Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 656.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Fordfreddy: „Doch ... Zustand 3 ist festgesetzt . Letztes Jahr haben sich alle Prüfenden zusammengesetzt und eine bebilderte H-Prüfliene erstellt . Es gibt Prüfer denen ist das egal oder Prüfer die haben das nicht gelesen . Wenn du genau nachfragst schauen die halt und prüfen danach . Das hatten wir auch schon irgendwo diskutiert . Rausrücken tut natürlich keiner diese Anweisung . “ Zitat von Mad Maggs: „ich arbeite leider aufm Amt und weiss dass Richtlinien, oder Satzungen, Gesetze fü…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Tommy, Du bringst es auf den Punkt!

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von taunusrainer: „Ja, das meine ich eben auch. Da braucht nur der Anforderungskatalog vom Zustand 3 auf 2 verschärft werden und viele sind raus. Dazu brauchts nichtmal ein Gesetz, das kann das Ministerium per Ausführungsverordnung erlassen. “ Ich will weder Dich noch Deinen verstobenen Kumpel noch die Kollegen vom Schnauferlstammtisch beleidigen, aber es nervt - die Zustandsnote wird nir-gend-wo direkt vermerkt. Es heißt guter/erhaltenswerter Zustand. Weder Gesetz noch der hinreichend bek…

  • Heute gesehen!

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Johannes: „Warst du in Kümmritz, hast deine Hinterachse abgeholt und mal wieder nach der Aubergine geschaut? “ In Kümmritz würden noch drei Motoren mit im Raum stehen.

  • Thin Lizzy Fans hier?

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    UNBEDINGT HINGEHEN! Die beste Liveband die ich in den letzten Jahren gesehen habe, und das in Charlie Harpers Alter!

  • v6 klumpen + automatik = hochzeit

    Dr_Grip - - Tipps & Tricks

    Beitrag

    Zitat von hoffy: „Warte auch immer noch drauf, das Frauen wieder ohne BH rumlaufen “ Das ist hier (in der Stadt und in der Firma) schon wieder Standard

  • Guten Morgen!!!

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von altkarren: „Wir brauchens leider. Es wurde schon 2x eingebrochen und erst am Montag hatten wir tatsächlich einen verdächtigen Besucher wieder.Komischer Typ mit Rucksack der ums Haus schleicht. Alles genau ausspioniert und als er die Cam sieht, ganz schnell verschwunden ist. Video am zur Polizei. Bringt nur nichts, weil kann ja jeder sein. “ ....und was bringt es dann sich verrückt zu machen?

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Ich bin raus. Wieso "nur leichte Gebrauchsspuren" irgendwas anderes heißt als "die Karre pfleglich behandeln" ist mir echt unklar. Völlig.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Die Idee ist das "Alltagsfahrzeug" bedeutet, Berufspendler zu sein, und dass das böse ist, "Im Alltag bewegen" beispielsweise rüber zum Aldi ist, ne Packung Dreilagig holen, und das ok ist. Ich verstehs, aber es ergibt keinen Sinn.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von taunusrainer: „ Zitat von Dr_Grip: „Nochmal zum mitschreiben: Ein Fahrzeug mit H-Kennzeichen im Alltag zu bewegen widerspricht weder Wortlaut noch Geist des Gesetzes. “ Nochmal zum Mitdenken :-)Ein Fahrzeug im Alltag bewegen ist nicht dasselbe wie ein Fahrzeug als Alltagsfahrzeug nutzen. Letzteres widerspricht zwar nicht dem Wortlaut aber sehr wohl dem Geist des Gesetzes. “ Wie kommst Du darauf? Der Gesetzgeber (und der TÜV) schweigen sich zum Einsatzzweck aus und sprechen nur von Zust…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von ford17m: „ Weniger Einnahmen der Bundesländer würde ich so nicht unterschreiben, schliesslich muss der H-Inhaber ja mindestens 2 Autos auf seinen Namen anmelden. “ Nein, nein, und nochmals nein! Du brauchst fürs H-Kennzeichen (Zulassung) kein Alltagsfahrzeug. Die meisten (aber nicht alle) Oldtimer-Versicherungen setzen ein Alltagsfahrzeug voraus.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von taunusrainer: „ Ich hoffe jeder ist sich bewußt, dass wenn er ständig Gesetzeslücken sucht und Vorschriften umgeht weils ja nicht ständig kontrolliert wird und weil da ja ein paar Freiräume sind, dazu beiträgt, dass immer schärfere Vorschriften und Kontrollen kommen. “ Nochmal zum mitschreiben: Ein Fahrzeug mit H-Kennzeichen im Alltag zu bewegen widerspricht weder Wortlaut noch Geist des Gesetzes.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Dass bei Alltagsgebrauch aus nem Oldtimer n abgerockter Eimer wird, halte ich für ein Gerücht. Wenn Du den Wagen sinnvoll rostschützt und regelmäßig pflegst, gibt es da keinen Zusammenhang. Und wieder: "Man kann also aus diesen Anforderungen schon erkennen, dass die den Alltagsgebrauch nicht wollen." ist Deine Meinung/Interpretation. Dass der Begriff "Alltagsgebrauch" komplett toxisch ist aus rechtlicher Sicht habe ich oben schon versucht, Dir näher zu bringen. Im Rahmen der Transparenz: Ich woh…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von taunusrainer: „Zitat von Mad Maggs: „es gibt Versicherungen, denen ist das egal, auch die Kilometer pro Jahr! auch die Garage! “ Sind die dann auch billiger als der Normaltarif? “ Was heißt denn "Normaltarif"? Für Garage bekommste doch beim Neuwagen auch nen Rabatt...

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von taunusrainer: „Musst halt mit Deiner Versicherung aushandeln, wie oft Du das darfst. Meist ist der H-Tarif auf 5000km oder 9000km im Jahr beschränkt, damit kein Alltagsgebrauch (meint: Jeden Tag damit zur Arbeit) stattfindet. “ Eine Kilometerbeschränkung der Versicherung, egal ob bei Neuwagen oder Oldtimer, hat einen ganz einfachen Zweck: Wenn wir annehmen, dass das Schadensrisiko pro gefahrenen Kilometer konstant ist, dann sorgt eine Kilometerbeschränkung für eine Begrenzung des Schad…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von taunusrainer: „ Als Gegenleistung, so war der Deal, müssen Oldiefahrer die Fahrzeuge wie "historisches Kulturgut" behandeln. Das heißt: Pfleglich, nicht als Alltagsfahrzeug, nur original oder zeitgenössisch umgebaut. Gewerbliche Nutzung ausgeschlossen, da gibts aber ein paar Ausnahmen. Es dürfen Gebrauchsspuren zu sehen sein, aber in Maßen (Zustand 3). [...] Historisches Kulturgut meint nicht, dass ein Fahrzeug Geschichten erlebt hat und davon erzählen kann, indem es Spuren aufweist. H…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Ein Auto ist in meinen Augen ein Fahrzeug und kein Stehzeug, es ist ja auch laut Gesetz automobiles Kulturgut. Dementsprechend sehe ich absolut nix falsches daran, meine Oldtimer in den Urlaub, zum Baumarkt, an den Baggersee, zum Flughafen zum Leute abholen, oder einfach nur um eine Kiste Bier beim Getränkemarkt oder 12 Kisten Hansa aus Dortmund abzuholen zu bewegen. Zitat von taunusrainer: „Alltagsauto zahlt Alltagssteuer, H-Auto zahlt H-Steuer. Was ein H-Auto ist wurde klar festgelegt. “ Nacht…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    ...und das ist auch richtig so.

  • OT: Suche Reisetipps Berlin

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Trinkteufel ist OK. Oder Franken.

  • Guten Morgen!!!

    Dr_Grip - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von monse: „Mal sehen ob ich es auch schaffe, bin morgen nochmal in B. Ob man vor dem Astra noch eine Karte bekommt ? Der Versuch wäre ja nicht strafbar. Gruß der Vadder “ Versuch macht Kluch! Treff' Dich mit uns Verrückten, trinke Bier, und dann sehen wir weiter...