Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soll so sein, aber wer kennt die Maße ? Und wo messen ?

  • Sehr geile aber auch aufwendige Arbeit. Wie die meisten von uns wissen dürften. Ich habe und nehme noch immer gerne Pelox zum sicheren entrosten. Auch recht zeitaufwendig aber trägt außer Rost kein Material ab und holt es auch aus den Poren

  • Mitbringsel von der Insel ?

    Judaskind - - Suche...

    Beitrag

    Ok, werde ich machen.

  • Mitbringsel von der Insel ?

    Judaskind - - Suche...

    Beitrag

    Hi, keine Ahnung ob das der richtige Thread ist, wenn nicht bitte verschieben Mods. Ich hätte da ein Automatikgetriebe das von _England nach hier rüber müsste. Der Anbieter will nicht nach Deutschland versenden . Also dachte ich mir, ich frage mal.... ob jemand hin und wieder drüben ist, oder jemanden kennt der jemanden kennt .... Der das Teil ( Mondeo Automatik Durashift ) nach Deutschland bringt. Das wäre sicher nicht umsonst , das Teil läge in Colchester, Essex, was ja nahe der Küste , Fähre …

  • Das ist ziemlich deutlich Oval .

  • Davon bin ich jetzt einfach mal ausgegangen ... Richtig, die erste Serie soll "Ovale" Gummiaufnahmen haben ( die Gummis sind an der entsprechenden Stelle auch leicht Oval ). Ob die zweite das definitiv nicht hat... keine Ahnung Ich habe so ein "Ovales " ähm... Loch noch nicht gesehen. Die Frage ist, wie deutlich ist der Unterschied. Kann im Netz nix finden.

  • So, einen klaren Unterschied der sich eigentlich auch klar messen lassen müsste habe ich noch gefunden. Die "Gummis" der Zugstreben von der 1er Achse und der 2er unterscheiden sich ja doch recht deutlich. Auch im Preis. Gummis erste Serie <a href=dsc_0729smjiw.jpg"> und zweite Serie <a href=dsc_0731xak0r.jpg"> Der messbare unterschied liegt in diesem "Spalt" zwischen den Gummihälften. <a href=dsc_07338uk1p.jpg"> <a href=dsc_073438kb3.jpg"> Das ist schon deutlich. Ich habe nun nicht den Vergleich…

  • Hi, ich habe schon einiges hier gelesen, bezüglich des Unterschiedes der mk1 Achse und der des mk2. Interessant hierzu war ein Werkstatthandbuch welche als Änderungen, die Schraubenaufnahme der Zugstrebe am unteren Querlenker und die Aufnahme Motorträgergummis nennt. Das Problem vor dem ich stehe, sind diese Zugstrebengummis. Die für die 1ser Achse unterscheiden sich doch wesentlich von denen der 2er Achse. Meiner ist ja 72er Bj. Also sollte eine 1ser Achse drin stecken. Das ist aber nicht siche…

  • V6 Ölsaugrohr

    Judaskind - - Suche...

    Beitrag

    Hat jemand ein solches übrig ?

  • Ich erst

  • Werde ich machen, zur Zeit komme ich aber mal wieder zu nix

  • Scheinbar guter Autowagen

    Judaskind - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    Glückwunsch.

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    So , hat sich. Es passt nicht. . Da Fehlt doch tatsächlich wohl der eine Zentimeter welche die Aufnahmen des Bremssattels vom Granada weiter außen ist. Hätte ich das mal früher gewusst.... ich hatte nur die Info das der Taunus die gleichen Abstände hat. Nun gut, ist ja kein Beinbruch, dann kommen halt wieder die 247er vom Capri rein und gut ist. Ganz davon abgesehen.... die Verarbeitungsqualität der Wilwood Scheiben . Die waren normal nicht auf die Nabe zu bekommen. Das Zentrierloch viel zu eng.…

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Keine Ahnung.... vom Ingenieur bin ich so weit weg wie ein Fisch vom Fahrradfahren. Interessant wird es halt erst beim "erfahren". Ich schätze mal ich werde das wohl nicht wirklich merken. Auch interessant wird es beim Tüv

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Nun, für Morgen sind die Scheiben angekündigt. Dann mache ich sogleich mal eine "Versuchsanordnung". Habe ja alle Teile im Keller liegen @Seinfeld, das ist mir bewusst. Die Scheiben sind aber jetzt mal nicht sooo viel größer das dies schwer ins Gewicht fallen würde denke ich. @TufkaP , erst mal schauen wie groß die übrig bleibende Fläche ist. Dürfte im Millimeter Bereich liegen.

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das Gutachten habe ich auch Ist kein gebastel.... brauchte eh neue Scheiben. Die Sättel waren ja schon lange vorher drauf.Da hat sich das angeboten und die Scheiben sind ja extra für'n Taunus. Da muss ich keine vom Capri oder so nehmen.

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also, ich habe den Taunus Achsschenkel gemessen.... siehe da.... 6,5 cm von Mitte Achsschenkel zu Mitte Bremssattelaufnahme !! Ich denke aber nicht das es da Probleme geben wird. Der Bremsbelag füllt die 240er Scheibe quasi von Rand außen nach Rand innen voll aus. Die 260er Scheibe würde einfach für etwas mehr "Luft" sorgen, paar Millimeter platz am Rand des Belages. Bremsleistungsmäßig wird das sicher keinen Unterschied machen. Die Auflagefläche des Belages bleibt ja gleich. Tja, der Preis.....…

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Nein nein....wie gesagt der Granada hat die Kombi Große Girling Sättel und 260er Scheibe. Die Abstände der Bremssattel Befestigung sind beim Granada und Taunus Schenkel meines Wissens nach gleich. Ich weiß nur, stand auch hier im Forum irgendwo, das die Achsschenkel vom Taunus bis auf die aufnahmen für die Traggelenke und die Spurstangen gleich sind . Also Abstand Befestigung Bremssättel gleich. Also wenn der Granada mit den selben Sätteln und Scheiben Serienmäßig rumfährt dann wird das wohl Sin…

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Wozu hat der Granada dann Serienmäßig die 260er Scheibe mit gleichem Bremssattel

  • 2,8l Motor im Taunus eintragen

    Judaskind - - Technische Fragen

    Beitrag

    Im Prinzip hat du recht. Habe ich mir auch schon Gedanken drüber gemacht. Aber andererseits hatte ich das schon oft, dass etwas theoretisch nicht geht, praktisch dann aber doch . Also, probieren geht über studieren...