Verleihung des "goldenen Kaktus" fr aussergewhliche bescheidene Auto

  • Tach auch


    Nach einem verlesenen Nachmittag mit einigen Jahrgngen der AMS aus den frhen siebziger ist mir der Gedanke gekommen auch mal einen Leserwettbewerb zu starten und einem Auto mal ein Preis zu verleihen.


    Bei aller aktueller Selbstbeweihrucherung der Autoindustrie die z.b. an so" formschne"Autos wie dem neuen Fiat Panda den Preis des Autos des Jahres 2003 vergibt, mchte ich nun mit eurer Mithilfe auch eine Superlative suchen.


    Wie wre es mit dem Preis fr das grauenhafteste Auto der 70iger.
    So dann mal bitte ein paar Vorschlge (am besten mit einer kurzen Begrndung) fr den Preis der "megakrcke der 70iger".


    Gru T.A.

  • hallo
    Meiner meinung nach ist und bleibt die ente oder auch citroen 2cv genannt das hsslichste auto.


    was mir auch noch nie gefallen hat sind die Audi`s der 70 iger.


    aber ist ja alles geschmack sache. ;)



    liebe grsse
    alex

  • Naja
    Der GOLF ist ja eigentlich kein Auto sondern nur ein Fortbewegungsmittel.


    Meine Favoriten sind eigentlich der VW 411 und der Renault R6 ,wobei der VW glaub ich auch was seine Eigenschaften als solches angeht durchaus das Zeug zum Krppel des Jahrhunderts hat.


    Fr die die ihn kennen wrde ich dann noch den Austin Princess auf jedenfall nominieren.


    Gru Thorsten A.


    PS:Anbei noch das fehlende "S" aus der berschrift

  • 70er ist ein dehnbarer begriff. gerade in diesem jahrzent hat sich ne menge getan. von der amerikanisierten form hin zur "europischen" mit gleichzeitigem einfluss vom japanischem design gepaart mit einer besetzung von nischen, die es so vorher nie gegeben hat. hinzu kommt der wegfall von kleinen marken und die entwicklung von grokonzernen, die sich diese kleinen marken einverleibt haben.


    schwierig. also vw hat nie und wird nie schne karosserien auf den markt bringen. der kfer und der bulli ist die einzige bis heute gltige ausnahme.


    bei ford war die welt bis einschl. taunus und granada noch in ordnung. scorpio und sierra gehen berhaupt nicht.


    bei opel kommt der umbruch zum e-rekord (gru an norman seinen winterwagen) und dem wegfall des admiral/diplomat, der durch den senator abgelst wurde. wobei ich der ansicht bin, dass der a-senator durchaus das zeug zum klassiker hat. da hrts dann aber auch auf. der monza als sportcoupe-nachfolger vom commodore geht bei mir gar nicht.


    bmw hat mir nie gefallen. ausser mit dem 2000/2002 werde ich mit der marke nicht warm.


    mercedes ist was die s-klasse und der /8er angeht durchaus in meinem sinne.


    ich drifte gerade ab. bin tlw. schon in den 80er. es ging um design oder auch um technik? europa oder the whole world?


    also designtechnisch bekommt den goldenen kaktus der:


    AMC pacer station wagon



    der vergebliche versuch etwas zu kopieren, was aufgrund anderer markt- und kuferstrukturen, nie funktionieren kann.


    der wagen steht beispeilhaft fr alle designkopien ohne eigenen flair mit einzubeziehen...gelungenes design nimmt andere elemente und mischt diese gekonnt mit eigenem. so geschehen bei taunus und rekord. amerikanisierte form (lange haube, kurzes heck, niedrige dachhhe) gepaart mit eigenen europrisierenden elementen.


    schwafel schwafel.

  • hahahaha das ding gibts als kombi!!! meine eltern hatten mal n pacer, als die n halbes jahr (mit mir) in den usa gewohnt haben. das auto is ja schon zu pervers, um kacke auszusehen! :D

  • Tach


    Wieso der Pacer ist doch schn.
    Alleine die edlen Holzaplikationen gepart mit einem Design welches Dynamik,Kraft und Eleganz geradezu herausschreit.


    Eine Beifahrertr die lnger ist als die Fahrertr und dazu noch fr ein Kompaktauto minimaliserte Motorisierung mit 6 und 8 Zylinder.
    Dazu gab es dann noch eine Verarbeitungsqualitt die einen zweifeln lieen ob die Amerikaner tatschlich auf dem Mond wahren.


    Mehr Bilder von solchen Technologietrgern.


    Gru Thorsten

  • Zitat

    Original von Thorsten A.
    das grauenhafteste Auto der 70iger.
    So dann mal bitte ein paar Vorschlge fr den Preis der "megakrcke der 70iger".


    Austin Maxi


    Austin Allegro
    und (wrg) Allegro Vanden Plas


    Citroen Visa


    VW Derby


    Fiat Ritmo


    Porsche 924


    Renault 14


    Tatra T 613




    und smtliche Viereck-Amis mit dem sogenannten "Landau.Verdeck"

  • Zitat

    Original von Sascha | Member #11
    Ich htte da auch noch einen:


    Manko beim Sechszylinder ist die anfllige Kopfdichtung...





    Als 2.tes Manko knnte man noch ein fehlendes Khlwasserthermometer nennen, desweiteren Khlwasserschluche , die selbst mit speziellem Spezialelefantenhautpanzertape nicht zu flicken sind.


    Dafr besitzt das Fahrzeug, wenn es mit dem kleinen Sechszylinder ausgerstet ist, ein Gewicht das selbst eine europische Mittelklasselimosine mit Sechszylinderaggregat hinfort bewegen kann.
    Dies drfte bei amerikanischen Fahrzeug mit hherem Leergewicht zum Problem ausarten.


  • da speziell die 70er gemeint sind, wrde ich die Ente nicht nehmen! die wurde von 49 bis 90 gebaut!


    Citroen LNA und Citroen MEHARI sind auch schne Grotten-Karren. Werde mal versuchen, ein Foto im Web zu finden und es hier rein-editieren.


    Jo, gefunden. Hier ist ein Mehari. Hbsch, gell? :P


  • Hallo Sascha/ Hallo Bernd


    Also mir scheint Ihr mgt mein "Luxuscoupe" nicht.
    Eure beraus gewhlte,zurchhaltende Wortwahl beim veriss hat mich aber wieder vershnt.



    Und nun die Rache:


    Sascha fuhr Ford Orion



    Gru Thorsten A.