Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 964.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann dir zwar in Sachen Stoff nicht weiterhelfen, aber was hällst du davon dir die Sitze komplett in Schwarz zuzulegen ? Würde glaub ich unheimlich gut aussehen, und man würde von diesen -alles komplett in blau - nicht Optisch so erschlagen werden.

  • Lenkradnabenrätsel

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Schön zu lesen wenn sich ein Kreis schliesst. Oft hilft da nur noch der Kollege Zufall weiter.

  • C3-Automatik-Frage

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Bierchen: „wann muß man schon mal direkt ab Start ganz schnell rückwärts weg “ Na zb. wenn bei einer abschüssig - vereisten Strasse die an ein Fluss mündet der parkende Wagen von allein ins rutschen kommt, und du das gerade noch siehst. ist doch logo !

  • Zitat von Miles2: „Ich hab komplett PU “ Echt ? Stand bei meine BMW Cab vor 2 Jahren mal vor der selben frage , und die im Forum haben mir alle dringends von abgeraden alles auf PU zu machen, völlig egal welche stärke.Einige hatten das da auch und waren nicht wirklich begeistert und würden es nicht mehr nochmal so machen. Ich würd nur bei sehr schlecht erreichbaren Lagern PU machen. Bei Fahrwerkskomponenten wo man besser rankommt (Stabiaufhängung, Querlenker, Pendelstützen etc.) Gummi. Und diese…

  • Werkstattpresse

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von hoffy: „sonnst verkanntet sich Lager ganz schnell. “ Und das will schliesslich Niemand - alles klar ! Habe sonst meine Lager immer mit meinen riesen Schraubstock + 1,5m Verlängerungsrohr ein und ausgetrieben, und wollte endlich mal etwas "professioneller" erscheinen. Ist schon bestellt - Danke Leute !

  • Werkstattpresse

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hört sich gut an Wollelunder ! Verarbeitung ist mir eigentlich fast egal. Ich denke mal, an sowas kann man noch eine menge dran rumfummeln und verbessern/verstärken. Mir gehts einfach nur drum ob 12t okay für Radlager sind oder die Presse damit schon hoffnungslos überfordert ist.

  • Werkstattpresse

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Will mir jetzt nur son Ding auch mal endlich hinstellen, weil vermehrt ich immer mal wieder gerade Radlager wechseln muss. Hat jemand eine 12t Presse und Radlager sind damit kein Problem , oder muss es eine 20t Presse sein ?Hat man mit einer 12t Presse noch Luft nach oben oder pfeift die dann schon aufm letzten Loch beim arbeiten ? An die da hab ich gedacht - ebay.de/itm/06171-Hydraulische…ae6bad:g:2FIAAOSwPhdU5bEl Wird nur 1-2 mal im Jahr benutzt.

  • vor dem Feinstaub...

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Wird nicht mehr lange dauern , dann werden wir alle beschimpft, bespuckt, und am ende verhaftet werden

  • seltene Sache das

    autofahrer123 - - verlinkte Angebote

    Beitrag

    ebay.de/itm/Ford-Granada-Nebel…2f264f:g:QO8AAOSwoKFbNkfo sollten denk ich ziemlich schnell weggehen

  • Das wars wohl

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von eisenmann: „oder muß ich da in Vorleistung treten? “ frag das den Anwalt ! Geh doch mal zu einen einfach hin.

  • Das wars wohl

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von altkarren: „Meine Versicherung hat das nie interessiert. “ Dann warst du ja auch nie schuld gewesen. Hatte ich auch mal. Da ist mir einer reingebrezelt, ich bei meiner vorsichthalber bescheid gegeben , und die haben auch abgewunken das sie das nicht weiter interessiert. Die Versicherrung die bezahlen muss, muss aber informiert werden. Hab eben mal kurz nachgelesen , und in Deutschland gilt eine 7 Tage Meldefrist. ( find ich schon krass lang ) Allerdings auch mit einer erklärung das man…

  • Das wars wohl

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von altkarren: „was er ja nicht unbedingt muss... “ Doch , ist man glaub ich zu verpflichtet. Glaube spätestens nach 3 Tagen muss man seiner Versicherung den Schaden melden.

  • Das wars wohl

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Zitat von altkarren: „Du willst Geld, also solltest du dich an seine Versicherung wende und zwar sofort! “ Wie jetzt.. Eisenmann hat sich nicht sofort - 1 Tag - nach dem Unfall bei der gegnerischen Versicherung gemeldet das einer Ihrer Mandanten Ihm in seine Karre geknallt ist , ein Witz, oder ? Das ist doch der allererste Schritt den man macht.

  • Heute gekauft

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Sturmklingeln hiessen die bei uns und gehörte an jedem Bonanzarad.

  • Lenkrad flattert

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    einfach mal nach einer fahrt die Hand mittig auf die Felge legen. Wenn ein oder mehrere Räder wärmer/heisser als andere , reiben da die beläge.

  • Zitat von Streetracer: „Se als Forenbetreiber ist aber als Verantwortlicher sehr wohl betroffen “ Und darum gehts vor allem. Es kann hier jeder auch einfach weiter Bilder posten wie er will, nur fällt im Rechtsfall dann alles auf die betreiber zurück die diese Plattform bieten. Der/Die betrieben könnte zb. Formumswächter beauftragen einen Blick auf solch Sachen zu werfen.(Also Admins wie DC zb. die gewisse Rechte haben hier zb. Fred`s zu schliessen oder zu editieren) Diese müssten im Fall das ei…

  • Zitat von Bonnie: „Müsste ich jetzt im Endeffekt in allen meinen 16xxx Beiträgen nach Bildern suchen und diese löschen, sofern Kennzeichen drauf sind? Bzw. Kennzeichen, die nicht meine sind? “ Nein auf keinen Fall. Wo würden wir dahin kommen.

  • Ruckeln im 2. Gang

    autofahrer123 - - Technische Fragen

    Beitrag

    .... Also ersteinmal habe ich Schließwinkel und die Zündung bleifrei 6 grad eingestellt, danach habe ich den Motor abgestellt. Die beiden unteren schrauben links und rechts reingedreht und beide gleich 5 Umdrehungen raus. Danach habe ich die dicke Schraube auf der Fahrerseite ganz reingedreht sowie die kleine Schraub ganz oben die zur Windschutzscheibe hin zeigt auch ganz rein. Danach habe ich mittels Stellschraube am Gasgetänge einwenig reingedreht, damit beim starten des Motors die Mühle nicht…

  • Das wars wohl

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    t .. tut mir leid. Ich hab sowas ja paar Jahre gemacht. Bei normal (modernen) Wagen wird das abgesägt und ein neues Teil verschweisst und gut. Ich weiss eben nicht wie man sowas bei Oldies handhabt , also wenns solche Teile nicht mehr gibt. Aber is ne Nuss, und die ist mit sicherheit superweich. Also wird schon. Die machen das ja - nicht du

  • Das wars wohl

    autofahrer123 - - Treffpunkt

    Beitrag

    Verstehe. Der Längstträger macht jetzt eine biegung nach oben ? Oha.. da ist dann wohl das gegenteil von Turmziehen angesagt. Weiss garnicht mehr wie man das Heute macht. Entweder wohl regulär durch Teilersatz oder je nach Werkstatt und ausrüstung durch eine menge wärmezufuhr. Hoffe aber das du ne riesen Story inclu. unendlich viele Bilder hier reinstellst.