Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mingara Stammtisch Fredl

    Wolfi - - Treffpunkt

    Beitrag

    Der Karton kommt morgen aus der Werkstatt. Bei mir sollte es somit auch klappen!

  • Mingara Stammtisch Fredl

    Wolfi - - Treffpunkt

    Beitrag

    Hallo! ich wäre bei dem Treffen auch gern dabei. Die beiden Wochenenden im Juli würden bei mir auch passen. Viele Grüße, Wolfgang

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich hab ein bisschen Unterstützung bekommen und jetzt läuft der wieder. Wir haben versuchsweise einen 35 EEIT montiert und die verrußten Zündkerzen getauscht. Damit lief er dann. Dann haben wir die Einstellung auf den neu erworbenen 38 EEIT übertragen und damit lief er dann auch. Beim "originalen" Vergaser ist das Übertragungsgestänge zwischen Drosselklappen und Startautomatik auch ziemlich verbogen und die Zahnflanken der Drosselklappenzahnsegmente haben ziemlich viel Spiel. Ja,…

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen, erst mal herzlichen Dank an alle für eure Antworten! das Auto steht bei mir in Nördlingen (Bayern)... Ventile hab ich nach der Anleitung hier im Forum eingestellt ("Ventile einstellen Köln V6 - Anleitung für Idioten"), da scheine ich ja die richtige Zielgruppe zu sein... Evtl. kann ich mir die Tage mal einen 32 oder 35 EEIT leihen, mit dem schon mal ein Motor lief. Ansonsten werd ich nochmal alles systematisch durchgehen, v.a. die Zündung. Und mal die verrußten Zündkerzen tausche…

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also der Motor lief schon mal mit dem originalen Vergaser... allerdings nie besonders schön, ging immer aus, wenn man eine Fahrstufe eingelegt hat und spran schlecht an. Am Motor hab ich selbst außer Ventile einstellen nie was gemacht. Ich glaub langsam auch nicht mehr, dass es am Vergaser liegt... aber woran sollte es sonst liegen?

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Die Grundeinstellung hab ich so gemacht, wie ich es hier im Forum gelesen hab: die beiden Gemischschrauben im Vergaserfuß beide ganz rein und fünf Umdrehungen wieder raus. Umgemischschraube ganz rein und die Kraftstoffregulierschrauben (hinten oben am Vergaser) auch ganz rein. Drosselklappenanschlag reingedreht, bis die Schraube die Auflagefläche berührt und dann noch eine Umdrehung. Und so dann versucht zu starten. Ich hab mal mit offenem Vergaserdeckel georgelt, die Schwimmerkammer lief dann a…

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    ich hab auch noch geprüft, ob der berühmte Blindstopfen in der Schwimmerkammer noch fest sitzt... und das ist der Fall. Der Motor läuft dann nicht lang, höchstens ein paar Sekunden, dann geht er aus. Zündkerzen patschnass und in der Ansaugbrücke steht Benzin. Die Chokeklappen gehen dann ein bisschen auf, ja. Den originalen Vergaser hab ich weggeschickt, wurde glasperlengestrahlt und mit neuen Dichtungen und Membranen wieder zusammengebaut. Bei dem anderen Vergaser hab ich lediglich mal die Düsen…

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen! ich muss euch leider schon wieder mit einer Frage nerven... Ich habe mittlerweile noch einen Solex 38/38 EEIT aufgetrieben, der allerdings das gleiche macht, wie der original verbaute Vergaser: er flutet den Motor. Beide Vergaser wurden zerlegt und mit neuer Deckeldichtung und Membranen wieder zusammengebaut. Dann hab ich die Grundeinstellung gemacht, den Vergaser montiert und versucht, den Motor (2,8l Köln V6) zu starten, der daraufhin ziemlich schnell absäuft. Düsen im Vergaser…

  • Solex 38/38 EEIT

    Wolfi - - Suche...

    Beitrag

    da hab ich ja was losgetreten Hab meinen Vergaser mal noch genauer untersucht und es deutet vieles darauf hin, dass der verzogene Vergaserdeckel Probleme macht. Ich konnte mittlerweile einen noch einen neuen Deckel für den 38/38 EEIT auftreiben. Eventuell wird ja der mit der richtigen Dichtung dann dicht und es läuft alles... Vielen Dank an alle für eure Hilfe! Die Dichtung schnitz ich dann mal wieder selber @Dani: vielen Dank für dein Angebot, ich versuche dann mein Glück mal mit dem neuen Verg…

  • Solex 38/38 EEIT

    Wolfi - - Suche...

    Beitrag

    Also der Vergaser wurde glasperlengestrahlt und mit neuen Dichtungen und Membranen wieder zusammengebaut. Als ich den dann so verbaut habe, soff der Motor einfach ab. Grund dafür war, dass der Deckel nicht richig abgedichtet hat und der den Sprit einfach aus der Schwimmerkammer rübergezogen hat. Dann hab ich einen neuen Deckel organisiert und selbst eine Dichtung geschnitzt. Damit lief er dann einigermaßen, bis meine Dichtung undicht wurde. Dann hab ich bei Liebl eine neue Deckeldichtung bestell…

  • Solex 38/38 EEIT

    Wolfi - - Suche...

    Beitrag

    Hallo zusammen, nachdem mein originaler Vergaser zur Revision war und nun gar nix mehr funktioniert, suche ich einen Solex 38/38 EEIT für den 2,8l Köln-V6. Ich bräuchte möglichst die Version vor Juni 1979, d.h. mit Kraftstoffrücklauf, Gaszugaufnahme mit Kugelgelenk, zwei Gemischschrauben im Vergaserfuß und Kühlwasserstartautomatik... Ich trau mich eigentlich kaum fragen... Hätte jemand von euch da noch einen rumliegen? Vielen Dank schonmal und viele Grüße, Wolfgang

  • Granada '78 Rücklauf Servolenkung

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    so, hab heute mal das Rohr ein bisschen entgratet und glatt geschliffen. Dann einen engeren Schlauch aufgezogen und mit zwei vernünftigen Schellen gesichtert. Nun isses dicht Jetzt kann ich mich den anderen Baustellen widmen... Vielen Dank nochmal für eure Hilfe!

  • Granada '78 Rücklauf Servolenkung

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    danke schonmal für das Angebot! Ich versuchs jetzt mal mit einem etwas dünneren Schlauch und vernünftigen Schlauchschellen.

  • Granada '78 Rücklauf Servolenkung

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    vielen Dank für eure Antworten! Dann weiß ich schon mal, wo ich ansetzen muss!

  • Granada '78 Rücklauf Servolenkung

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen, bei meinem Granada '78 war die Rücklaufleitung der Servolenkung (Lenkung an Ölkühler) undicht, da der Schlauch eingerissen war. Da der Schlauch am Ölkühler auch nur aufgesteckt und mit Schlauchschelle befestigt war, hab ich das Rohr an der Verpressung abgesägt und wollte dort den Schlauch auch mit Schlauchschelle befestigen. Jetzt ist es natürlich an genau der Stelle undicht... Die Frage ist blöd, ich weiß: hab ich einfach nur den Schlauchinnendurchmesser mit 9,5 mm zu groß gewäh…

  • Diverse Fragen zum Granada '78

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Schmidthelm: „Zitat von Wolfi: „Bezüglich Fern-/Abblendlicht hab ich einfach an der Lampenfassung die beiden Pluskabel vertauscht. Dann stimmt die Schaltung auch wieder mit dem Aufdruck auf dem Blinkerhebel überein. “ Aha! Das ist auch das Problem, mit dem ich mich noch befassen muss. Hab schon gegrübelt, ob ich an den Klemmen des Hebels herum doktern muss. Danke für die Info! “ Man muss dann lediglich noch das Kabel von der Fernlichtkontrollampe auf das Kabel umklemmen, das nun zum Fe…

  • Diverse Fragen zum Granada '78

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    vielen Dank soweit schonmal für eure Antworten. Dann werd ich den Vergaser mit den Einstellschrauben überholen und dann kommt der auch wieder rein. Bezüglich Fern-/Abblendlicht hab ich einfach an der Lampenfassung die beiden Pluskabel vertauscht. Dann stimmt die Schaltung auch wieder mit dem Aufdruck auf dem Blinkerhebel überein. Der Mk2 Granada hat ja kein Relais fürs Licht. Lediglich die Fernlichkontrollampe passt dann nicht mehr. Die muss man dann auch noch auf das entsprechende Fernlichtkabe…

  • Hutablage in beige für Granada '78

    Wolfi - - Suche...

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Hutablage in beige ("safaribraun") mit der Klappe für den Verbandskasten passend für den Granada '78... Hat zufällig von euch jemand so eine über? Vielen Dank schonmal und viele Grüße, Wolfgang

  • Diverse Fragen zum Granada '78

    Wolfi - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hallo zuammen, ich hatte mich und meinen Granada '78 2,8 Ghia schon mal vorgestellt: forum.hecktrieb.de/thread/6519…ostID=1022480#post1022480 Einige Probleme hab ich beim Durchstöbern des Forums bereits lösen können, z.B. neue Giubokupplung von Gromex. Eigenartigerweise waren bei mir am Blinkerschalter Fern- und Abblendlicht vertauscht (Frankreich-Reimport). Mittlerweile hab ich das auch wieder richtig angeklemmt. Ein paar Fragen hätte ich noch... Ich erwarte keine Patentlösungen, aber vielleich…

  • 1er Granada 2,6

    Wolfi - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    Zitat von Mad Maggs: „die Bezüge sind geil, Rest schlachten... “ Zebra-Bezüge würden geil ausschauen, passen dann auch zum Auto