Grill und gesperrte Achse fuer TC3

  • Hallo an alle !

    Suche fuer meinen 1982-er 1,6-er Taunus ein Grill mit zusaetzliche Fernscheinwerfer und auch eine gesperrte oder selbstsperrende Achse.
    Gibt's sowas irgendwo ?

    Und irgenwie klappts nicht mit der Registrierung...

  • Die gesperrten Differentiale vom Capri (25%,75% usw.)
    passen in alle Köln Achsen also Taunus und Escort.
    Diese gab es beim Turbo Capri und beim 2,8i auf Wunsch.


    George

  • Hi,


    sowas gibt es schon, nur nicht gerade günstig. Was wärst Du den bereit auszugeben?
    Hast Du die kleine oder mittlere Kölnachse in Deinem Taunus?


    Gruß Christoph

  • Also ich will ja nicht angeben, aber ich hab so eine Achse eingebaut. :] :]
    Ist allerdings unverkäuflich. War auch damals schon nicht gerade billig, das "Paket" was da in die Achse reinkam hat ohne Einbau und ohne Mehrwertsteuer knapp 1400 DM gekostet.
    Ich hab für meine komplette Achse (1,6-er) 800 DM bezahlt, damals hatte ich noch garnicht das Auto dazu. :)  
    Das nur mal als Orientierung. Nach dem was bei ebay manchmal los ist schätze ich so ein Teil durchaus auf 800- 1000 Eumel. Ob das nun angemessen ist sei dahingestellt.

  • Moin,


    beim Granada gab es gegen Aufpreis ja auch die Sperre. Heutzutage werden gesperrte Achsen beim Granada (sofern überhaupt zu bekommen) um die 200-300 Euro gehandelt. Preis war allerding noch von vor 2/3 Jahren. Es kann gut sein, das der Preis etwas gestiegen ist, aber mehr als 300/350 sollte sowas nicht kosten.
    Diese Sachen sind dann allerdings auch gebrauchte Teile, nix erneuert oder fertiggemacht.


    Das dumme ist halt nur, das die Leute etwas lesen und dann haben wollen, sich dabei aber überhaupt keine Kopf über die Seltenheit (und die daraus resultierenden Preise aufgrund der Nachfrage) machen und hoffen, sowas dann für 100 Euro oder weniger zu bekommen.


    Den Zahn kann man sich aber schön ziehen lassen, das wird nichts.


    Grüße, Tomas

  • Was is denn der Grund das du dir eine gesperrte Achse einbauen willst?


    Ich denke mal das sowas erst ab dem 2,3 V6 sinnvoll ist, aber ihr könnt mich gerne eines besseren belehren. :P ;)

  • Über Sinn oder Unsinn von irgendwelchen Umbauten lässt sich jahrelang streiten.
    Es macht ja auch keinen Sinn einen V8 einzubauen oder den Motor zu polieren. ;)  
    Etwas Sinn hat die Achse schon. Wenn einem an der Ampel z.B. ein japanischer Kleinwagen, deren Tuningmaßnahme aus Fensterfolie und Bassrolle aus dem Baumarkt besteht, die Rücklichter zeigen will.
    Ist die Straße feucht quietscht es nur neben mir und das Auto kommt nicht vom Fleck, während ich dank Sperre schon an der nächsten Ampel warte. :] :]
    Das hat zwar auch nicht viel Sinn, macht aber ungemein Laune. Nur schade, daß man die dummen Gesichter nie sieht........ :P

  • :O :O Ja dafür is das natürlich super, aber mit einem 1,6er Gummi an der Ampel zu verlieren, und das dann noch mit beiden Hinterrädern, verlangt Übung. Bei einem V8 Taunus ist eine gesperrte Hinterachse natürlich ein Muss.


    Übrigens zum Motorpoliern: Mein Zwergen V6 is zwar nicht poliert, dafür lackiert :))