Suche Anhängerkupplung Westfalia für Knudsen Taunus

  • [SIZE=2] [SIZE=3]Howdy, [/SIZE]


    ich bin auf der Suche nach einer Anhängerkupplung für einen Knudsen-Taunus neu oder gebraucht, egal.


    Am liebsten soll es eine Kupplung der Firma Westfalia Typ 307 05 sein.



    Auf dem Typenschild würde dann folgendes stehen:


    WESTFALIA-WERKE-WIEDENBRÜCK


    Typ 307 05
    Prüfz. ~~F3034
    z. ges. Gewicht d. KFZ: 1600kg
    geprüft für 1200kg[/SIZE]


    Hier ein Bildbeispiel:


    [SIZE=3] BITTE AUCH ANDERE ANBIETEN,[/SIZE][SIZE=2] es scheint ja fast unmöglich eine AHK von Westfalia zu bekommen !!! [/SIZE]


    [SIZE=2]Bitte eine eMail an: Knudsendriver@aol.com [/SIZE] ;)

  • Hi,


    heute in den Tiefen der Halle gestöbert - und gefunden:


    WESTFALIA-WERKE-WIEDENBRÜCK


    Baujahr: 1975
    Typ 307 070
    Prüfz. ~F3045
    zul. ges. Gewicht d. KFZ: 1600 kg
    geprüft für 1200 kg Anhängelast


    nun ist es an Dir: ich weiss nicht, inwieweit die kompatibel sind oder was da abweicht...? 8o


    ist auf alle Fälle eine Limo-AHK :)


    ist Westfalia im Netz? vielleciht gibts da Info's?


    Ich werde - wie versprochen -noch Bilder machen (Kombi <-> Limo-AHKs


    werde auch mal bei Westfalia nachfragen - oder willst Du?


    Mit "anhänglichen" Grüssen
    Jürgen


  • Hallo Jürgen,


    wenn es eine AHK für die Knudsenlimo bis 1975 ist und sie die gleiche Bauform hat wie die auf dem Bild von mir, dann ist die gekauft !

  • Hy.
    Was ist denn an der Westf.-AHK so besonders?
    Sieht an sich doch ein wenig klobig aus,die Vorrichtung unter/hinter dem Nummernschild!Suche auch noch eine AHK,am liebsten eine wo nur der Haken zu sehen ist und die Befestigung unter dem Wagen nicht oder kaum zu sehen ist-aus optischen Gründen.
    Ich würde eventl.die oben abgebildete Westf. gegen eine andere passende f. d. Knudsen tauschen !
    Liegts vielleicht an der Anhängelast?
    Gruß Cremi

  • Zitat

    Original von Cremi_666


    Ich würde eventl.die oben abgebildete Westf. gegen eine andere passende f. d. Knudsen tauschen !


    Gruß Cremi


    Wie, Du hast die oben abgebildete AHK von Westfalia ?


    Ich kapiere das nicht, wie meinst Du das, Du würdest die oben abgebildete AHK von Westfalia gegen eine andere tauschen ??? ?( ?( ?(

  • Ich war heute wieder in der Halle - meine Kamera war zuhause ?(


    aaalso:
    Baujahr: 1975
    Typ 307 070
    Prüfz. ~F3045
    zul. ges. Gewicht d. KFZ: 1600 kg
    geprüft für 1200 kg Anhängelast


    habe die Anbauanweisung gefunden :))


    Verwendungsbereich:
    Ford Taunus 1300 L, XL, 1600 L, XL, 1600 GT, GXL, 2000 GT, GXL und Cortina 1300, 1600, 1600 GT, 1600 E ab Baujahr 1971 Lim. und Coupe


    Morgen wird das Teil sandgestrahlt und mit Rostschutzfarbe gesprüht...





    Turnier:
    ist eine PEKA
    Typbezeichnung R56
    Prüfz. ~3797
    zul. ges. Gewicht d. KFZ bis: 1750 kg
    zulässige Anhängelast: 1300 kg
    Baujahr 1986/3
    Best.Nr. 680
    Peka Fahrzeugbau GmbH +Co. KG Karlsruhe


    auch die wirdmorgen gestrahlt und mit Rostschutzfarbe behandelt...


    Ich denke dann auch hoffentlich an die Digicam...



    Viele Grüsse
    Jürgen

  • Hallo,Jawolf30!Wäre ja echt schön gewesen wenn du da an mich gedacht hättest ;( .Wir haben auf der Veterama Ludwigshafen darüber gesprochen das ich eine AHK suche.Na ja,so ist das halt mit dem Gedächtnis wenn die ersten grauen Haare sprießen und der Alzheimer sich breit macht ;( .Bevor es jemand vergißt:Ich such noch die vorderen beigen Türverkleidungen und die Hutablage ohne Boxenlöcher in sehr gutem Zustand :rolleyes: .Gruß,Peter.



  • Wenn Du Dir schon so eine Mühe machst, dann kannst Du die AHK ja auch gleich schwarz fertiglackieren ???


    ichschonganzgespanntaufbilderbin


    Schicke mir doch bitte mal Deine Telefonnummer per eMail an: Knudsendriver@aol.com

  • pg - Peter....uuuups...sorry...muss wirklich was mit Alzheimer zu tun haben 8o



    ansonsten hier mal Bilder:
    AHK-Bilder


    @knudsendriver: ich werde mich hüten, die schwarz zu lackieren...(hat doch jeder :D) Wie wäre es denn - zumindest der sichtbare Teil - in Wagenfarbe?


    Gruß
    Jürgen


  • Hallo Jürgen,


    also, die Westfalia AHK Typ 307 070 ist hiermit gekauft. Der Unterschied der beiden Westfalia`s ist offenbar folgender:


    Bei Deiner reicht das waagrecht befindliche Kantstahl der AHK nicht bis zu den Stoßstangeneinschüben in die dafür vorgesehenen Einschub-Holme des Taunus. Man sieht bei Deiner Westfalia auch deshalb nur 4 Schraubenbefestigungen für die Ladekante im Gegensatz zu meiner, die mit 6 Schrauben fixiert werden kann, weil das Kantrohr der AHK bis zu den Stoßstangenaufnahmen reicht und diese ebenfalls belegt. Das scheint auch schon alles zu sein.


    Du bist wohl aus der Nähe von Biebesheim wo am 28.-29. Mai ein Youngtimerwochende stattfindet ? An diesem WE würde ich die AHK gerne abholen, bar bezahlen und brauche dringend Deine Telefonnummer bitte per eMail.


    Ich wäre Dir trotzdem überaus Dankbar, wenn Du mir die Westfalia-AHK doch bitte bitte noch original-schwarz lackieren würdest, ich bezahle es Dir selbstverstaendlich auch. Ich meine auch immer das, was ich sage.


    Bitte melde Dich so schnell als möglich unter: Knudsendriver@aol.com um alles weitere klar zu machen.


    Gruß vom Knudsendriver !!!

  • Wieviel soll die AHK fürn Turnier kosten? Kand du sie mir auch zusenden?