Aufreger der Woche... Teil 2

  • Gude!
    muss jetzt hier mal dampf ablassen...der tag war bis 18uhr super schön..und dann...setzt ich mich nach der uni in mein auto, und wie immer ist die erste Bewegung der griff zum autoradio...mhh irgendwas ist anders....da haben mir die kleinen miesen wichser doch tatsächlich meine altagskutsche(audi 80 bj87) aufgemacht und mir nur das bedinteil geklaut!!!
    alles andere noch da, cd´s, geldbeutel, lederjacke...nur das beknackte bedinteil!! sowas dummes...gut das ich die nicht erwischt hab...
    und dann ich auf die autobahn....stau, total sperrung...ohne radio...ich rast aus!!! neben mir ein mega proll plus pack in seinem assi siebener bmw...und der fand es dann wohl lustig das ich ein bröttchen gegessen habe in meinem billigen auto...aber..nicht mit mir, falscher tag falsche zeit...pech für ihn das wir beide die fenster unten hatten...ich wollt schon aussteigen...
    und dann stau ist fertig...fährt doch ein toller taunus auf die autobahn auf...und ich im audi;-(
    hätte ich doch heut morgen auf mutti gehört..die noch sagte, nimm doch deinen taunus... da hätten sie mir auch kein radio rausgeklaut(hat nämlich noch keins!!) und wir wären 2taunen auf der strasse gewesen..
    am besten, ich scheiss mich zu...


    hab aber jetzt noch ne frage...weis jemand ob ich das bedinteil nachkaufen kann??? habe ja alle papiere für das radio incl. ID Card...
    naja, schönen abend noch ...
    gruss der manu

  • normalerweise sollte das mit dem bedienteil kein problem sein - zum hifi-höker gehen und fragen. oder noch besser direkt an den hersteller wenden.

  • Erstmal herzliches Beileid. Dabei ist erst Morgen "Freitag der 13." Haste übrigens schonmal untern Sitz geguckt, nicht daß es nur abgefallen.... :D


    Ne schon gut. ;) Bedienteil Nachkaufen sollte bei namenhaften Herstellern gehen (kommt sicher auch auf´s Alter des Radios an), aber ich befürchte fast, das wird genauso teuer, wie ein neues Radio.

  • Das nächste Bedienteil in Wagenfarbe lackiern, oder Namen einritzen oder ähnliches! Oder einfach nicht im Auto lassen. Mach ich auch nimmer seit som Erlebnis wie deinem. Allerdings war bei mir gleich das ganze Radio weg. Das is ja son fieses Gefühl wenn du einsteigst, Auto anlässt, das Radio anmachen willst und irgendwie greift deine Hand immer wieder ins Leere bis du guckst und langsam (is ja früh morgens) realisierst dass irgendwelche )=(§§)(/&§ dein Auto aufgebrochen haben. Mein Beileid :-(

  • Bedienteil drin lassen bedeutet auch das die Versicherung gar nix bezahlt! Egal ob Du papiere hast oder nicht. Denn das abnehmbare Bedienteil ist ja dafür da es abzunehmen um das Diebstahlrisiko zu minimieren.
    Da Dir aber wirklich nichts anderes geklaut wurde könnte ich mir auch gut vorstellen das jemand das gleiche Radio besitzt und dem sein Bedienteil kaputt gegangen ist.

  • echt?!? 8o  
    kann man das bedienteil nachkaufen??? 8o  
    ich dachte immer, dass zu jedem radio nur ein bedienteil passt. sonst kann man das bedienteillose radio ja einfach klauen und das bedienteil nachkaufen.
    ist ja komisch. da frag ich mich, worin der sinn liegt!!


    aber gut zu wissen, mein bedienteil fällt mir täglich runter :]

  • kann man eben nicht so einfach. du brauchst um ein bedienteil nachzukaufen:


    gerätenummer
    radio-pass
    kaufquittung


    mindestens. vielleicht mehr. aber in der regel ist ein bedienteil in neu seeeehr teuer. oftmals lohnt es sich da nen gutes gerbauchtes radio zu kaufen.


    meine empfehlung:


    JVC KD SH 99 R


    nur so als tip ;) sollte mitlerweile günstig zu bekommen sein. eins der besten radios, die ich kenne

  • Ich schwöre seit ca. 7 Jahren auf Kenwood-Radio's.
    Habe mir damals ein neues KRC 759-R gekauft.
    Nachdem mir das geklaut wurde hab ich es durch ein gebrauchtes KRC 859-R (also eine Nummer höher) gekauft.
    Für mich war damals wichtig das ich noch Casetten abspielen kann. Natürlich hab ich da noch 'nen 10er Wechsler dran. Der spielt trotz seines Alters mit Trick auch selbstgebrannte CD's.
    Ich kauf halt Audio-Rohlinge. Die sind farblich wie normale CD's, wenn man die dann noch langsam brennt dann geht's.

  • nun denn....werd morgen mal bei jvc anrufen und fragen was da geht...das radio steht jetzt noch mit 230eu bei denen auf der liste..selbst wenn das bedinteil noch nen hunni kostet, würd ich es glaub ich nehmen...
    und wegen der vers. eventuell kann man es über die hausrat laufen lassen (hab ich heut auf arbeit gehört..)
    das bedinteil war dann halt im handschuhfach.
    naja, wir werden sehen, hab jetzt mein altes audi gamma wieder drin und hör halt tape...hat auch was..
    schöne pfingsten..gruss manu