Leutz-ich hab mich verliebt....

  • Am Freitag hab ich es nun endlich geschafft einen weiteren Taunus auf meinen Hof zu locken.
    Eigentlich hatte ich Ihn ja nur als Teilespender gekauft. Schlielich sollte er die gleiche beige Velourausstattung haben, wie mein Alltagstaunus-allerdings um Lngen besser gepflegt. Genau die wollte ich haben-fr andere Teile, wie Motor/Getriebe/Achsen usw. hatte ich auch schon potentielle Kufer, so da sich meine Anschaffungskosten gegen Null bewegten... 8)
    Als ich aber dann das erste Mal den Brief in der Hand hielt, befielen mich schon die ersten Zweifel. EZ 1980 - abgemeldet 2002. Eine Besitzerin!!! Sprich-das Auto war 22 Jahre in Frauenhand. Dann kann es ja um den Zustand eigentlich nicht so schlecht bestellt sein (ich hatte das Auto bis dahin noch nicht gesehen).
    Als ich dann endlich vor Ihm stand, kam ich zu der berzeugung, da ich meine 250 Euro doch recht gut angelegt hatte. Gut, der rechte Kotflgel hat schonmal bessere Zeiten gesehen und die schweller gehren auch Neu, aber ansonsten.... 1A gepflegter Innenraum, keine Flecken auf den Sitzen, keine Lcher in den Trpappen, gepflegte Holzverkleidungen. Ein Blick auf den Tacho - 63.000km, von denen ich glaube, da die Echt sind. Immerhin wird die erste und einzige Besitzerin des Wagens in diesem November 80 und ich glaube kaum, da sie mit dem Auto wirklich schon 163.000 km abgespult hat.
    Ein Blick unter die Haube verstrkte meinen Eindruck-dort lchelte mich ein blitzsauberer 2.0 V6 an. Nichtmal geringe Spuren von l waren da zu sehen. Also meine Batterie rein, Und nach dem 2. Starten lief er. Sauber und rund. Erste Diagnose-Ventile mssen eingestellt werden.
    Auf der Heimfahrt (immerhin 400km) geno ich meinen Neuen und die krchzenden Tne aus dem original Radio dann in vollen Zgen (den letzten V6 hatte ich vor 10 Jahren) und mit jedem Kilometer, den Ich meiner Heimat nher kam, reifte mein Entschlu, den baue ich wieder auf. Schlielich bekommt man sowas nicht alle Tage in die Hnde.


    Fazit-auch wenn ich jetzt den ganzen Monat Kitt aus den Fenstern fressen mu, weil meine komplette Kohle fr den Kauf draufgegangen ist-er ist es Wert gewesen....
    Achja-und treten kann ich jetzt auf meinem Hof auch nicht mehr. Mu jetzt erstmal gaaaaanz schnell eine neue Taunusgarage zimmern... :O


    @ jj - Falls Du noch hier durchs Forum geisterst-Danke nochmal fr die Gedult. Ich bin wirklich richtig begeistert und der Taunus wird wohl noch ein paar Jhrchen die Straen bevlkern.

  • du wohnst ja richtig schrauber-gerecht! Kleine Htte und drum herum viel Platz zum hinstellen und schrauben *rotwerdvorneid*


    naja, ein Stellplatz und zwei gnstige Garagen in der Nhe meiner Wohnung sind auch schon nicht schlecht. Habe nur leider kein Strom!

  • -Gelnde etwa 800qm Freiflche
    -dazu eine Garage mit Hebebhne
    -eine Garage mit Grube fr 2 Autos
    -im Bau 3 berdachte Stellflchen fr die Taunen, damit sie nicht ins Freie Mssen, wenn ich in die Halle will


    Also ein richtiges Schrauberparadies..... :O


    Und das Ganze mietfrei, weil zu Zeiten, als es uns noch besser ging, billig gekauft.... ;)

  • Zitat

    Original von Marc
    Ich komm auch mit!!! :D


    Als Student kann ich von sowas nur Trumen :( !


    Wie gesagt, alles aus besseren Zeiten bernommen.


    Wenns nicht soweit wre, knnt ich Euch ja gerne mal zum Schrauben einladen....

  • hey Leutz - wrd mich ja jetzt mal interessieren wer hier alles Student ist. Mit dir Marc sind wir dann schon zwei.. ;) Ich mach mal nen neuen thread dazu auf...


    Ach ja Dirk - unter dem kotflgel wird ne menge arbeit auf dich warten :D



    Cu Se

  • Se


    ja-so extrem hab ichs auch noch nicht gesehen. Oder doch einmal, da konnte man den Kotflgel samt A-Sule im angeschraubten Zustand abnehmen...


    Zum Glck habe ich ja schon zwei gute Kotflgel liegen und den Rest kann man schweien. :]