Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 703.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin, so ganz ohne nen ollen Ford geht es dann doch nicht. Vor allem nicht, wenn ein Bekannter gerade einen 1980er Granni für einen guten Kurs zu verkaufen hat. Problem ist allerdings, dass das Teil in Österreich steht und gemeldet ist. Da ich noch nie einen Wagen aus dem Ausland importiert habe, einige Fragen. Und ja, ich hab die Suche bemüht, aber da stand Österreich meist in Verbindung zu einem gewissen Herren , nicht zum Thema Autowagen-Import. Also, die Fragen: - In Österreich gibt es kein …

  • @nick: ba bleib ich zwei Tage, bevor ich die weitere Strecke nach Hause antrete. Das Bier nehm ich dann gerne!

  • @ normn-agathe: St. Malo hab ich auf jeden Fall mit aufgenommen. Hab mich, nach Se's Eintrag aber gegen Italien entschieden (den Co de Tende, der bei google Maps echt irre aussieht) mal ausgenommen. Parken hinterm Eifelturm ist auch schon mal gut. @ Se: Die Route hab ich 1:1 übernommen, Basel - Genf - Seealpen - Monaco! Danke dafür

  • Meine Freundin meinte was von wegen "Verpflichtungen". Ich bin mir nicht ganz sicher, was sie damit meint, aber ich fahr mal am Ende des Trips wieder zurück.

  • Karre ist verkauft und da man sich langweilt, wenn man nix zu tun hat, kommt schon das nächste Projekt – dieses Mal aber kein Wagen, sondern eine Rundfahrt. Im nächsten Sommer hab ich mal ein paar Wochen am Stück frei und hab mir vorgenommen, ein bisschen durch Europa zu fahren. Das Fahrrad hinten rein und dann ein paar europäische Großstädte anfahren und da dann mit dem Rad rumheizen. Primär geht es jetzt aber um Dinge am Rande der Strecke. Da das Forum ein nicht versiegender Brunnen an guten R…

  • Da geht er hin, der Peh7b fotove.jpg

  • Ich hab's ihm zumindest vorschlagen. Passt hier auch ganz gut rein, so kam er mir zumindest vor. Und ich les sicher noch mit... Is besser als jede Soap!

  • So, verkauft ist er, das gute Stück. Für nen Kasten Heineken und noch ein bisschen Bares. 2,5 Jahre hat es richtig Spaß gemacht, die Karre zu fahren. Jetzt hat es Spaß gemacht, sie zu verkaufen. Zwischendurch hat es saumäßig Spaß gemacht, hier bei den Verrückten zu posten und mitzulesen. Danke für die gute Unterhaltung! Ich werde hecktrieb weiterempfehlen...

  • Ford 20M XL mit Zylinderkopfschaden

    sebkom - - Biete...

    Beitrag

    Verkooft

  • Der Mann vielbeschäftigt.

  • So, hab mich dazu durchgerungen, den Wagen abzugeben. Wagen steht wieder bei mir und ist bei autoscout/mobile drin. Zum Thread geht's hier: forum.hecktrieb.de/index.php?p…&postID=702600#post702600

  • Ford 20M XL mit Zylinderkopfschaden

    sebkom - - Biete...

    Beitrag

    Moin moin, nach zwei Jahren und ein paar netten KM verabschiede ich mich von meinem 20M. Er hat (laut Werkstatt) einen Zylinderkopfschaden und muss für den TÜV noch etwas auf Vordermann gebracht werden (Schweißerei an Wagenheberaufnahme und Auspuff) - das ist mir leider zu teuer, da ich es nicht selbst machen kann und niemanden habe, der mir das günstig machen kann. Zum Wagen gibt es noch zwei Kotflügel, die dick mit irgendwas überpinselt wurden, um sie zu versiegeln. Hier geht's zum Autoscout-I…

  • @ rockmob: zu verschenken, aber gegen Geld. Wenn ich also Geld bekomme, bekommt der Geldspender den Wagen geschenkt. Also umsonst. Bis auf das Geld, das er mir geschenkt hat. Ersteigern wäre, dass zwei Leute mir Geld schenken wollen, ich es aber von dem nehme, der mir mehr Geld schenken will. Und dem schenk ich dann den Wagen. Also wird er verschenkt bzw. versteigert. Ist mir aber selbst etwas zu kompliziert.

  • hast ne Mail

  • Sorry, dass das mit Port la Nouvelle nicht geklappt hat - 200 Euro p. Nacht? Die spinnen, die Franzosen. Aber toller Reisebericht... ich wollte nächsten Sommer ne ähnliche Tour machen - da werd ich sicherlich auch nen Fred aufmachen, denn nen Hecktrieb Forum ist um Längen besser als ein normaler Reiseführer.

  • Wegen Rost an den Kotflügeln: Hab zwei fast nagelneue Kotflügel dabei... solange der Rost also nicht auf das Blech darunter übergegriffen hat, geht das... Wenn jemand wirklich an dem Wagen interessiert ist: er steht in Dortmund-Huckarde bei Kfz Ulrich auf dem Hof. Der kann euch sicherlich dann auch genau sagen, was kaputt ist. Macht mir einfach nen Angebot. Bisher lief der Wagen gut, aber ich denke, dass es (wie hier ja auch viele sagen) besser ist, nen Oldie erstmal zu lassen, bevor ich entwede…

  • So, hatte ja gesagt, dass ich nicht mehr viel hier mitlese. Daher hatte ich das Interesse an meinem Wagen auch nicht mitbekommen. Wenn jemand den Wagen anschauen möchte, er steht im Moment bei Kfz Ulrich in Dortmund-Huckarde. ulrich-kfz-service.de/ Da wartet er gerade darauf, dass ich mich dazu durchringe, etwas an seinem Zustand zu ändern. Auf vielfachen Wunsch, hier ein paar Fotos, die ich kurz vor seinem Ableben gemacht habe. Nen paar werden die Location von anderen Fotos kennen, die ich mal …

  • @ nick und orangealex: nick liegt sogar ziemlich richtig mit seinem senf. deshalb ja auch die idee, das Teil zu verkaufen. Aber das klappt halt nur, wenn er auch fährt. In die Werkstatt hab ich ihn schleppen lassen, weil der Typ seit 40 Jahren an Ford schraubt und nen absoluter Experte auf dem Gebiet ist. Und der labert keinen Bullshit von wegen "ja, bekommen wir schon hin." Von dem hör ich morgen wahrscheinlich: "Verklopp die Mühle so schnell wie möglich, wenn du da nicht noch mal 1500 Euro rei…

  • Keine Zeit, keinen Platz und kein Händchen, um selbst an dem Teil zu schrauben. Sonst würde ich nicht von wirtschaftlichem Totalschaden reden. Wenn man Sachen selbst machen kann und Platz hat, dann ist das sicherlich alles kein Problem. Für mich kostet das mit Material locker um die 1.200 Euro. Und das ist mir, bei nem Verkaufspreis von 1000-1500 Euro einfach zu viel. Da verkauf ich den lieber, spar ein bisschen und kauf mir für 2 Mille nen fahrbereiten anderen. Ich schauf mir das morgen mal mit…

  • Moin, lange nix geschrieben, weil privat und beruflich einfach zu viel los war, um im Netz rumzusurfen und die Altkarre zu fahren. Jetzt wollte ich sie mal wieder bewegen und dabei ist mir prompt die Zylinderkopfdichtung inne Fritten gegangen. War gerade auf dem Weg zurück vom Fototermin, auf dem ich Fotos geschossen hatte, um die Karre bei mobile.de reinzustellen. Das hat sie mir wohl übel genommen. Also in die Werkstatt geschleppt und bei der Gelegenheit mal gemerkt, dass ich schon 5 Monate üb…