Wohin mit den Lautsprechern in meionem Granada?

  • Hello,


    meine Karre braucht vernünftigen Sound, die 2 Schrottboxen unter den Vordersitzen haben gegen die Windgeräusche bei 150 Sachen keine Chance. Nur wohin damit wenn man die Türpappen nicht zerschneiden und die Hutablage nicht aufsägen will? Alles andere kann man ruhig aufschneiden, finde ich, kriegt man ja zur Not nachgekauft wenn's mal zurückgebaut werden muss. Bassbox samt Endstufe ist bereits im Kofferraum, ich würde gerne 2 Focal 13 bzw. 16,5 cm Mitteltöner und noch 2 Hochtöner vorne reinbasteln. Nur wohin damit? Hat einer Idee und vielleicht auch gleich'n Tipp, welche Speaker mit welcher Einbautiefe man nehmen kann?


    Grüße aus Colonien
    Joe

  • He Joe, bist wieder da Hurra,
    Guter Sound im Granni iss einfach
    Hochtöner links und rechts vorm Amaturenbrett hinkleben
    in die Mittelkonsole ( ich nehm gern die aus 2er od. 3er) 2 kleine Alleskönner fürn grundpegel,
    kannst aber auch unter die Sitze Montieren,
    Hutablage was kleines montiert wo Mittel und Hochton macht
    Hinter die Rückbank ne Platzte rein, 2 Löcher schneiden da mach ich irgendwas mit 35 cm Dm,und nur ein lautsprecher mit
    Frequenzweiche, der zweite direkt auf Radio geschlossen, warums so am besten klingt weiss ich nicht, aber es ist so.
    >Bassbox iss zwar nett, aber ausser Bumm bis 500 hz kann die Garnix
    Da ich ausser den Hochtönern nur gebrauchte sachen verwende, gibts für die Lautsprecher kein Patentrezept von mir , da ich keins habe.....


    4x50 Watt Radio dazu und fertig.
    Verstärker hab ich alle wieder rausgeworfen, die bringen für ein gutes Klangbild nix........
    Es sei denn du blutest gern aus den Ohren, dann dreh die Dinger auf


    ich Glaub du bist jezt draus nicht schlauer geworden, aber dass bin ich auchnicht.....
    Sellerie


    mit Grüssen aus den Schluchten
    xl

  • Ja, hab ich auch schon überlegt aber ich dachte, die.. ähm.. Fußraumpappen wären zu läppisch. Die Kollegen hier nehmen ein Brett und ziehen Kunstleder drüber; praktisch aber nicht sehr elegant,.. Was ist denn mit der anderen Seite des Fußraums? Was genau passiert wenn man da zwei Löcher reinsägt?


    Ja die Boombox ist wahrscheinlich Quatsch, stimmt. Besser man kriegt 2 Tieftöner untergebracht, schon klar. Hinter die Rückbank geht wohl (by the way: was ist eine "Platzte"?

  • Eine "Platzte" ist eine Platte mit Z, der Chicken tippt noch schneller als er denkt.
    Also eine Holzplatte hinter die Rueckbank.


    Warum nicht die Hutablage gegen was selbstgebautes austauschen und da die Boxen rein. Originale Hutablage auf den Speicher zum Rueckruesten ...

  • Mit der Hutablage ist das son ding, hatte ich mal und dann isses so, dass die leute, die hinten sitzen die mucke/den bass um die ohren geknallt kriegen und nicht mehr verstehen was vorne gesprochen wird. das ist nervig. Ich will ein Klangbild was im ganzen Innenruam gleich ist. was ist denn jetzt mit diesen mittelding (weiß nicht wie ichs nennen soll) zwischen den fußräumen, geht da was?

  • 2 Lautsprecher an die vorgesehen Stelle der Hutablage, aber schöne, nicht sonne xplöd design kacke


    ist da schon was vorgesehen auf der Hutablage? wusste ich nicht. will nicht gerne was dareinzimmern, es sein denn ihr überzeugt mich und dann wärns natürlich nur die tieftöner, bräuchte ich immernoch 4 stellen für hoch und mitteltöner. kann man die hochtöner nicht mit der heißklebepistole ganz oben an die b-säule kleben?. also nur zur info: welche größe speaker passt denn da in die hutablage rein?

  • ist da schon was vorgesehen auf der Hutablage? wusste ich nicht. will nicht gerne was dareinzimmern, es sein denn ihr überzeugt mich und dann wärns natürlich nur die tieftöner, bräuchte ich immernoch 4 stellen für hoch und mitteltöner. kann man die hochtöner nicht mit der heißklebepistole ganz oben an die b-säule kleben?. also nur zur info: welche größe speaker passt denn da in die hutablage rein?


    bei meinem Consul waren da ovale löcher vorgesehen, das heist man musste nur etwas blech rausnehmen, also jeweils eins rechts und eins links neben der C-Säule (sieht man wenn man vom Kofferraum unter kuckt)
    mit Heisskleber an die B-Säule kleben hört sich aber auch verführerisch an

  • Soo, Fotos gefunden :sinnlos:


    Hab die Löcher für Sicherheitsgurte benötigt, aber man erkennt was gemeint iss




    Hochtöner/ Mitteltöner vorne im Fussraum da möglich, iss werkseitig ein loch im Blech



    Mit ner Mittelkonsole vom 2er od. 3er Granni kann man sowas Zusammenbasteln






    Besagte Platte mit befüllung, die Platte ist in diesem Fall eine Schaltafel, iss halt stabil.....


    Beim Montieren dieser Lautsprecher bin ich wiedermal draufgekommen, das nur ein Lautsprecher über ne Frequenzweiche laufen darf, sonst iss der Sound weg




    Es hatt alles Platz und braucht keinen Platz, das iss mit Familie wichtig!


    Ich hab mir auf der Hutablage 2 Kugellautsprecher aus den 70ern Montirt mit neuer Befüllung mitte Hoch, stört die <Aussicht nicht, und macht schönen klang


    Unter Fahrer un Beifahrersitz werf ich ganzgern n satz belastbarer Breitbandlautsprecher rein, ham da zwar keinen Resonanzraum, machen dafür einen netten Grundschallteppich
    kommt in Kombination mit den Hochtönern am Armaturenbrett ganz gut....


    Die Hochtöner Platzier ich an die Stelle wo die A- säule mit dem blech hinterm Kunststoffteil zusammenlaufen, hingeklebt oder gestekt reflektirt der Schall gut über die Windschutzscheibe
    ( Symbolfotos)




    Enjoy your Alärm..
    xl

  • in Bild 7 sieht man übrigens son Kugeldings wie ichs drin hab :michi:


    haste noch so kugeldinger mit vernünftigen speakern drin?


    hua, wird schon wieder alles zu fummelig. Kann mir endlich einer sagen, wo ich vorne, außer in die Türpappen) sinnvoll 13 bzw 16,5 cm Löcher reinsägen kann? was ist denn nun mit diesem Dingen zwischen den Fußräumen, sagt irgendwie keiner was zu... ist das ne so kreuzdumme frage?