kotflgel beifahrerseite

  • klar, gibt es. zur not von den apothekern. wenn nur die preise nicht wren.


    ich habe die hoffnung, was gebrauchtes oder "lagerberschu" von privat zu bekommen.


    ich hab zeit. der alte verbeulte tuts ja noch.


    wird schon.


  • antwort ATS:
    Vielen Dank fr ihre anfrage leider mssen wir Ihnen mitteilen, dass dieser Kotflgel nicht mehr lieferbar ist (bei smtlichen lieferanten).


    mfg ihr ATS Team

  • nee, da ist der, der dran ist besser. der hat wenigstens keinen gammel. nur heldenhaft erungene beulen.


    fr den winter noch gut genug, aber dann...


  • sag mal,


    es msste doch mglich sein, den Kotflgel richten zu lassen. Bei irgend so einem "Beulen-Knstler", ohne Spachteln. Preise weiss ich ja leider nicht, vielleicht ist das zu teuer, falls du schon so was in Erwgung gezogen hast. Ist halt nur so ne Idee. Vor allem, wenn der noch keinen Gammel hat.

  • den richten zu lassen, kommt mich teurer als wenn ich einen von den apothekern kaufe. das problem ist, dass die kante vorne mit betroffen ist. die blinker aufnahme. und da ist mit dengeln und ausbeulen nur schwer was zu machen. gehen wrde das, klar. kostet halt ne menge. und dann besteht immer noch die gefahr, dass das nicht fr ewig ist und nach einer gewissen zeit anfngt zu blhen. denn so ganz ohne da was drauf zu schmieren ist da nichts zu machen.


    ausserdem passt mir es eigentlich ganz gut nen neuen flgel einzubauen. zum einen ist der bergang flgel -> frontblech ein wenig angegriffen und das antennenloch knnte auch eine wenig liebe gebrauchen.


    alles in allem komme ich besser dabei weg, mir nen neuen oder nen gebrauchten im" neuzustand" da dran zu schrauben. dann wren gleich 3 probleme auf einmal gelst.


    zur not lasse ich mir nen repro ber meinen teileheini besorgen. 80. hersteller unbekannt. passgenauigkeit unbekannt. aber besser als das 3-fache fr die herrichtung des alten zu bezahlen.


    ich hab zeit. irgendwann hat einer einen brig. und das ist dann meiner.