Naselang

  • Wagenheberaufnahme Beifahrerseite





    A-Säule



    Kotflügelaulagefläche



    etwas Schweißen angesagt



    Paar Nussreste vom Vorbewohner



    Wagenheberaufnahme Fahrerseite und und und.








    Ach ja.....unten muß noch die Schürze raus....MM bietet Repros an, sind die vernünftig von der Verarbeitung und Paßgenauigkeit her ????




    *Gruß Hoffy !!!




  • Hi Dulle, jepp hab auch gestaunt...das die damals die weiße Knetmasse auf blankes Blech gebackt haben, Kotflügel rauf und fertig.....hab ich so noch nicht gesehen, dachte immer das weiße klebe Zeug zieht Wasser und deswegen sind die darunter verfault.


    *Gruß Hoffy !!!

  • Ja,so war das früher.
    Ich hab auch mal einen (zweier) geschlachtet, der war unter der Knete komplett rostfrei.
    Hätt ich mal besser erst die Kotflügel abgeschraubt und dann die Karosse durchgeflext....
    Aber der hatte halt einen durchgegammelten Radlauf (wäre ja machbar) und eine durchgerissene B-Säule (hatte ich so noch nie gesehen).
    Außerdem war's ne Gummimatte und ich hatte den nur wegen der AHK gekauft.
    Die Kotflügel selber waren auch beide angespitzt, auf den ersten Blick war der echt Müll.

  • Hallo Hoffy,


    klasse Kiste ... und die Farbe erst!!!
    Bezüglich Deiner Frage zur Frontmaske, ich habe bei mir die MM Repro verbaut, passte alles bestens und war ne gute Verarbeitung.


    Grüße aus Südberlin

  • Hab mal etwas weiter gemacht........


    Schürze unten und dahinter........





    Schürze wurde schonmal geschweißt, gespachtelt und neu lackiert.......den Lack nach aber kurz danach wieder verformt .......War Muttchen etwas rassannt :o)

  • Bild habe ich grade nicht. ;( Ich meine dort, wo die vordere Gummibuchse des Vorderachsträgers im Längsträger steckt. Halt etwa 15cm hinter den Stellen, wo Du auf dem vorletzten und drittletzten Bild die größten Rostlöcher gefunden hast.

  • Hi, bin jetzt nicht großartig weiter gekommen, aber das hier gefunden......Kabel von den Scheinwerfern durchgescheuert und lagen blank an Masse.




    Entweder ist der Tante regelmäßig die Sicherungen durchgeknallt, oder die hat's nicht gemerkt weil sie nur Tagsüber gefahren ist :o)


    *Gruß Hoffy !!!

  • hab mal dank des warmen Wetters etwas weitergemacht..... mir eine Art Stempel gemacht und aus ein Stück Blech so'nen Entlüftungsloch "gestanzt"



    is noch nicht ganz Fertig, aber zu erahnen wie's aussieht wenn es kompl. fertig is