Taunus - ein wahrhaft redliches Auto

  • Das ist der Oberknaller - und wenn jetzt wieder einen 'nen alten Thread rausholt, in dem dieser Link schon gezeigt wurde, dann weine ich laut und anhaltend!


    Also einmal der T3 als Dienstwagen merkwürdiger Menschen hier:


    http://people.freenet.de/rpd/parteimobil.htm


    und hier geht's zur Dachorganisation dieser merkwürdigen Menschen, mit netten Ansichten über die Jugend, Studenten, Gothik-Fans und vieles andere:


    http://people.freenet.de/rpd/


    Nein, ich will hier keine Wahlwerbung machen und bin natürlich weder verwandt noch verschwägert.

  • Also ich bin mir sicher sowas von sicher das das ein Fake ist, selbst die krassesten Omis und Opis würden nicht den Führerschein ab 35 fordern, oder Einführung des Unterrichtsfaches "Sitte und Anstand" mit mindestens 6 Stunden pro Woche :)
    ach ja und Polizeiliche Überwachung aller Kinder und Jugendlicher unter 35 Jahren. :D


    Voll geil!
    Wenn das echt ne Partei ist dann gehört die echt verboten;)

  • Hab mich grad gewundert was eine Anschnur - Anzeige ist, der Abschnitt wo man ONLINE anzeige erstatten kann :)


    Anschnur = Online, die sind ja sehr gegen Anglizismen!

  • 8) das mit dem Taunus ist -zugegebenermassen- neu; das mit dem Ferdi Birnbaum eher schon alt :O :O :O


    und immer schön redlich bleiben!!

  • Zitat

    Diabolische Musik (z.B. Schwermetall, Felsen- und Knallmusik, Hipfhüpf)

    kein Komentar! :D :D :D


    besonders hervorzuheben sei -auf streng redliche Weise- die Beschreibung des neuen Dienstfahrzeugs:

    Zitat

    Der Rover verfügt über eine 2,0 Liter V6 Motorisierung mit 150 PS. Diese Angaben sind jedoch Augenwischerei, da 2 Liter Benzin gerade mal für die Strecke Alpirsbach - Schenkenzell reichen. Herrn Birnbaums Berechnungen haben ergeben, dass man für 100 Kilometer im Durchschnitt 9,4 Liter Benzin benötigt. Das maximale Drehmoment liegt bei 185 Nm bei 4000 U/min. D.h. dass sich die Räder maximal 4000 mal pro Minute drehen, das jedoch nur 185 Minuten lang. Das ergibt eine Reichweite von 740.000 Metern (=740 Kilometer). Die Höchstgeschwindigkeit von 210 Stundenkilometern haben wir auf löbliche 80 Stundenkilometer drosseln lassen. Die automatische Gangschaltung vermag den Rover sowohl vorwärts als auch rückwärts zu bewegen.

  • Zitat

    Sehr geehrte Damen und Herren, leider gibt es heutzutage so viele kriminelle Elemente, dass die Polizei diese gar nicht alle schnappen kann. Daher ist die Gesellschaft auf redliche Menschen, die stets ein wachsames Auge haben, angewiesen. Wer Gauner, Halunken und Gesindel aus dem Verkehr ziehen möchte, kann dies am wirkungsvollsten mit einer Strafanzeige machen. Da allerdings bei vielen redlichen Menschen die Hemmschwelle, Unholde dingfest zu machen, recht hoch ist, haben wir, die RPD, einen löblichen Wettbewerb ersonnen, der Ihnen, meine Damen und Herren, einen Anreiz zum Erstatten von Strafanzeigen bietet und bei welchem es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Haben Sie bis zum 31. Dezember die meisten Anzeigen erstattet, können Sie Folgendes gewinnen: 1. Preis: Eine Woche Urlaub bei Ferdinand Birnbaum 2. Preis: Einkaufsgutschein über 500 Euro in unserem Anschnur-Markt 3. Preis: Ein Wochenende mit unserem Ford Taunus



    Boahh, Scheiße, und ich hatte schon soo viele angezeigt weil ich den dritten Platz machen wollte.
    Abgesehen davon setzen die ja eindeutig die falschen Prioritäten - nicht nur bei den Preisen :D

  • wird ein Automobil angeschafft und gestimmt (in Fachkreisen als "tuning" bezeichnet) :D :D :D :D


    schön schön, dann hab ich ja ein stimmiges Auto ! das freud mich . :O :O :O :O :O

  • die ganze Seite ist voll von redlichen Heftigkeiten.


    Wie wärs noch damit:


    Im online-shop *ups* tschuldigung,
    im Anschnur-Markt erhältlich:
    7. Handpeitsche aus echtem Büffelleder

    Ideal für die kleine Züchtigung zwischendurch !!!! Auch für unterwegs! Die Peitsche ist aus echtem Büffelleder gefertigt und liegt sehr gut in der Hand. Preis: 249 Euro


    Diese Doppelmoralisten.
    Was ist wohl redlicher :
    für 249 Euro ´ne Taunus-Karosserie schweißen lassen
    oder seine Kinder mit ´ner 249 Euro-Peitsche zu misshandeln

  • Na dann schaut mal auf www.loeblich.tk
    Fantastisch. Als erstes empfehle ich:
    Sandra, meine neue Untermieterin, anklicken, runterscrollen bis zum Gästezimmer.
    Wer möchte nicht mal nach ner durchzechten Nacht unter diesem Bild aufwachen.
    Hab nix mit der Seite zu tun, aber man kann sich wirklich stundenlang amüsieren !!!

  • Zitat

    Das maximale Drehmoment liegt bei 185 Nm bei 4000 U/min. D.h. dass sich die Räder maximal 4000 mal pro Minute drehen, das jedoch nur 185 Minuten lang. Das ergibt eine Reichweite von 740.000 Metern (=740 Kilometer)


    Häääääääää? ?(

  • Aloha,


    nachdem ich mich jetzt ein bisschen redlich auf den angegebenen Netz-Seiten herumgetrieben habe (allerdings im Schneidersitz vor dem zusammenklappbaren Klein-Heimrechner, was bestimmt unlöblich ist), habe ich zumindest feststellen können, dass der Herr niemals E-Bucht Mitglied war oder ist :O :O :O obwohl er dies behauptet - wie unlöblich!


    Genial gemachter Fake - wer hat nur soviel Zeit für so einen Schwachsinn? ?( :D


    Liebe Grüße, Bonnie (mit Bauchweh vor Lachen) und GXL

  • Achso ja, und nachdem so ein Taunus säuft... ist er ja eigentlich unredlich und unlöblich :D :D :D

  • Geht noch besser:


    Einmal unter "Berichte" die "Elektronischen Versteigerungen" durchlesen, dabei zügig bis zur Leiter-Auktion vorlesen und die Leiter-Auktion durchlesen ...

  • Das ist echt einer der aufwendigsten und liebevollsten Fake-Seiten, die ich seit langem gesehen habe...aber geil für Langeweile im Büro :O

  • errinert mich irgendwie alles ein bischen an den uralt (~1998 ) fake persitex.
    www.persitex.de
    ist so'n firmen-fake mit einem sehr durchgeknallen herrn weinlauf...


    so short,