 1-2 alte Schlitten nur noch PLastikkisten stehen..


    war das schon mal anders??? als die gerade auf dem markt war hab ich sie mir regelmäßig gekauft und da war sie schon scheiße. jetzt lese ich den einen artikel und den kleinanzeigenteil im bahnhof und versauf mein geld, da isses besser angelegt :]
    markt ja kauf ich immer, praxis in letzter zeit auch ebenso wie die klassik und sogar dieses lifestyleheftchen von den hamburgern kauf ich mir. die heftchen haben alle ihre positiven und negativen seiten, aber wenn man soviel bahnfährt wie ich muß man auch viel zu lesen haben :rolleyes: ;( . wobei ich die markt schon ewig kaufe.