Taunus 12m P6 BJ'69

  • Hy,


    ich hab mir vor 3 Tagen nen Taunus 12m P6 BJ '69 mit 1,3Liter 50PS Motor zugelegt und bin jetzt auf der Suche nach so viel Informationen zu diesem Auto wie mglich...


    Interessant wren natrlich auch Adressen um an Ersatzteile zu kommen...


    hier ein paar Bilder von dem Guten Stck



    greets,
    King Kerosin

  • Hallo King,


    erstmal herzlichen Glckwunsch-sehr schner Wagen.Der wrde meinem "Fuhrpark" sicher auch gut stehen.... ;)
    Zum Thema Infos und Ersatzteilversorgung: Ich hoffe man nimmt es mir nicht krumm, wenn ich Dich deswegen auf ein Anderes Taunusforum verweise. Dort sind reichlich P-Modell Schrauber und Experten unterwegs.
    Das soll aber nicht heien, da Du hier nicht willkommen bist.Soweit es Uns hier mglich ist, werden wir Dir hier natrlich genauso mit Rat und Tat zur Siete stehen.


    Forum Taunus P-Modelle

  • Dieses Forum ist zwar schwer Taunus 1 und Taunus 2 lastig, aber wir sind ja schon seit langem auf der Suche nach M Modell Fahrern fr dieses Forum.
    [SIZE=4]Also: Hier bleiben, hier bist Du richtig![/SIZE]
    Zu Ersatzteilen.
    Teile bekommst Du entweder bei der Apotheke Oldcars Shop. Link: www.oldcars.de oder, was ich empfehle bei Dietmar Bisseling, in Erkelenz, Tel.02164 49814 (der inseriert immer in der Oldtimer Markt). Ich lege Dir auf alle Flle D. Bisseling ans Herz, nur einen Tip: Der kanns nicht leiden wenn man anruft und nur nachhren will, ob das Teil vielleicht 5 Euro billiger ist als bei Oldcars. Wenn Du bei ihm alles kauft, hilft er Dir auch schwierige Teile zu bekommen. Das find ich OK, bei Oldcars bist Du nur ne Nr.
    Falls Du bei ihm Teile kaufen, sag einfach Bernd Saal htte ihn empfohlen.
    Ich kann Dir auch noch Teile anbieten, aber das meiste was ich hab ist fr das 15M Coupe der 1.Serie. Du hast ja eine 2trige Limosine der 3 . Baureihe (falls Du das wutest). Hab zum Beispiel noch V4 Radkappen und gesandstrahlte und pulverbeschichtete 3-loch Felgen.
    usw. Wenn Du was brauchst, schick einfach mal ne Mail.
    Gru: >Bernd<

  • Zitat

    Original von <Bernd, member04>
    Dieses Forum ist zwar schwer Taunus 1 und Taunus 2 lastig, aber wir sind ja schon seit langem auf der Suche nach M Modell Fahrern fr dieses Forum.
    [SIZE=4]Also: Hier bleiben, hier bist Du richtig![/SIZE]


    ;) Ja sicher, ich wollt Ihn ja nicht von Hier vertreiben. ;)

  • danke fr die nette aufnahme in eure gemeinschaft...



    ...ich werd sicher in diesem forum bleiben und sobald ich mich auf dem auto auskenn auch gerne anderen weiterhelfen...



    ...doch leider bin ich zur zeit noch keine untersttzung...



    hab gleich mal ein paar weitere fragen an euch:


    - Welche Zndkerzen verwendet ihr?
    ...meine sollten auf jeden fall getauscht werden und die sind marke unbekannt und steinalt... :(


    - Mein kleines Motrchen hat einfach kein Standgas...ich hoffe es liegt an den Kerzen... ?(


    - Feintuning fr die schmale Geldbrse mglich? :rolleyes:


    - 3loch Felgen sind drauf...ganz klar...gibts da was "sportlicheres" ?
    ...nicht das ihr mich als Prolo einstuft...style ist mir sehr wichtig aber etwas grere felgen auf die breitere reifen raufgehen wren schon sehr "edel"...vorallem wenn es sich um verchromte stahlfegen mit niederquerschnitt weiwandreifen handelt :]



    so long und nochmals danke,


    King Kerosin

  • - Welche Zndkerzen verwendet ihr?
    --> Ford Zndkerzen AER 22, die gibts aber wahrscheinlich nicht mehr.
    Vergleichstypen sind: Beru 14/6 BU, Champion L82YC oder Bosch WR7 BC.


    Das kriegst Du bei Deinem Autoteile Zubehrfritzen.
    Des weitern kann ich Dir noch sagen:
    Luftfilter: Mann C 2534
    lfilter: Motorcraft EFL090 oder Mann W916/1


    - Mein kleines Motrchen hat einfach kein Standgas...ich hoffe es liegt an den Kerzen...
    --> Du hast ja bestimmt schon 12V, gell? Dann schliee ich die Elektrik als Fehlerquelle mal aus.
    Du solltest Dir auf alle Flle mal einen neuen Verteilerfinger, eine neue Verteilerkappe (keine Angst, so teuer ist das nicht) besorgen, dann noch einen neuen Zndkontakt.
    Alles einbauen und dann mal Schliewinkel, Zndzeitpunkt und so weiter einstellen.
    Danach wird er auch wieder ordentlich laufen.


    Ich empfehle Dir auerdem die 2 flexiblen Stcke Spritleitung, vorne im Motor, vom der starren Chassisleitung zum Vergaser, und Hinten, von der starren Chassisleitung zum Tank neu zu machen.
    die sind meistens nicht mehr gut. Leitungen an den Enden auf alle Flle mit Schlauchschellen sichern!


    - Feintuning fr die schmale Geldbrse mglich?
    --> Was meinst Du damit? Optik oder Technik?


    - 3loch Felgen sind drauf...ganz klar...gibts da was "sportlicheres" ?
    --> GANZ KLAR NEIN, fr 3 Loch gibt es nichts sportlicheres. Das einzige was Du machen kannst, ist einen Betrieb zu finden, die Dir auf Deine Serien3lochfelge eine breitere Schssel schweien.
    Das gibts, deshalb hatte ich Dir auch die Felgen angeboten. Mit Deinen Originalen wrde ich das nicht machen, weil die 3 Loch Felgen nicht so einfach zu kriegen sind.
    Dann Weiwandreifen auf die Felgen geschmissen und nur denV4 Chromdeckel fahren, ohne den ueren Zierring mit den 4 eckigen Lchern.


    Hoffe, das hat schon mal geholfen.

  • ...danke, du hast mir schon sehr geholfen




    ...mit "feintuning fr die schmale geldbrse" sind so sachen wie sportluftfilter usw. gemeint.
    ...du hast ja auch einen greren vergaser noch ber...
    ...ja wenn der bei meinem motrchen was bringen wrde, wr das doch was feines :]
    ...eventuell kann man ja etwas im ansaugtrakt polieren oder so...


    achja, deine idee mit den felgen umschweien ist ja echt genial...."simpel" aber wirkungsvoll...



    ...der taunus kommt diese woche noch auf die hebebhne bei ner befreundeten werkstatt...
    ...ich hoffe es bietet sich mir nicht ein bild des grauens :(



    ...der Vorbesitzer hat mich nur ber defekte bremsen informiert.
    Die Belge seien ab und eine leitung drfte geplatzt sein...na werden wir ja sehen :(


    gibt es irgendwelche besonderheiten beim bremssystem?
    ...das schema im sterr. typenschein ist ja schon mal sehr aufschlureich


    so long

  • Ich schalt mich mal kurz dazwischen, da ich meine, du solltest erstmal den Wagen (verkehrs)-technisch und uerlich auf vordermann bringen, bevor du dir Gedanken ber tuning machst. Und auch mit weniger Power fhrt man mit so nem Wgelchen ausgezeichnet. Heizen ist da eh nicht angesagt. Ist echt ne tolle Karre, die du da hast, gratuliere...Gru, Hayo

  • Also Sportluftfilter gibts, nicht, Du kannst Dir aber hchstens so en "Fliegenauge" draufbauen, mit so nem Drahtgeflecht, die kann man passend machen, wrde ich aber sein lassen, alleine wegen der Sommer - Winterverstellung am Luftfilter.


    Vergaser kannste von mir haben: "Werksneu und ungebraucht", ist von einem 65PS HC Motor.


    Aber das einzige was wirklich leistungsmig was bringt wre einen 1700ccm V4 Motor einzubauen, die hatten 75PS.


    Mit dem Felgen umschweien das geht, hab ich schon 1 bis 2 mal beim P6 gesehen.


    So, und nun zur Bremse. Als Besitzer eines 69er Modells, kannst Du Dich glcklich schtzen. Dein 12M besitzt Bremskraftverstrker und ein 2 Kreisbremssystem, das hatte mein 67er noch nicht.
    Aber: Bei der Bremse hrt das Sparen auf, wenn was an einem Auto in Ordnung sein mu, dann ist es die Bremse!
    Das wenigste was Du tun solltest ist:
    Neue Belge einbauen, wenn die jetzigen runter sind, guck Dir die Bremsscheiben Vorne und Bremstrommeln Hinten an. Sind die in Ordnung, oder haben Sie Riefen, weil jemand schon auf dem "Eisen" gebremst hat? Wenn ja: Neu.
    Auf alle Flle solltest Du Dir neue Bremsschluche leisten, Vorne 2 und Hinten einen (Verbindung Chassis zu Hinterachse), weil die Schluche mit den Jahren zuquellen und somit verstopfen.
    Wenn die Bremse hinten hngt, und das tut sie meistens, wenn die Karre lange irgendwo rumstand, tu Dir en gefallen und Bau neue Radbremszylinder ein.
    Falls Du vorne nach all diesen Manahmen noch Probleme mit hngenden BRemsen haben solltest, besorg Dir Reparaturstze fr Deine Bremssttel.
    Also auf alle Flle: Neue Belge, 3 neue Bremsschluche und neue Radbremszylinder.
    So.
    Mir fllt da noch was ein:
    Guck Dir die Lenkmanschetten Vorne im Motorraum an. Am Lankgetriebe sitzen 2 solche Faltenblge, die gerne reien. Wenn sie kaputt sind, neu machen sonst kommt Dreck ins Lenkgetriebe.
    Gucken knntest Du auch nach den Manschetten von den Antriebswellen (vorne am Rad) ob die Risse haben.
    Und die Kreuzgelenke der Antriebswellen. Die mssen immer gut mit ner Fettpresse abgeschmiert werden.
    Das war`s im Moment.
    Wutest Du eigentlich das jemand an Deinem Auto einen zustzlichen Rckfahrscheinwerfer angebaut hat? Die beiden runden weien Leuchten hinten.
    Normal ist Original nur die Linke dran. Das sieht aber dermaen bekackt aus, das ich schon fters gesehen hab, das sich Leute ne 2.te montiert haben, wie bei Deinem der Fall.
    Schnen Gru.

  • Zitat

    Also Sportluftfilter gibts, nicht, Du kannst Dir aber hchstens so en "Fliegenauge" draufbauen, mit so nem Drahtgeflecht, die kann man passend machen, wrde ich aber sein lassen, alleine wegen der Sommer - Winterverstellung am Luftfilter.


    ...fliegenauge? nee sowas verbau ich mir nicht :O
    ..der luftfilter war nur ein beispiel fr feintuning ;)
    ...wenns aber so nen netten Luftfilereinsatz von K&N in der passenden gre gibt werd ich ihm den schon vergnnen...


    Zitat

    Vergaser kannste von mir haben: "Werksneu und ungebraucht", ist von einem 65PS HC Motor.


    ...ist halt nur die frage um die greren vergaser dem motor besser atmen lieen oder ob sie nur zu einem hheren spritverbrauch fhren wrden...


    Zitat

    Aber das einzige was wirklich leistungsmig was bringt wre einen 1700ccm V4 Motor einzubauen, die hatten 75PS.


    ...erstmal bleibt der originale drin...wenn ich ans motortauschen gehe, dann htt ich gern nen V6 drin ;)


    Zitat

    Bei der Bremse hrt das Sparen auf, wenn was an einem Auto in Ordnung sein mu, dann ist es die Bremse!
    Das wenigste was Du tun solltest ist:
    Neue Belge einbauen, wenn die jetzigen runter sind, guck Dir die Bremsscheiben Vorne und Bremstrommeln Hinten an. Sind die in Ordnung, oder haben Sie Riefen, weil jemand schon auf dem "Eisen" gebremst hat? Wenn ja: Neu.
    Auf alle Flle solltest Du Dir neue Bremsschluche leisten, Vorne 2 und Hinten einen (Verbindung Chassis zu Hinterachse), weil die Schluche mit den Jahren zuquellen und somit verstopfen.


    ..keine sorge ich geb ich ihm alles neu beim bremssystem was nur den anschein von beschdigung hat.
    ...der taunus ist mein 2. fahrzeug und dementsprechend wird da nicht gepfuscht, sondern lieber gespart und alles ordentlich gemacht.. :))



    Zitat


    Guck Dir die Lenkmanschetten Vorne im Motorraum an. Am Lankgetriebe sitzen 2 solche Faltenblge, die gerne reien. Wenn sie kaputt sind, neu machen sonst kommt Dreck ins Lenkgetriebe.
    Gucken knntest Du auch nach den Manschetten von den Antriebswellen (vorne am Rad) ob die Risse haben.
    Und die Kreuzgelenke der Antriebswellen. Die mssen immer gut mit ner Fettpresse abgeschmiert werden.


    ...wird gemacht... :]



    Zitat

    Wutest Du eigentlich das jemand an Deinem Auto einen zustzlichen Rckfahrscheinwerfer angebaut hat? Die beiden runden weien Leuchten hinten.
    Normal ist Original nur die Linke dran. Das sieht aber dermaen bekackt aus, das ich schon fters gesehen hab, das sich Leute ne 2.te montiert haben, wie bei Deinem der Fall.


    ...nee wute ich nicht...aber ehrlich geagt sehen die 2 auch nicht umwerfend aus :D
    ...vielleicht fllt mir da ne elegantere lsung ein....


    ...danke,


    King Kerosin

  • ...heute kam ein pckchen vom vorbesitzer :


    1x Bedienungsanleitung 12m
    1x kompletter Satz Bremsbelge fr Bremsscheiben
    1x Adresse fr Ersatzteile in



    ...na dann brauch ich nur mehr belge fr die bremstrommeln
    ...und diverse andere "kleinteile"


    achja Update:


    Zndkerzen:


    fr 1,3ltr LC und 1,5ltr LC sind die Autolite AGR 32
    LC steht fr Low Compression


    fr 1,7ltr. HC sind die Autolite AGR 22
    HC steht fr High Compression
    ----------------------------------------------------------


    ...Bedienungsanleitung macht schlau ;):D


    ...jetzt mt ich nur mehr wissen wie man Autolite in Bosch, Beru oder NGK umwandelt :(




    EDIT:


    ...zu meiner verwirrung waren nun andere Zndkerzen drin als erwartet... :(
    ...es waren Motocraft AG 22 verbaut...

  • hey hab seit kurtzen den selben ford aus einer alten schuene gerettet und bin auf dieses thema gestosen schade das hier schon lange keiner mehr reingeschrieben hat aber die tipps oben sind sehr nützlich :-)

  • Du liebe Zeit. Nen älteren Fred haste nciht gefunden? Ich glaube, mittlerweile wird der P6 nicht mal mehr gebaut. Die Informationen könnten also überholt sein. Und ohne Umlaute.

  • Ein Altfred-Schänder. :laugh:
    Egal, willkommen hier. PN = Persönliche Nachrichten. Findest Du gleich oben in der Mitte dieser Seite.
    kannst Du dich mit anderen austauschen, ohne, dass alle mitreden.

  • ok jetzt post ich mal was zum thema ^^ also hab heute angefangen ihn zu zerlegen und ich brauch neu kotflügel forne sie sind nicht zu retten aber ansonsten is das auto in einem guten zustand nur noch die radläufe hinten machen mir sorgen