HBZ

  • wollte eigentlich keinen neuen thread aufmachen, aber in dem anderen ist das wohl untergegangen.
    meine frage war , gibt es eine möglichkeit eindeutig festzustellen das der Hauptbremszylinder ne macke hat ??
    wenn ja wie ?

  • Mein schlaues Buch hier sagt: "Bremswirkung lässt nach und Pedal lässt sich durchtreten."
    Denke also, wenn der Bremsdruck beim bremsen nachlässt ist er defekt, da ja die Flüssigkeit an der defekten Manschette vorbei entweichen kann.
    Wenn du also einen eindeutigen Druckpunkt hast, der nicht nachgibt würde ich sagen es ist ok.
    Ist nur geraten habe noch keine Bekanntschaft mit einem defekten HBZ gemacht.
    Gruß Pascal