• Hallo Alt-Auto-Freaks !
    Ich wollte erst im vorangegangenen Thema meinen Senf dazugeben aber ich denke mal, da die Sache mit dem gecrashten Caddy einen eigenen Thread gewidmet werden soll.
    Dieses Thema sollte auch nicht nur uns interessieren sondern sollte ber ALLE Oldieforen gehen!!! Ob A wie Alfa bis Z wie Zndapp sollen ALLE davon erfahren, da die DEKRA restaurierte Oldtimer fr Werbemanahmen gegen die Wand fhrt. In einer "Chrom&Flammen Ausgabe war das Thema auch schon behandelt worden! Dort hatte sogar jemand von den Leuten bei der DEKRA angerufen und hatte einen am Telefon, der sogar noch begeistert war von der Aktion!!!
    Da sich TV und DEKRA in OST und WEST aufteilen (ich dachte wir wren wiedervereinigt) ist es fr manche gar nicht mglich ein Auswahlverfahren zu whlen X(
    Ich wre dafr, jeden Oldieclub anzuschreiben und auf diese Sache aufmerksam zu machen. Je mehr erboste Zuschriften zur DEKRA kommen desto besser!!! Vielleicht schafft es eine komplett zusammenhaltende Oldtimerlobby die DEKRA zu einer Entschuldigung zu bringen!!!
    Schade, den Caddy bekommen wir dadurch nicht wieder auf die Strae aber vielleicht knnen wir der DEKRA dadurch mal zeigen, da sie RICHTIG SCHEIE gebaut hat!!!
    MfG Darki
    PS: Es htte auch ein Taunus 1 Coupe sein knnen, das wre denen sowas von egal!!!
    FUCK DEKRA

  • ja das sind schon sehr merkwrdige praktiken, die dieser verein von beutelschneidern da an den tag legt. ich hab als ich den artikel in der OM gelesen hab erst berlegt ob das die aprilausgabe mit einem selten geschmacklosen scherz ist, war sie aber leider nicht . und solches volk darf allen ernstes h-abnahmen machen, da htte ich als ossi ja angst, das sie anfangen zum anforderungskatalog frs H einen crashtest hinzuzufgen damit auch gewhrleistet ist, da die karre auch noch die originale stabilitt hat ;(

  • Ja, ich hatte auch erst berlegt, nen eigenen Thread dafr aufzumachen.


    Man kann nur hoffen, da nicht dieselben Leute fr diese PR-Aktion verantwortlcih sind, die dann vor Ort die Prfungen machen.


    Aber wie auch immer, ich bleib dabei:


  • bleibt mal auf der auslegeware. is das selbe prinzip, wie bei cobra11: alte karren wecken aufmerksamkeit.


    es war nur ein auto. seht mal an euch runter, eure levi's, eure nikes, eure stinkenden socken. wurde alles von kleinen, depressiven vietnamesischen kindern gehkelt. wo bleibt euer bser brief an mr. wrangler?

  • Das kann man doch gar nicht vergleichen. Wie und wo die Herren Wrangler und Nike ihre Waren produzieren, wei ich nicht, interessiert mich auch nicht sonderlich.


    Aber hier geht es doch um mutwillige Zerstrung von automobilem Kulturgut (was ja immerhin durch das H-Kennzeichen von hchst staatlicher Seite anerkannt ist).


    Und wenn gerade ein Dienstleister im KfZ-Bereich, was die DEKRA doch unbestritten ist, es ntig hat, durch solche Aktionen auf sich aufmerksam zu machen, finde ich das absolut bedenklich.


    Das hat jetzt auch nichts mit bertreiben zu tun, sicher ist auch ein Cadillac ein industriell gefertigtes Massenprodukt. Aber wenn sich ber 30 Jahre lang Leute Mhe gegeben haben, diese ja offensichtlich auch noch lange nicht schrottreife Auto zu erhalten, warum soll das dann fr so eine berflssige PR-Aktion dran glauben mssen? Das wird man ja wohl mal kritisieren drfen.

  • Da gebe ich streetracer recht!
    Ich habe gestern eine nette mail zur DEKRA geschickt :O
    Heute kam die Besttigung, da meine mail umgehend beantwortet wird. Da bin ich ja mal gespannt!!!
    Darki

  • So wre es doch auch gegangen.


    Merke mit Blumen geht alles besser.

    1990er Ford Crown Victoria Brougham


    Ich fahre brigens nicht mehr zu DEKRA wegen ihrem Scheiwitz mit dem Cadillac.
    Ich meine wer so mit ehrwrdigen Klassikern umgeht hat unter meinen nichts verloren.


    Gru Thorsten

  • warum nehmen wir denn nicht einfach mal paar dekra prfer....die so ber 40 sind.....und krschen die mal?einfach so zum spass und um den leuten zu zeigen,das alte prfer nichtmehr den neuen knochenbruch bestimmungen gerecht werden. :D

  • Zitat

    Original von Streetracer
    Wo wir grad bei Zerstrung von Kulturgut sind, man kann ein Auto auch zerstren, ohne es gegen nen Belonblock zu setzen 8o


    edit: bild weg


    Kauf mich


    ..mal abgesehen davon, dass der scheisse ist - warum hat ein auto mit heckmotor sidepipes??

  • An alle: ich htte da ne kleine Kritik anzubringen.


    Zitiert doch bitte beim antworten nicht immer die kompletten Postings mit Bildern, das zieht den Thread so in die Lnge...

  • ...schade um die Arbeit!
    Aber der Film war doch Geil oder!?
    Killerbus,Regie:Vollschuss :D

  • Hi!
    Ist das bei dem Killerbus vorne am Armaturenbrett eine Vorrichtung um sich die Nase zu "pudern"??? Das Rhrchen liegt ja auch schon bereit :D
    mfg Darki

  • mir blutet bei jeder Art Film das Herz, wenn ein schner Oldie gegen die Wand gefahren wird. ("Den htten se mir doch geben knnen! Neeeiiiiiiiiinn!!!")


    John Carpenter hat fr den Film CHRISTINE angeblich 17 Plymouth Fury Coupes verheizt.

  • Ach David, das is noch gar nix... Wieviele Mopars mussten fr die Dukes dran glauben?
    (Und trotzdem wnsche ich mir die Serie zurck ins TV)


    Ciao, Tommy

  • Lang lebe General Lee!
    Wei jemand was das fr ne Karre ist, die Nicholas Cage in Peggy Sue hat geheiratet fhrt (blaues Cabrio)? Denke das ist ein Eldorado, aber die Sache spielt 1960 und ein 1959er Eldorado sieht ganz anders aus. Vergebt mir, all die, die sich mit dem Amiblech auskennen, hab davon keine Ahnung. Wobei ich natrlich jederzeit nen Charger oder Roadrunner (440 natrlich) geschenkt nehmen wrde.