Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 607.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Versteh meine Frage bitte nicht falsch, aber weisst Du generell was Du tust, also wie man Ventile plus Zündung einstellt, den Vergaser grob so kalibriert dass der Motor halbwegs gut läuft? Falls ja beschreibt den Motorlauf genauer, während der Fahrt, im Standgas usw, es kann ja keiner hellsehen... welche Zündung plus Kerzen hast Du? Ich vermute die Motorcraft KTSZ...?

  • Haus, Hof, Halle und Garage Fred

    ford17m - - Treffpunkt

    Beitrag

    400k ist schon gewaltig, da kaufen sich alleine für die Kaufnebenkosten in D manche n Haus,aber der Preis definiert sich meist unter 3 Gesichtspunkten.... 1.Lage , 2.Lage, 3.Lage Welche Immobilien in solchen beliebten Wohngegenden haben denn in den letzten 30 Jahren an Wert verloren? Falls da jemand drauf wartet dass hier eine Blase platzt ,so würde es mich nicht wundern wenn diese Person dabei alt und grau wird. Für Ottonormalverbraucher mit mittelmässigem Einkommen sind solche Immobilien schon…

  • Solex EEIT Vergaser flutet Motor

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also 2 Vergaser fluten Deinen Motor, und damit meinst Du dass der Sprit die Kerzen nass macht und in der Brücke steht. Die Frage ist hat das überhaupt was mit dem Gaser zu tun? Erzähl doch bitte mal ob der Motor vorher irgendwann mal vernünftig lief, was dann passiert ist und gemacht wurde.

  • Gurtpflicht ?

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Genau, die Kindersitze machen ja nur Sinn wenn sie am 3 Punkt Gurt befestigt werden, denn sonst könnte man die Kinder , wie wir früher, einfach auf die Rückbank des bspw VW Käfers verfrachten. Sitzerhöhungen dienen nur dazu das Kind so zu positionieren dass es vom Gurt nicht erdrosselt wird, werden aber nicht separat befestigt, das werden nur Kindersitze. Dieses ganze Prozedere fällt erst ab 12 Jahren bzw 150cm flach...

  • Gurtpflicht ?

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Falsch, Kinder unter 12 und unter 150cm müssen in einen Kindersitz/Sitzerhöhung für das ein Rückhaltesystem im Fahrzeug existiert. Kinder ab 3 Jahren sollen ja generell nach hinten, es sei denn es existieren hinten keine Gurte. Will sagen existiert kein Rückhaltesystem für den Kindersitz darf man auch keine Kinder mitnehmen. Das mit den Beckengurten ist Müll denn fast alle Kindersitze sind auf 3-Punkt gebaut worden.

  • DZM im Knudsen stört Zündanlage

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    ups...sorry...überlesen.... es gibt die Ford kontaktlosen Zündungen wie Sand am Meer, also ausbauen und an Leute mit V6 ohne DZM verkaufen Motorcraft rein und freuen.

  • H-Zulassung und Fahrverbote

    ford17m - - Feinstaub

    Beitrag

    Ihr seid ja immer noch am Diskutieren :-)))) Auf die kleinen Leute wird mit dem Finger gezeigt weil das Auto stinkt während Regierungen Atomunfälle mit allen Mitteln vertuschen, Tanker ihre Tanks auf dem Meer reinigen, Kohlekraftwerke die Luft verpesten., VW die ganze Welt betrügt ..... entschuldige Rainer, aber irgendwie wendest Du Dich mit Deinem Groll an die Falschen, nämlich die die wahrscheinlich nicht mal einen Promillebereich der Verschmutzung verursachen.

  • Gurtpflicht ?

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    wenn unter 12 UND unter 1.5m dann existiert Gurtpflicht, heisst Du darfst nur eines Deiner Kinder auf den Beifahrersitz setzen, die anderen dürfen dann nicht ohne Gurte auf die Rückbank.

  • DZM im Knudsen stört Zündanlage

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    welche Art kontaktlose Zündung fährst Du denn Jnhndrk?

  • Gurtpflicht ?

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das stimmt so nicht, die Gurtpflicht für Kinder endet mit dem zwölften Lebensjahr oder ab 1.5m Körpergrösse......Punkt. Demnach müssen sie auch nicht angeschnallt werden und können im Knudsen auf der Rückbank Platz nehmen. P.S : Rainer mein Post bezog sich auf Tomford :-))

  • DZM im Knudsen stört Zündanlage

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Anschluss ist richtig, scheuert das Kabel irgendwo, ist irgendwo die Isolation vielleicht ab und hat Massekontakt? Kannst Du , wie vom mir weiter oben beschrieben, einen separaten Drehzahlmesser an plus und minus der Batterie hängen, und eine Leitung zum.Minispol der Zündspule anklemmen ( den momentanen DZM natürlich weg von der Spule) um zu schauen ob diese Version auch nicht funktioniert? Sollte sie funktionieren so liegt der Fehler wohl an der Verkabelung...

  • DZM im Knudsen stört Zündanlage

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Um.zu lokalisieren wo der Fehler hineinfällt (Motorraum oder Kabelweg Richtung Instrumente bzw an den Instrumenten) kannst Du vielleicht einen separaten DZM anschliessen, vielleicht einfach im Motorraum, Plus Minus und das Kabel von der Zündspule dranklemmen....was passiert dann?

  • Nuss coupe für 4,5k

    ford17m - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    Früher hat man sich telefonisch auf Grund einer Oldtimer-Markt Anzeige oder lokalen Zeitungen gemeldet, alles meist ohne jegliche Bilder. Wenn das Telefonat dann vielversprechend ist man losgefahren. Wenn der Verkäufer dann nicht grade das Blaue vom Himmel runtergelogen bzw wichtige Dinge verschwiegen hat, ist man sich meistens einig geworden. Heute im Zeitalter von Smartphones, Whatsapp und HD Auflösung fährt doch jeder wo hin und weiss genau was ihn erwartet. Was dieser Vogel mit seinem Coupe …

  • das mit der Hülse drehen lassen ist ebenfalls ne gute Idee, dann aber die Nut für die Passfeder nicht vergessen, oder immer rumfrickeln mit Passfeder raus und wieder rein.

  • wow, Du bist ganz schön schnell ich drück Dir die Daumen dass es diesmal klappt. Hast Du eine durchtrennte KW Scheibe oder machst Du es mit Augenmass? Geht auch....

  • Gutes Zeug, klebt aber auch ihne Ende Einen Versuch zu verschieben würde ich nicht wagen, dabei verschiebst bzw knitterst Du womöglich die Stirndeckeldichtung, das Wasser musst Du eh ablassen.....bei mir war nach einem "ich bin zu faul alles wegzuschrauben und richte das so" die Dichtung ganz oben am Stirndeckel undicht und drückte mir das Öl oben raus, lief den ganzen Motor runter, war Scheisse uns ich musste es dann doch nochmal machen.

  • das Blöde ist dass Du bestimmt, wie jeder eigentlich , Hylomar Curil oder Dirko genommen hast, da lässt sich im Nachhinein nix mehr verschieben, also alles nochmal :-(( ist mit auch schon passiert, abet denk positiv, das Kratzen ist weg und das ist jetzt nur noch Kleinkram, lästiger Kleinkram :-)))

  • oh doch, der Deckel lässt sich verschieben, das wollte ich anfänglich auch nicht glauben. Wahrscheinlich hatte ich immer nur Glück bei der Montage. Wenn Du den Stirndeckel ansetzt, allle Schrauben nur handfest drehst lässt sich der Stirndeckel ein paar Millimeter hin und herbewegen was sich auf die Zentrierung des Simmerrungs an der KW auswirkt. Das beste Werkzeug ist ein abgetrenntes KW-Rad, Simmerring vor der Montage in den Stirndeckel setzen, Stirndeckel ansetzen, Stumpf des KW-Rades auf die …

  • Die Stirnräder neueren Baujahres sind eigentlich sehr stabil. Wieso wechselst Du das untere kleine Metallstirnrad, Verschleiss wird das ja nicht aufweisen, oder wird auf Alu umgebaut?

  • Hallo Uwe, den P7 gabs mit V6 in 1.8 V6 mit 85 PS, 2.0 V6 mit 90 PS , 2.3 V6 mit 108 PS, 2.3 V6 SHC mit 125 PS und als 2.6 V6 mit 125 PS. Die vordere Bremse ist bis 108 PS gleich(bezieht sich auch auf V4), die hintere meines Wissens nach als V6 bis 108 PS gleich, aber Du hast ja nen 17m 1.7 V4 , da müssten 1 Zoll grössere Bremstrommeln , also Ankerplatten rein, oder gleich ne Hinterachse aus nem 20m P7.