Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 401.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Also ich fasse zusammen: -Oldie bei Salz fahren ist gut. Oder zumindest cool. Am besten mit H (11/03) -Alltags- und Winterauto ist für spießige Idioten. -US-Car-Fahrer sind schwanzlose Luden -Wer was zu berichten hat ist nur auf der Suche nach Beifall -Wer es gut findet, Oldies zu schonen ist ein Nazi Ich muss schon lachen, wenn ich lese mit welcher Fantasie einige Rotznasen hier in den Buchstaben rumstochern und Worte herumdrehen, nur um schlechte Dinge schönzureden und gute Dinge schlechtzured…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Danke! Dir auch!

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Vermutlich haben in manchen Ausschüssen auch Leute gesessen, denen die BMW CS am Herzen lagen, oder S-Klassen, Diplos. Unser Ding waren halt damals die Amis. Maik ist gestorben und ich hab alle Amis bis auf einen verkauft und habe mich auf Taunus eingeschossen. Schönes Wochende, fahre jetzt in die Berge!

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von ford17m: „Mit dem H Kennzeichen wollte man die grossen V8 der Nachwelt erhalten “ Nicht "man" sondern "wir" Mit "wir" meine ich Maik Hirschfeld und seinen Freundeskreis, zu dem ich auch gehörte. Er war als DEUVET-Vertreter am politischen Prozess des H-Kennzeichens beteiligt, an den Sitzungen in der Staatskanzlei in München und in der damaligen Hauptstadt Bonn. Ich saß mit ihm regelmäßig zusammen beim Kaffee oder beim Bier und erfuhr daher alles aus erster Hand, was da lief. Aber natürl…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Bierchen: „Und beleidigt habe ich dich nicht, zumindest nicht absichtlich. “ Ja, hab ich falsch interpretiert. Entschuldige bitte.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Bierchen: „Das H-Kennzeichen wurde also geplant noch lange bevor die KFZ-Steuer für katlose vervielfacht wurde, ok, aber wozu? “ Zitat von taunusrainer: „Wir wollten großvolumige Oldies für alle erschwinglich machen. “ Oder man könnte es auch so sagen: Wir wollten nicht, dass eine ganze Kategorie Oldies, nämlich die großen V8, aussterben nur weil die Steuer so abartig hoch war. Wir dachten, dass dann nur Oldies mit kleinen Motor für die Nachwelt übrig blieben. Wir hatten ein Kleinwagen…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Wiebk: „also wenn das der Grundgedanke dieses vereins war: reichen menschen ihr hobby durch steuerbegünstigung zu erleichtern ? “ Natürlich war das nicht der Grundgedanke. Den Reichen war und ist die KFZ-Steuer immer schon egal gewesen. Im Gegenteil: Die haben uns eher bekämpft, weil sie nicht wollten, dass mehr Leute sich einen Oldie leisten konnten. Wir wollten großvolumige Oldies für alle erschwinglich machen. Wir hatten die Isettas und Messerschmitt-Roller unserer Elterngeneration …

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Keule: „Andere Frage, gleicher Gedanke: wie lange gibt's das rote 07er Kennzeichen? Und wann und warum wurden die Vorschriften verschärft? Die Ursache sieht man gelegentlich auf Oldtimertreffen. Oder warum gibt's das Kurzzeitkennzeichen nur noch mit gültigem TÜV oder zur Fahrt zur Prüfung? Weil´s irgendwann jemand übertrieben hat und andern ist es aufgestoßen oder es war der Neid. Da kann ich die Angst bei dem einen oder andern verstehen. “ Ja, das meine ich eben auch. Da braucht nur d…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    @Bierchen Mein Kalender stimmt, bevor Du also wieder beleidigend wirst, schalte erstmal Deine Denkmurmel ein. 1997 gabs die ersten H-Kennzeichen. Die Vorarbeit hat über 15 Jahre gedauert, vielleicht sogar länger. Luden und kurzbegliedete Schnösel fuhren zu dieser Zeit bereits Ferrari und Lambo. Urteile nicht, wenn Du keine Ahnung hast.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Ich glaub auch im Kern gehts uns doch alle um das Gleiche. Wir wollen die Oldies weiter fahren dürfen.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Schlusswort akzeptiert. ICH habe niemanden beschimpft und werde das auch in Zukunft nicht tun. Ich habe keine Wut auf euch. Ich habe einen Standpunkt, den ihr jetzt kennt und ich kenne euren. Ich werde über eure Worte nachdenken (außer Micha's) und hoffe ihr machts genauso. Bis denne

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Ich wills mal so sagen: Alles was man tut hat eine beabsichtigte Wirkung und unerwünschte Nebenwirkungen. Niemand ist allein auf seiner einsamen Privatinsel. Ich gehöre zu den Menschen, die, bevor sie was tun, darüber nachdenken, wie das meine Umwelt auffassen könnte. Könnt ihr euch an den Typen aus Düsseldorf erinnern, der es irgendwie hinbekommen hat, einen alten Bundeswehrpanzer zu entmilitarisieren und zuzulassen und der dann damit die Königsallee rauf und runter fuhr? Alles ganz legal, aber…

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Wiebke, du hast ein hammerschönes Haus! Welche Farbe hat Dein /8er?

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Tomford: „lauter Autos über 5 Liter Hubraum, dass sind halt richtige Oldtimer!! “ ich glaub sogar über 6 Liter... damals kostete der Liter Hubraum 188 Mark Steuern im Jahr. Als es um H-Kennzeichen ging, hatten natürlich alle die Amis auf dem Schirm. Granada 1 waren etwas über 10 Jahre alt, die letzten Granni und Capri gabs noch neu beim Händler...klar dachte keiner an die.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Seinfeld: „... ich war damals nicht dabei und weiß nicht um die Diskussion ... “ Jetzt krieg ich gleich noch mehr Prügel: Das Ziel damals war SteuerBEFREIUNG für ALLE Autos über 20. Ergebnis war dann umgerechnet 171€ pauschal für GUTE Autos über 30. Wir haben das als Erfolg verbucht, denn damals gings überhaupt nicht um Autos wie Ford(D), Opel, VW, usw. Die haben wir in den 80ern bestenfalls als Alltagsschleuder oder Winterkarre genutzt. Eigentlich gings um solche Autos: Iso_grifo.jpg …

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Tommy: „Wieso interessiert dich so sehr was dein Nachbar mit seinem Eigentum wann macht? “ Weil ich befürchte, dass das was er macht, negative Folgen hat, nicht nur für ihn, aber auch für mich und alle anderen. So, jetzt habe ich den nächsten Vergaser fertig, 82TFALA vom 2.8 Granada 82-85 Automatik. Ich danke für die Kurzweil und die angeregte Unterhaltung! Gehe jetzt Mittag.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Nick: „das ist hier kein normales oldtimer forum. also geh mit kritik um. “ Ja, den Eindruck hab ich auch. Ich meine damit: Nirgendwo sonst verteidigt man all das so vehement, was ich schlecht finde. Ich wurde z.B schon mehrmals von Passanten angeblafft, wenn ich mal im Winter einen Oldie fahren musste: "Das tut man doch nicht, ist doch schade um das schöne Auto etc etc" Ich finde diese Leute haben Recht.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Windbohrsani: „Dann fahr ich die Karre eben ohne HKZ, so viel teurer ist das auch nich bei Autos von 89 aufwärts. “ Ganz wichtiges Argument, danke! Ab Euro 2 ist das H-Kennzeichen nur noch für großvolumige Motoren interessant. Daher hoffe ich, dass solche Entgleisungen wie Wintersaison-H-Kennzeichen selten bleiben und keine Konsequenzen nach sich ziehen.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von Nick: „lächerliche argumente, geh in deinen schnauferlstammtisch und wein weiter. “ Reiß Dich mal zusammen und werde nicht persönlich. Mache ich ja auch nicht. Und auch sonst niemand hier.

  • Oh...muss ja zu feinstaub

    taunusrainer - - Treffpunkt

    Beitrag

    Steuerbegünstigung ist eine weitverbreitete Form staatlicher Förderung, oder täusch ich mich da? Der obige Mazda, würde als 2.0D (12bis04) statt 310€ nur knapp 80€ zahlen.