Motorwsche

  • Hallo zusammen!
    Wollt mal horchen, ob jemand spezielle Tipps bezglich oben genannter Thematik hat, da bei mir der TV-Termin kurz bevorsteht und mein Motor und Differenzial leicht eingesifft sind. Mu erst noch schnell die Ventildeckeldichtung machen und dann........, Kaltreiniger einwirken lassen, Verteiler eintten und Kabel ab und mit Hochdruckreiniger vorsichtig dran, oder besser nicht?
    Thx for support!

  • ja, genau so. oder wenn das zeug schon arg hart und eingebrannt ist, kann backofenreiniger wunder wirken. kaltreiniger nur auf kaltes metall anwenden. sonst bringt das nix. alles elektrische abdecken ist sicher nicht verkehrt. kommt drauf an wo berall du den strahl hinrichtest.

  • ich hatte seinerzeit probleme mit meinem OHC. Habs gemacht wie mans immer wieder in Zeitungen liest:


    Motor laufenlassen und Motor abgestrahlt. Na, und dann machts *PENG* und mein Krmmer reit in der Mitte durch... Klasse... Hab ich zweimal erlebt - seitdem hab ich mich nichtmehr an eine Motorwsche rangewagt - jedenfalls nicht bei heiem Krmmer...


    Cu Se

  • ja ja genau.


    alles immer bei kalten und nicht laufenden motor. die gefahr von materialbrchen oder elektrischen schlgen ist bei laufendem und warmen motor zu hoch.


    fr den kaltreiniger ist wrme eh gift. und wenn alles elektrische abgedeckt ist und man mit dem hochdruckreiniger einigermaen zielen kann dann sollte das keine probleme geben.

  • Boh kuhl, n Fred aus der Zeit, als es noch keine Umlaute gab :)


    Hab ich letzte Nacht übrigens auch mal wieder drin rumgelesen. Lustig, was und wen man da so alles wiederfindet...

  • Hrr hrr hrr hrrr ja ich steh auf Alte ;-) hab beim stöbern echt mal gestutzt wegen dem backofenreiniger iss aber nicht dumm. greift auch kein gummi an oder?

  • oka,.... ich will nicht schlau daher reden aber warum dichtet der nicht sein dif einfach ab? verflucht,... so schwer is das doch a net,.... ob hier ewig diskutieren ob dies oder jenes gut is,..... einfach abdichten und gut!


    nur so....... und für den rest "(leicht eingesifft)" is bremsenreiniger das ultimate mittel,.... damit geht alles ab!! und nur einpudern nicht vergessen ;)