Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fahrwerk

    eisenmann - - Suche...

    Beitrag

    Zitat von Micha-05: „Zitat von Alien: „Die Feder drückt jetzt mit Vollgas dagegen. Mein Schrauber sagt das baut er so nicht ein. “ Das tut die Feder auch beim Seriendämpfer.Schrauber wechseln... “ Der hat ja mal echt gar keine Ahnung. Will er die Federn lieber lose wackelnd einbauen?

  • von mir auch

  • E24 635 CSi

    eisenmann - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    6er BMW sind echt super Fahrzeuge. Als ich 2013 den Taunus gekauft hab gab es die Dinger noch um die 5-7k in annehmbaren Zustand.. Dass auch die Geräte nicht mehr Billiger werden sollte klar sein

  • 15 Zoll auf Taunus

    eisenmann - - Technische Fragen

    Beitrag

    ok, krass. Was für Trottel

  • 15 Zoll auf Taunus

    eisenmann - - Technische Fragen

    Beitrag

    Scorpio Felgen passen auf Taunus?

  • ja, hatte ne Birne raus genommen, nüscht.. Den Dimmer hab ich auf Verdacht von meinem alten KI (das funktioniert hat) getauscht. Ich hätte ja gesagt scheiss drauf, mach ich wenn Ölleitung und der ganze kram da ist, aber schon im halbdunkel ist es nicht wirklich lustig ohne Tachobelichtung

  • Also, DZM dreht, Blinkeranzeige leuchtet. Prima soweit. Was nicht funzt ist die Instrumentenbeleuchtung. Allgemein scheinen die Klemmen im Stecker die Leiterbahn nur hauchzart zu berühren, vielleicht hat es was damit zu tun, da muss ich jedenfalls nochmal ran. Das Amperemeter muss ich noch anklemmen.. Und auch mal so ne öldruckleitung besorgen..

  • Zündlichtpistole

    eisenmann - - Suche...

    Beitrag

    ich kann nur empfehlen auf rote Lampen tunlichst zu verzichten und eine möglichst helle weisse Blitzlampe zu kaufen

  • okaaaay, so langsam geht mir ein Licht auf! Also braucht es keinen extra Masseanschluss wie ich vermutet habe.. Das Kabel an der Zündspule von kl 15 auf kl 1 legen und das Teil sollte drehen Ich werde es morgen versuchen

  • das will ja keiner.. Ich setz es einfach wieder ein

  • Das ist das KI, links das Gehäuse des DZM. (alles vom Foto aus gesehen) Der Gewindeanschluss rechts ist laut Leiterbahn Masse. Passt. Die beiden linken Gewinde sind am Stecker nicht belegt (1. und letzter pin). Der Impulsgeber ist laut neuer Belegung der 2. pin von oben. Der führt laut Leiterbahn nicht zum DZM, sondern zum Amperemeter.. Irgendwas stimmt da doch nicht Weiß jemand vom Bild her wo die zwei linken Anschlüsse hin müssen? Was ist Masse? img_20190615_140932v2kzy.jpg

  • aha, nein, minus Zündspule hab ich kein kabel gelegt. Ich dachte entweder bekommt der Masse übers KI oder ich häng den eben an die Karosserie.. Ist also beides falsch? Edith : mit 6mm2 Querschnitt meinte ich das Kabel zum Amperemeter.. DZM ist 1,5

  • Da ist eine Spule für Vorwiderstand verbaut. Hab allerdings mal gelesen dass durch den Vorwiderstand beim Startvorgang bloß die Spannung kurz auf 7v runtergeht und die bude ansonsten normal auf 12v läuft, das Ganze wegen besserem Startverhalten im Winter oder so.. Hab da keinen Unterschied bei bemerkt und einfach die Brücke dringelassen Aber das kann ja keinen Einfluss auf das Problem haben, oder doch? Cheers, Jürgen

  • @ford17m das widerstandskabel kann ich fast ausschließen, das ist bei mir gebrückt. Ob das so richtig ist? Fahre seit n paar Jahren so.. Plusansteuerung klingt plausibel, da setz ich mal an. @Wollelunder danke für den tip, merk ich mir. Der hier läuft aber mit kontaktloser Zündung @Pitsgarage @dc das wäre dann der nächste schritt @Kimba RS danke fürs Angebot, wenn es irgendiwe nich wird komm ich gerne darauf zurück

  • Zitat von DX-Zwo: „Die einfache Tachoeinheit beim Granada bzw. Consul lässt sich gegen die größere mit Drehzahlmesser usw tauschen - allerdings nur mit Anpassungen an den Steckern. So gehts: - Einfaches Cockpit ausbauen, dazu Tachowelle und die beiden Blockstecker abziehen. - Die beiden Stecker sind komplett anders belegt und müssen geändert werden. Belegung vor der Anpassung: 160813stecker_vorher.jpg Kurzer Stecker: 1 schwarz -gelb (Zündung +) 2 braun-gelb (Bremssystem-Störung, nicht verwendet)…

  • moin Leute, der Granada hat ab und an die Eigenart während der Fahrt einfach auszugehen und nicht wieder anspringen zu wollen. Wenn ich nun an dem Kabelstrang zur Zündspule hin wackle funzt es wieder. Jetzt bin ich absolut nicht der Elektroheld und bitte hiermit um nen Tipp welches Kabel ich mir genauer anschauen sollte bzw ob das mal jemand so hatte. Cheers, Jürgen

  • Webervergaser 32 /36 DGAV

    eisenmann - - Technische Fragen

    Beitrag

    Eigentlich völlig klar, wenn da keine Feder drin ist muss ja irgendwas anderes die Gemischschraube halten, das ist in meinem Fall dieser Siliconring (Gummi ist m.E. scheisse)

  • Webervergaser 32 /36 DGAV

    eisenmann - - Technische Fragen

    Beitrag

    Okay, ich hab mal nachgesehen DGAV 1C : img_20190612_130924o9k34.jpg -Gemischschraube aussen von Hand einstellbar -unverplombt -nicht versenkt -keine Dichtung -Keine antiabwürgeinrichtung DGAV 3D3 : img_20190612_130934jzjwi.jpg img_20190612_131024f2k3a.jpg Gemischschraube innen mit Schraubendreher einstellbar -ab Werk verplombt -versenkt -Dichtung vorhanden -antiabwürgeinrichtung vorhanden

  • Webervergaser 32 /36 DGAV

    eisenmann - - Technische Fragen

    Beitrag

    Deine Beschreibung klingt nach einem Vergaser der mal ursprünglich verplombt war. Daher sitzt die gemischeinstellschraube im Gehäuse versenkt. Es ist nicht hundertprozentig auszuschließen dass auch da ein Gummiring hinkommt.. Und ja, die andere Membran ist eine antiabwürgeinrichtung, angeblich weil die gaser damals schon so mager eingestellt waren (CO 1,5%)

  • ..für die flex sind die Scheiben eher weniger zu empfehlen?