Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 570.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese Klammer müsste wie ein Ohm Zeichen aussehen. Habe immer die Türverkleidung etwas gedrückt, weil.dahinter eine kleine Sprungfeder die Verkmeidung an die Kurbel drückt. Danach hast Du etwas Sicht auf dieses Teil dass die Kurbel am.Platz hält. Habe dann meisst einen bzw 2 kleine Schraubendreher an beiden Seiten angesetzt und diese " Klammer" rausgedrückt. Eingesetzt dann mi ner Spitzzange bspw.. Das war an meinem P7 so, denke das wird beim P6 gleich sein..

  • habe ich ASL geschrieben?.Ich meinte ACL, zu bekommen bei MM, Du musst nur explizit diese verlangen. Sind ähnlich den Originallagern mit so ner Art Gürtelschnalle geschlossen und haben eine viel weichere Lauffläche, aber verhalten sich genau wie die Durabond Lager beim Einziehen, qualitativ stehen sich die beiden Lager in nichts nach, Liebl verkauft diese Lager auch. Mein Motor ist ein nach 82, also mit grossen Lagern. Es beruhigt mich dass Dir das so ähnlich passiert ist, man zweifelt doch imme…

  • Ea freut mich von Dir zu lesen. Habe 2 Sätze Lager versemmelt(1x ACL 1X Durabond), bevor der dritte Satz dann genau auf die selbe Art und Weise die NW blockierte, ich aber nicht gleich völlig entnervt alle wieder rausgekloppt habe, sondern erst Lager 3 sowie die Lagerstelle 3 an der NW vorsichtig beschliffen habe bis das mit ein wenig klöpfeln mit dem Gummihammer ineinander glitt. Ich mich schon gefreut, Lager 2 eingezogen...the same procedure, bin fast ausgetickt.... Lager 4 und 1 gingen dann v…

  • servopumpe zf / 2.3er granada

    ford17m - - Suche...

    Beitrag

    So ne Pumpe hab ich hier liegen, ausgebaut aus nem 2.8er Granada, aber die Pumpe wird ja identisch sein zum 2.3er Motor. Eine Typenbezeichnung kann ich nicht entdecken, sie sieht aber genau wie auf Deinem Bild aus. Per Whatsup kann ich Dir ja Bilder schicken.. Nulleinssiebenachtsiebenzwosiebennullachtfünffünf

  • Gussdatum 2.8 V6

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Es sind 85 TM Köpfe , innen steht 88.. Die Sitzringe sehen zum Einen nicht aus wie vergleichbare aus einem definitiv bleifreien Kopf, sondern einfach nach einem gefrästen Sitz. Weiterhin ist zu merken dass die Ventile der Auslässe an den Federn höher stehen als die der Einlässe, eingegrabene Auslassventile, was ja bei bleifrei doch eher nicht der Fall sein sollte.

  • Gussdatum 2.8 V6

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Eine bescheidene Frage, habe hier einen ehemals komplett grauen 2.8 Motor mit der Kennzeichnung PR stehen dessen Gussdatum mich an meinem Verstand zweifeln lässt, denn da steht 14/91 ...... Ich schätze den Motor als ehemaligen ATM ein, denn der Kopf hat Torx Schrauben, aber anscheinend keine Bleifreisitzringe und keine Ventile mit Ford-Emblem auf dem Ventilteller. Ich dachte immer das jüngste Gussdatum eines 2.8ers wäre 88 .... Vielleicht kennt sich jemand da besser aus als ich.....

  • Verkaufe Ford Taunus "Buckeltaunus"

    ford17m - - Biete...

    Beitrag

    sehr schönes Wägelchen..... lustg find ich dass man tausende ins Fahrzeug steckt, 1000km fährt und dann Platzmangel hat.... aber vielleicht ist der Verkäufer ja auch nicht der der die Investitionen getätigt hat.

  • Erklärt mir bitte mal was das mit M14 anstatt M12 auf sich hat....ich steh wohl grad auf meiner Leitung...... Druckaufbau?

  • Erklär das mal näher..... zugegeben, ich mache ja einen Ansetzfehler wenn ich , zB zum Einziehen von Lager 3 das Druckstück Nr 4 und 1 als Führung habe, denn dort befindet sich ja kein Lager, heisst die Lager haben 1.5mm Dicke und demnach könnte das alles ca 1.5mm von Lager 3 zu Lagersitz 1 geneigt sein... nur so als Gedankenspiel. Werde die alten Lager mit der Flex halbieren um eine bessere Führung an Lager 1 und 4 zu haben, damit endent dann auch allerdings mein Verständnis......

  • An den Lageraussenseiten konnte ich keine Anreiber erkennen, hab aich vorher mitm Schleifleinen umwickelten Besenstiel die Lagersitze ganz leicht angeschliffen, gesäubert und gefettet. Hab die Schalen vorher über die Lagerstellen geschoben, hat alles wunderbar gepasst.....bleibt am Ende nur schiefes Einziehen, hab keine andere.Erklärung und bin dezent gefrustet.

  • Auch wenns jetzt für mich peinlich wird, habe das Spielchen mit nem neuen Satz Dura-Bond Lager erneut gespielt, Lager 3 eingezogen, geprüft, NW passt, Lager 2 eingezogen, NW lässt sich nicht mehr einsetzen, maximal 3mm dann ist Schluss. Habe vorher Lagersitz und NW inspiziert, keine Auffälligkeiten, andere NW probiert, selbes Ergebnis. Da sich meine Gedanken im Kreis drehen und ich Furcht vor dem 3. Satz versemmeln habe, was läuft falsch? Die Lager werden mit Kunststoff Druckstücken und einer M1…

  • ich möchte dieses Thema mal hervorkramen weil mir genau das selbe heute Abend auch passiert ist. Alle Lager eingezogen und die NW lässt sich nur mitm Hammer eintreibem. Natürlich vorher geprüft ob Lager über Lagerstelle gehen, alles perfekt, nach dem Einbau dann eher nicht perfekt. Ich möchte allerdings kurz berichten was mir aufgefallen ist..... ich mache das jetzt das fünfte Mal, nie Probleme mit nicht passender Welle. Dieses Mal war das allerdings so, dass ich beim Nachschauen ob die Ölbohrun…

  • Anlasser frage

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das Dauerplus ist ja klar, also das fette Kabel. Das Kabel das beim Starten Plus liefert ist das welches an den Magnetschalter geht damit er die Schranke für den Anlasserstrom freigibt. Das Kabel welches bei Zündung an 12V hat, hat beim Starten die Aufgabe die Zündspule mit 12V zu versorgen, da beim Starten die eigentliche Zündspulenspannung auf 0V geht, in diesen paar Sekunden des Anlassens bekommt die Zündspule ihre 12V vom Anlasser, Klemme 58a oder so ähnlich heisst das wenn ich mich nicht ir…

  • DZM und Zündspule??

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    rotes minus......sorry mir stellen sich grad die Nackenhaare.:-)))) Du hast ein Multimeter und misst auch bevor Du anklemmst?

  • DZM und Zündspule??

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    sind das beim.unteren DZM so kleine rote Schiebeschalter? Bei Vergrösserung sieht es so aus als ob der obere rote Schalter nicht ganz links wäre wo er hingehört. ..... Was Transistor oder Unterbrecher Zündung betrifft, Klemme 1 bleibt ja wohl bei beiden gleich, demnach kein Unterschied.

  • 07 Kennzeichen gekündigt !!!!!!

    ford17m - - Feinstaub

    Beitrag

    Naja, wenn eine Grundvoraussetzung fehlt so sind die Versicherer da schon mal schnell angepisst und kündigen, aber ich schätze wenn es tatsächlich um das Gutachten geht lässt sich die Kündigung auch rückgängig machen wenn Du es eingereicht hast.

  • 07 Kennzeichen gekündigt !!!!!!

    ford17m - - Feinstaub

    Beitrag

    Das klingt erst mal unerklärlich....meist kündigen Versicherer nach einem Schaden, mit rentabel oder nicht hat das nix zu tun, auch ein Alltagswagen ist ja nicht Pflicht. Wurde Dir zum Ende diesen Jahres gekündigt oder schon zu einem früheren Zeitpunkt?

  • DZM und Zündspule??

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    Drehzahlmesser sind oftmals für eine bestimmte Zylinderanzahl ausgelegt. Wenn also der Drehzahlmesser in einem 4 Zylinder Golf war so wird er an einem 6 Zylinder nicht funktionieren , zumindest nicht korrekt. Manche Drehzahlmesser haben einen Schalter um zwischen 4 und 6 Zylinder umzuschalten.... Ich spreche hier über ältere DZM, mit ganz neumodischen kenne ich mich nicht aus :-)))

  • Benzienpumpe

    ford17m - - Technische Fragen

    Beitrag

    bei mir lief so eine Pumpe nur ein paar hundert Kilometer, aber Ausschussware gibts sicher überall....

  • ........windbohrsani ich nehm zum Tee kochen immer das Kühlerwasser, spart den Zucker.