Was hab ich heute geleistet Fred

  • eierlikör, dürfte dann wohl multisaisonal sein. Auch wegen der viskosität. Bei wodka liegen die ganzen suffköppe sonst immer am kardanwellenstummel, wenn man los fahren will


  • Bremsen vorn ham geschlackert wegen Rostpickeln die sich nimmer wegbremsten.

    Also mal Scheiben und Beläge erneuert.

    mobile.9a5jf3.jpeg


    In dem Zug gleich die Koppelstangen neu gemacht.

    mobile.10wzk4o.jpeg


    Bremste erstmal richtig scheisse. Wurde aber besser zum Ende der Probefahrt.

    Hinten gab es aber dann Dampf nach einsetzende Regen und „Gestank“.

    Und gequietsche beim Bremsen (von hinten), was vor der Bremsenerneuerung vorn noch nicht war.

    Vorher hab ich allerdings nie so viel/oft hart gebremst in kurzer Zeit.

    Ist ja kein Rennwagen der Kutter.

    Mir macht das allerdings nu doch etwas Sorgen:unsure


    Ebenso der kleine Tropfen Kühlergrdöhns der mir auffiel...

    mobile.12t4jsk.jpeg

    Das Gitter von vorn.

    mobile.117ck08.jpeg


    Kühlerdicht reingekippt oder neue Kühler:confused

  • Kühlerdicht ist pfusch aus dem Fachhandel und nur eine Weile gut.

    Wenn Du sparen willst, schick dem Grastyp eine PN. Ansonsten bei den üblichen Händlern, aber ohne tausch hast Du nicht viel Freude.

  • Hab das Kühlerpfuschzeug noch nie benutzt.

    Taugt also wirklich nur für Fähnchenhändler als Verkaufsreparatur!?

    Dann: Haken dran!

  • Bars Liquid aus der gelben Dose. Das dichtet und schmiert obendrein die Wasserpumpe oder beim alten Benz die mechanischen Heizungsventile.


    Wirklich ein topp Zeug, anders als liqui moly etc.

  • Kühlerdichtmittel macht Sinn wenn der Austausch aufwendig ist (beim Wärmetauscher von meinem Xantia etwa, da dauert der Tausch wohl ca. 8h :irre:), hat bei mir auch gut funktioniert (LM wenn ich nicht irre).

  • was hast du denn da für Monroe - Kram verbaut?

    Ist das richtig Rohr und nich so'n Sch♡♤¤☆ß wickelkram wie org?

    ...sollte doch auch für die Nuss passen - oder??

    Über die Nummer weiss Hr. Gockel jedenfalls nix sachdienliches.


    Und hast du die richtigen Einbau-Kit's für die Klötze mit Federn und Blechplatten, oder die komischen Klebe-Lösungen, wie sie jetzt im Umlauf sind??

    ...und woher??

  • Und hast du die richtigen Einbau-Kit's für die Klötze mit Federn und Blechplatten, oder die komischen Klebe-Lösungen, wie sie jetzt im Umlauf sind??

    ...und woher??

    du meinst für große klötze? weil fü normale kleine ist das ganz normal kaufbar

  • Wenn s nur ein winziger Haarriss ist, kann Bars leaks helfen. Auf dauer ist halt ein neuer Kühler oder ne Kühlerreparatur besser.

    Bei mir hat Bars leaks ein Jahr und paar Monate gejolfen.

  • ja die großen.

    Bilder sind immer mit ordentlich Zeug - kommen tut der rudimentäre Strutz aus Aufklebern...

    ...was soll das??

    Habe jetzt seit vielen Wochen ne Lieferung offen wo immer "nächste Woche die Ware eintrifft"...

    Habs ja nicht unbedingt eilig, aber irgendwann vergisst man mal was...


    Muss man dann jetzt auch für sowas ne Nachfertigung aus Edelstahl anschieben, nur weil der Rest der Welt zu dämlich ist die alten Maschinen anzuwerfen??


    ...manmanmannnnn....

  • hier heute nur alles mit Defekten beendet...


    Wollte heute endlich mal die sauteuren Schichtholzplatten zu Schubladen zusammenspaxen.

    Das scheiterte dann, als 2 von drei Spaxe, trotz großzügigem vorbohren den Hals verloren haben- einfach abgedreht.

    Langsam glaub' ich, da gehört Maschinengewinde rein geschnitten.


    Dann drängte die Prinzessin.

    Seit Tagen liegen die Ersatzteile für den Simmen-Roller rum.

    Und sie will unbedingt mitmischen...

    War aber beschäftigt mit dem Geburtstagskuchen und den vierzehn Kerzen...

    Heute hatte ich dann keine Ausrede mehr.

    Also Simmerringe am Motor getauscht und den Rundring an der Kick- Welle.

    Dumm nur, dass ich vorher kein Foddo vom Gekröse gemacht habe und mir zwischendurch die Schalt- und Kick-Mechanik in den Fingern auseinander gefallen ist...

    ...war ein langer, aber lehrreicher Weg bis zur einwandfreien Funktion.

    Aber die Prinzessin war bei der Sache.

    Und nur das war wichtig!

    Letztendlich hat der Simmerring rechte Seite Kurbelwelle nicht mitgespielt.

    Raus ging prima.

    Neuen Ring innen, und den Kegel der Wellen-Lauffläche geölt.

    Nach dem Einpressen mussten wir feststellen, dass sich die Dichtlippe an einer Seite einfach nicht aufgeschoben, sondern sich umgekrempelt hat - aus die Maus...

    Raus das Ding und einen neuen ordern...


    ...jetzt Bier...

  • Monroe-Kram kommt aus der Bucht.

    Waren rund 20€/Stange mit Alles und Schaaf.

    Machte einen ganz guten Eindruck insgesamt. Rohr ohne erkennbare Naht.

    Ob die auch für die Nuss passen???

    Kein Plan.


    Einbaukit (Und der Rest der Bremse) kommt von Motomobil.

    Stangen mit den Federsplinten und diese Bleche mit den Pfeilen drauf.

  • ...und warum schicken die mir dann die Grütze mit den Aufklebern??


    waren doch die großen Sättel?!

    Einmal editiert, zuletzt von franz ()