Granni-Getriebe im Taunus

  • Hallo! Ich habe ein Granada Getriebe vom 2,3er V6, passt dieses ohne Probleme an den Motor vom Taunus(2,0V6)?
    Der Taunus hat ein Automatikgetriebe, wei jemand ob die Kardanwelle an das Getriebe passt? Der Durchmesser des Abtriebrades,-ritzel hinten dort wo die Kardanwelle eingesteckt wird betrgt 27mm und hat 25 Zhne..


    Dann wre noch die Frage nach der Kupplung: Welche Grsse, gemessen am Durchm. der Kupplungsscheibe kommt da rein,es gibt da wohl zwei gren aber welche ist die richtige?


    Was gibt es sonst noch wichtiges zu beachten auer die Kardanwelle ohne Vorspannung anzubauen etc.



    Gru, Flocko

  • Schau mal hier bei "Technische Fragen" unter dem Thema "Getriebeflansch" nach; dort hatten wir uns hier schon mal ausgetauscht.


    ansonsten nimm doch mal kurz die Kardanwelle vom Taunus ab und schau nach, was du real fr einen Getriebeflansch hast. Dann msstest du bestens informiert sein.

  • hallo
    du solltest in die kurbelwelle da wo nacher der getriebedorn reinkommt ein nadellager einbauen da bei automatikmotoren kein solches lager vorhanden ist. achtung es gibt versch. innen- u. auendurchmesser, abhngig von motoralter und getriebe z.b. 4- o. 5-gang. man kann sich das lager auch schenken allerding wei ich nicht was fr langzeitfolgen das haben kann? ich wei nur das ich aus unwissenheit schon mal keins verbaut hatte und das ich nix gemerkt hab bis ich nach ca. 30000km das 4- gegen ein fnfgang-getiebe getauscht hab und bei der gelegenheit dann (wissend) eines verbaut hab.


    wei einer was diese sparmanahme zur folge haben kann?



    mfg


    moritz

  • kannst du dir bei einem motoreninstandsetzer auch nen kupferlager anfertigen lassen. musste ich machen, da fr die 2,6er Kurbelwelle kein Lager fr ein 5-Gang zu bekommen war.


    Adresse wo du eins anfertigen lassen kannst, kann ich dir zusenden. Preis hab ich leider nicht im Kopf...


    Cu Se

  • Hi und hier noch die Kurzfassung zu Deinen Fragen.


    -Das Getriebe pat.
    -Die Kardanwelle pat auch (Automatik hat den Groen Zapfen)
    -Kupplung mu die Groe rein (9 1/2" oder 241mm)


    Ansonsten Nadellager nicht vergessen-andere Pedale rein und beim Fahren nicht vergessen, da Dein linker Fu jetzt auch Arbeit hat..... ;)

  • Habe die kardanwelle ausgebaut, um sicher zu gehen, dass sie ans Getriebe passt...passt! Das Pedalwerk konnte ich mir an einem alten T3 abbauen, gehe mal davon aus es passt. Eine Frage zu der Kupplung: Wieso die grosse?? Bei Ebay werden die kleineren angeboten mit 215mm Durchm., Leistung bis 74kW steht da....es ist zwar ein 2,3er getriebe, aber der Motor mit seinen 66 bleibt ja drin. !?


    Wie ihr seht bin ich gerade am Anfang der Umrstung, habe auch noch nicht alle Teile hier (Kupplung, Pilotlager...) aber so wie es aussieht wird das wohl ein Spaziergang...habe den Taunus im Juni bern Tv gebracht, bin bis letzten Monat damit gefahren, und diese grausame Automatik muss wech...allein schon um dem Verbrauch ein wenig entgegenzuwirken. Aber hauptschlich, um wieder selbst Herr der Lage beim Schalten zu sein :-)


    Danke fr die Antworten



    Gru, Flocko

  • Weil Dein Getriebe, wenn es die groe (dicke) Ausgangswelle hat, dementsprechend auch eine groe Eingangswelle hat. Und da pat die kleine Kupplung nicht drauf.
    Hab schonmal ein Getriebe gewechselt, weil ich keine passende Kupplung mehr hatte.... :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Gast
    ...diese grausame Automatik muss wech...allein schon um dem Verbrauch ein wenig entgegenzuwirken. Aber hauptschlich, um wieder selbst Herr der Lage beim Schalten zu sein :-)



    hm .....


    nunja der Verbrauch erhht sich schon durch die Automatic. Und der 2.0V6 ist damit auch nicht gerade sportlich, eher lahm wie ein 1.3er.


    Aber mit'm 2.8er ist die automatic einfach nur Geil !!!
    Vor allem seit ich ruhiger geworden bin und nicht in jedem Auto einen potentiellen Gegner sehe ist es schon ganz angenehm wenn man, will man denn doch mal einen ausfahren, einfach nur aufs Gas treten mu.
    Und schalten kann man die automatic ja auch (Zwangsrckschaltung).


    Aber mal was anderes: Wo kommst Du denn her und was machst du mit deinem automaticgetriebe nchdem Du es ausgebaut hast ?


    Meins weist nmlich trotz ca. 65.000 Km schon Verschleierscheinungen auf, vor allem nach den ersten 31.000 Km (also nach dem Einbau des 2.8 :O).

  • Tja wer htte das gedacht es gibt ja gar kein passendes Nadellager fr die Eingangswelle 8o
    also die Kupplung passt, habe eine alte Kupplungsscheibe mit 215mm Durchmesser gefunden, verzahnungsmssig passt es auf die Getriebewelle, nur dieses Lager, das es nicht gibt...
    vielen Dank fr den Tip mit dem Motoreninstandsetzer, da werde ich die nchsten tage irgendwann mal hingehen....son simples Drehteil kann ja *hoffentlich* nicht viel kosten...


    Gru vom Gast Flocko

  • Kann leider den vorherigen Beitrag nicht editieren, da ich mich (noch nicht) angemeldet habe, also:


    Wenn....ja wenn das ganze fertig ist, der Taunus fahrbereit mit 5Gang dasteht, dann ist es wohl zeit das Dingen zu verkaufen. Konkret htte ich da viell. an Ebay o.. gedacht, ich kann den Preis oder den Wert? eh nur schtzen und so wrde sich ein Preis entwickeln, den ausschlielich der Kufer bestimmt. Okay, wenn's nur 5? bringt, ist das halt Pech. Ich will ja auch niemanden abzocken aber genauso wenig das Teil verschenken. Ich geb hier Bescheid wie man an das Ding rankommt sobald die Zeit reif is....hat brigens 72.000km runter,also wie neu :) , 6.000 bin ich damit ohne Probleme gefahren.


    Gru vom (noch) unregistrierten Flocko aus der Nhe von Hannover

  • Urgs .... Hannover ......
    Da komm ich ursprnglich her, wohne aber jetzt in NRW.
    Aber vieleicht knnte ich das Ding ja abstauben wenn ich mal wieder die Verwandschaft besuche ? :))


    In Hannover habe ich damals den 2.8er eingebaut und durch den TV gebracht . War schon lustig wie der Prfer da im Drift ber den Hof gebgelt ist bei der Probefahrt.....

  • der gast heit flocko und das getriebe wird event. bei e-bay rein gesetzt, hat knapp 80000 runter aber die letzten 6000 problemlos gelaufen. liegt in der nhe von hannover...


    ...wer lesen kann, ist klar im vorteil!


    und noch was: michael war schneller!

  • Zitat

    Original von Gast
    der gast heit flocko und das getriebe wird event. bei e-bay rein gesetzt, hat knapp 80000 runter aber die letzten 6000 problemlos gelaufen. liegt in der nhe von hannover...


    ...wer lesen kann, ist klar im vorteil!


    und noch was: michael war schneller!


    stimmt wer lesen kann ist im vorteil !


    ich Fragte nicht nach den Getriebe sondern die pedalerie und den schalthebel also das was nicht selbst das getriebe ist und wenn vom T3 die abdeckung von der Konsole


    Hallo? ich suche nicht das getriebe sondern den rest frne automatik !


    greez