• IST Grausam!!!!
    Definitiv !
    Warum ?
    Weil mich das abholen eines Cabrio's neben einigen Euro-Scheinen auch den Motor meines Alltags-Sierra gekostet hat.
    Dabei habe ich gerade vor Abfahrt die vom TV bemngelten vorderen Bremsen erneuert. Scheiben, Belge, Schluche - alles neu


    UND DANN DAS ....

  • Solangsam werde ich auch stutzig.
    Also meine Erfahrung aus vier Monaten Westerwald.


    Mai 04:Chevy wird im Westerwald Opfer einer unvorsichtigen Omegafahrerin.
    Zwei Tage spter hngt zum ersten mal seit 10 Jahren der Magnetschalter des Anlassers und der Motor verliert stark l.


    Juni 04 Bei einer Tour durch den WeWa mit dem Taunus habe ich pltzlich den Schalthebel in der Hand.
    Die Auflaufbremse des Anhngers ist wie fest zementiert.


    Juli 04 Der Fairmont verliert chronisch Khlwasser und wird zu hei.
    Mein Fahrad hat einen Platten.Nach dem Schlauchwechsel ist das Hinterrad reif zum zentrieren.


    August 04.Ein Besuch mit dem 12 M im WeWa und die hlfte der Beleuchtung funktioniert nicht mehr.


    Komische Gegend.


    gru Thorsten

  • Da bin ich ja froh, da ich doch ne Ecke weg wohne.... Dann stell den Taunus lieber wohlbehtet in die Garage, nicht da Dein Avatar bald nur noch aus drei Kreuzen besteht.... ;)


    Wie tot ist denn der Sierra??? Motoren kriegste ja zum Glck schon fr kleines Geld (meist samt Auto drumrum).

  • Hallo !


    Bei mir war's erst die Kettensge (Vergaser verstopft), dann der Rasenmher (Pltzlicher Zndkerzentod; jetzt ist die Vergaserfudichtung in 1000 Stcke) und vor 2 Wochen fast noch der Anhnger. Die Reifen lsen sich auf...


    Ein Tip: Nur mit Dieselfahrzeugen einreisen ;)
    Fr Zweiradfahrer empfiehlt sich erfahrungsgem eine XT500 oder Vergleichbares 8)


    Gre, Denis

  • ...also mein erster Besuch im WeWa lief eigentlich ohne grere probleme ab. naja, auer vielleicht, dass ich meinen taunus beim bernachten nicht mehr so bequem fand wie in Bielefeld... Vielleicht liegts ja an negativen Erdstrahlen oder so... naja, ich will mal hoffen, dass nix schlimmes passiert wenn ich denn zum nxten Treffen im WeWa fahre...


    cu Se

  • .....ist nicht grausam, nur Eure Karren sind alle nicht richtig in Ordnung.
    Hier haben nur Autos und Maschinen die gut gewartet sind eine Chance, ist halt kein Flachland wo man sein Auto zur Not noch schieben kann und keine Bremse braucht.
    So siehts aus!
    :O

  • Zitat

    Original von Dirk L.
    .... Dann stell den Taunus lieber wohlbehtet in die Garage, nicht da Dein Avatar bald nur noch aus drei Kreuzen besteht.... ;)


    Da krieg ich ja fast schon wieder n schlechtes Gewissen, weil ich quasi fr das erste Kreuz verantwortlich bin... 8o

  • Zitat

    Original von Streetracer
    Da krieg ich ja fast schon wieder n schlechtes Gewissen, weil ich quasi fr das erste Kreuz verantwortlich bin... 8o


    Willst du damit sagen, dass der E23 in gute Hnde gegangen ist, oder hast du ihn kaputtgemacht? :O


    Cu Se

  • dann ist der Westerwald also das deutsche "Bermuda - Dreieck" !!?? Da kriegt man es ja mit der Angst!


    Gru Willi (nichtwirklichamerikanischesiebzigerjahrekatastrophenfilmfan)

  • Was heisst hier Stdter ?
    Mein Sierra ist ... h war :( jede Menge Berg- und Talfahrten gewhnt. Und das auch mit Anhnger.
    Und ich kann auch im Nichtflachland fahren.
    Es MUSS irgend etwas mit der Umgebung zu tun haben ....


    dirk L. : Ich weiss noch nicht wie tot, der ADAC-Mann meinte es wre wohl die Kopfdichtung. Komisch fand ich nur das er schlagartig ausging ohne das er vorher heiss wurde oder irgendwas. Meine erste Theorie: Der Kat hat sich zugesetzt. Fing nmlich vor kurzem an zu klappern.
    Mglicherweise hat das dann eine kaputte Kopfdichtung nach sich gezogen, da der Druck ja irgendwo hin mu.
    Laut ADAC-Mann drckt er jedenfalls die 'Abgase' des Startversuchs in den Khlwasserkreislauf.

  • wenns nen DOHC ist, kann ich nur hoffen, dass der kopf nix abbekommen hat. Kann man angeblich nicht mal per rntgen feststellen ob er gerissen ist. Aber Motoren gibts ja wie Sand am Meer... und beim OHC ist ja sowieso alles kein problem...


    C uSe

  • JA, DOHC Kppe sind leider Schei Empfindlich. :( Aber das pltzliche Ausgehen lt mich Deine Vermutung vom zusammengefallenen Kat besttigen. Hatteste denn vorher auch schon Leistungsverlust????


    Ansonsten, Motoren gibts wie gesagt reichlich (letztens ist ein Neuer!!! bei ebay fr 550,- weggegangen) oder gleich ein neues Auto. Hab vorige Woche fr meine Ellis nen sehr guten Kombi (wirklich rostfrei) fr 250,- gezogen. Und deren Stufe gleich fr 300,- in die Ukraine weitervertickt..... ;)


    Kopf hoch.

  • Dann hast Du eventuell Glck und brauchst "nur" nen neuen Kat.... Wre wunschenswert!!!! Hab meinen Sierra auch eben in die Werke gebracht, weil nur noch auf 3 Kerzen nen Funke war. :( Pauschaler Kostenvoranschlag 100,- Eus. Damit wrde sich der Wert des Sierra glatt verdreifachen. 8o8o8o ;)


    Edit: Hier ein schner Austauschmotor

  • apropos sierra: auf mobile.de steht z. zt. fr 399's n 2.8er 4x4 sierra mit tv zum verkauf. als winterauto und spterer teilespender vielleicht noch zu empfehlen....