schon wieder Bremse

  • aber mal was ganz anderes !
    was ich auch tue es zieht mich nach links ;(


    eins ist mir aber aufgefallen ! da wollt ich mal nachfragen ob das so richtig ist !
    ich lese nämlich immer bz. des entlüften -- hinten rechts , dann hinten links ----
    geht aber bei mir nur auf einer seite.soll heißen auf der einen seite hinten geht die bremsleitung in den radbremszylinder und von da wo eigentlich nach adam riese der entlüftungsnippel sein sollte geht die bremsleitung rüber zum anderen radbremszylinder !
    warscheinlich ist das in ordnung so, aber ich weis ja leider nicht was nun genau da reingebaut wurde :rolleyes:


    na ja, am freitag gehts erstmal zum achvermessen vieleicht liegt das übel ja auch da begründet.
    sonst bleibt wohl nur der hbz ( teuer teuer ;( )

  • HBZ ist nich soo teuer...schau mal bei fahrzeugteile-geiz.de oder so ähnlich... ;)


    Mit fordlichen Grüssen
    Jürgen

  • Das mit der Bremsleitung ist richtig so. Beim Taunus gilt also erst hinten rechts, dann vorne rechts, dann vorne links.

  • Hy Judaskind
    Hatte vor einer Woche das gleiche Problem wie du,beim Bremsen zog er wie verrückt nach links!Wir haben alles etliche Male durchgeprüft,sogar den Bremssattel zerlegt!
    Versuch es mal so:
    Das einfachste wie du den Verursacher enlarven kannst-fahr zu einer Werkstatt,und frag die Jungs ob du mal kurz auf den Bremsenprüfstand darfst-die haben normal nichts dagegen(vielleicht gegen kl. Trinkgeld in die Kaffeedose?!).Gefühlvoll langsam durchtreten und achte darauf wie der Druck sich auf beiden Seiten aufbaut.Leichte Differenz darf es geben,wichtiger ist es wie der Druck anspricht:
    Mögliche Ursachen:
    -Luft in der Leitung
    -Bremsleitung eventl. leicht abgeknickt
    -Bremsschlauch am Federbein aufgrund des Alters zugesetzt/aufgequollen
    -Bremssattel,davon die Kolben checken-mit der Wasserpumpenzange die Kolben zurückdrücken und darauf achten das die Bremsklötze sich nicht irgendwie verkantet haben-Kolben leichtgängig sind
    Nachdem ich das alles gemacht habe und mir keinen Rat mehr wußte(trotz Kfz-Ausbildung),sprach ein sehr kluger Kopf zu mir (Ford Kfz-Meister !) : ich solle mal als erstes die Bremsklötze vertauschen : Li-Bremssattel zu Re-Bremssattel................und was wars....????..... auf der einen Seite hatte ich andere Bremsklötze drinne ! Auf der rechten Radseite eine andere Belagsform ! Diese 2 habe ich in die jeweils innere Seite eines jeden Bremsattels gesteckt und siehe da........ er bremst absolut gleichmässig!Nicht zu glauben,aber wahr!
    Manchmal braucht man einen HOLZHAMMER-AUF-DEN-KOPF-Zufall um erst die einfachsten Sachen zu entdecken.
    Hoffe,ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
    Gruß Cremi

  • Bremsenprüfstand ist ne sehr gute Idee. Da kann man ja dann auch sehen, welches Rad anders bremst als die anderen.


    Hast Du mal an der Vorderachse rumgebaut? Bei mir lags an der verstellten Vorderachse...

  • danke für die vielen Tips !
    letzendlich lag es an der verstellten Vorderachse !
    Der Nachlauf war doch recht heftig unterschiedlich.

  • An alle Bremsproblematiker:


    Luft in der Bremsleitung macht sich immer unverkennbar dadurch bemerkbar, dass man beim "Pumpen" mit dem Pedal bei laufendem Motor ein immer früheren Druckpunkt der Bremse feststellen kann. Soll heißen, kann ich zuerst halb durchtreten, sind es beim zweiten Mal ein paar Zentimeter weniger und beim dritten Mal hab ich dann einen harten und direkten Druckpunkt.

  • Zitat

    Original von MarkusBausQ
    sind es beim zweiten Mal ein paar Zentimeter weniger und beim dritten Mal hab ich dann einen harten

  • Zitat

    Original von Moritz


    neue lieblingsbeschäftigung? zizate aus dem zusammenhang reißen? :D :O

  • irgendwie mußte ich beim lesen spontan anfangen zu lachen und hab den schweinekram-smiley vom streetracer leider nicht gefunden 8)

  • Tsss, also beim zweiten mal sind es nie ein paar Zentimeter weniger :D Irgendwie hatte ich so eine Vorahnung als ich "harten" geschrieben habe, aber dass das so schnell einer checkt :D

  • Aloha,


    ich suche verzweifelt den "vor-Lachen-zusammenbrech-Smiley".... :O :


    Beim dritten Mal erst? :rolleyes: :D

  • Na, ein bißchen warmlaufen muß er schon :D Wollte nur sagen, dass er nicht kürzer wird, also es ging nur um die LÄNGE. HÄRTE steht auf einem anderen Blatt :D

  • Womit wir mal wieder bei den Rittern des Hosenbandordens (wie passend... :O ) und ihrem Wahlspruch wären: Honi soit qui mal y pense oder so - ein Schelm, wer Böses dabei denkt... :D :D :D